Inselhaube (Umluft) höher hängen!?

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von martinba, 21. Juli 2012.

  1. martinba

    martinba Mitglied

    Seit:
    5. Feb. 2012
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Österreich, Vorarlberg

    Hier ist der Grundriss zu finden: https://www.kuechen-forum.de/forum/...seitenschrankhoehen-kochfeldposition-etc.html

    Unser Problem ist derzeit, dass wir das Kochfeld auf der Insel/U-Seite haben, und somit die Lüftungslösung schwierig wird, weil wir keinesfalls so einen Kamin oder was in der Raum ragen haben wollen und ich will auch nix vor der Birne haben beim kochen. (An der Wand würde ich eine Kopffreihaube nehmen.)

    Was uns optisch noch gut gefallen würde wäre eine abgehängte "Haube" im Stil von DA-7000-D |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| - diese haben aber die selbe empfohlene Höhe von 65cm über Kochfeld, was mir eindeutig zu niedrig ist.

    Daher war jetzt meine Überlegung, dass, bevor ich eine Tischlüftung wie Bora |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| nehme, ich hergehe und die schwebende Haube auf ca. 190cm Unterkante vom Boden hänge. (ich bin 190 gross, niedriger hänge ich nix.)

    Die Haube wäre damit bei der geplanten APL Höhe ca. 100cm (statt empfohlener 65cm) vom Kochfeld entfernt.

    Scheint mir immer noch besser wie ein Deckenlüfter, der erstens teurer (vgl. zB |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|) und zweitens dann ja noch höher hängen würde, was bei der Raumgröße eher ned gut gehen dürfte.

    Glaubt ihr, es hat einen Sinn so ne Haube auf 190cm ~ 1m Abstand zum Kochfeld zu hängen, oder nutzt sie dann gar nix mehr?

    Danke!
     
  2. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.427
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: Inselhaube (Umluft) höher hängen!?

    Bei der Miele DAH steht, dass der Abstand mindestens 65 cm betragen soll. Also kannst du die Haube, in einen gewissen Rahmen, höher hängen.
    Ob eine Capa teurer ist als diese Miele oder ein Bora System bezweifle ich.
     
  3. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.514
    AW: Inselhaube (Umluft) höher hängen!?

    Hallo Martin,

    mein GöGa ist 180 cm groß. Unsere Gutmann soll 75 cm über der APL sein.
    Die Tiefe der Gutmann ist etwas mehr als bei anderen Herstellern (5 cm tiefer)

    Wir haben die DAH auf 77 cm Höhe gehängt, die APL ist allerdings übertief, so dass das Kochfeld einige Zentimeter (ca. 5 cm) nach vorne gezogen.

    Schlußendlich hängt die DAH auf ca. 172 cm.

    Da man ja nie kerzengerade steht und die DAH nicht eine Linie mit der APL-Vorderkante bildet, muss die DAH auch nicht die Höhe deiner Körpergröße entsprechen.
     
  4. martinba

    martinba Mitglied

    Seit:
    5. Feb. 2012
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Österreich, Vorarlberg
    AW: Inselhaube (Umluft) höher hängen!?

    Jo. Nur ist halt die Frage, ob 100cm noch im Rahmen ist. ;D

    Ob es konkret teurer ist, muss ich ohnehin im Küchenstudio herausfinden, weil die Preise im Netz sind eh ned das, was man dann beim einzelnen Händler zahlt. (Ich glaube dass BORA > CAPA > Miele, kann ich aber auch irren.)

    Ausserdem ist die CAPA ja *noch* höher oben, und ich glaube Gutmann rät definitiv davon (hab das hier im Forum irgendwo gelesen) ab so ne Deckenhaube in so einem großen, offenen Raum zu montieren.

    schöne Grüße,
    Martin
     
  5. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.427
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: Inselhaube (Umluft) höher hängen!?

    @Martin
    wo steht, dass Gutmann davon abrät.
    Ich habe zuletzt die Capa in einer Wohnküche mit ca. 40qm deckenhoch montiert und kann bisher nur eine einwandfreie Funktion feststellen.
     
  6. martinba

    martinba Mitglied

    Seit:
    5. Feb. 2012
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Österreich, Vorarlberg
    AW: Inselhaube (Umluft) höher hängen!?

    @jemo ... ja wie gesagt wurde glaube hier oder in einem chefkoch forum eintrag irgendwo erwähnt. UNd unser Raum hat 60qm und ein offenes Stiegenhaus nach unten und oben.

    Schwierig zu sagen, ob's klappen würde. Da hab ich dann bei der Bora doch das bessere Gefühl.
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Inselhaube (Umluft) höher hängen!?

    Naja, mein Gefühl wäre da genau andersherum.

    Eine DAH direkt an der Decke wird irgendwann bei genug Laufzeit die nach oben drängenden Wrasen auch wieder einfangen können. Sind die Wrasen erstmal an einem System wie der Bora vorbei (weil z. B. gerade ungünstig Zug entsteht), dann wird die Bora die Wrasen nicht wieder einfangen.
     
  8. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.427
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: Inselhaube (Umluft) höher hängen!?

    Bei einer Bora oder einer Gutmann Mesa arbeitest du gegen die Physik.
    Die Mesa funktioniert einwandfrei. Bei Bora benötigst du auch Kochfelder von Bora.
    Wenn du dir so unsicher bist, dann mach doch einen Abkofferung, die rundherum mindestens 40 - 50 cm breiter ist als die Haube. In diese Abkofferung setzt dann z.B. eine Gutmann Campo.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
DAH: große, leise Inselhaube (Umluft) gesucht Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 20. Feb. 2015
Richtige Abluftführung Inselhaube? Haustechnik 10. Okt. 2016
Wie Inselhaube bei begrenzter Raumhöhe mit Filigrandecke montieren? Montage-Details 2. Aug. 2016
Inselhaube Kopffrei Einbaugeräte 26. Juli 2016
Gute Inselhaube mit Seilaufhängung? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 25. Juli 2016
Inselhaube technisch möglich? Montage-Details 25. Juli 2016
Design Inselhaube von Best, Elica, Silverline: Erfahrungen? Teilaspekte zur Küchenplanung 21. Juli 2016
Umfrage - Wer hat welche Inselhaube? Umluftbetrieb Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 25. Mai 2016

Diese Seite empfehlen