Innenschubladen versetzen um Höhe zu gewinnen

Beiträge
1
Schönen guten Abend,

bei uns hat heute Morgen die Montage unserer Grimm+ Systhema (Schüller ) FIO Finello (mehr kann ich zu dem Modell leider nicht sagen) begonnen, morgen soll es weitergehen und abends soll das gute Stück stehen.

Wir haben uns dazu entschlossen bei allen oberen Schubladen Innenschubladen einzubauen. Leider war uns nicht bewusst, wie wenig nutzbare Höhe wir dadurch in der oberen Schublade haben.
Die Überlegung ist nun, ob man die Innenschubladen (teilweise) hoch/runter versetzt, um so zumindest bei einer der beiden Schubladen ein bisschen an Höhe zu gewinnen. Bin doch etwas erschrocken, dass bei dem eigentlich großen Korpus am Ende innen nur so wenig Höhe bleibt.
Für Meinungen dazu oder auch weitere Anregungen wären wir sehr dankbar.

Korpushöhe gesamt 78cm, grifflos
Schublade von außen gesamt 32cm

Herzliche Grüße
Sheela
 

Anhänge

  • A326701D-3A1E-452A-8D89-4FBFAB998D75.jpeg
    A326701D-3A1E-452A-8D89-4FBFAB998D75.jpeg
    46,4 KB · Aufrufe: 100
  • 56D46492-60A1-4454-B4C3-EF2DD3E0FD7F.jpeg
    56D46492-60A1-4454-B4C3-EF2DD3E0FD7F.jpeg
    43,7 KB · Aufrufe: 100
  • DF5ACB51-CC82-481C-B380-5A797F275296.jpeg
    DF5ACB51-CC82-481C-B380-5A797F275296.jpeg
    46,9 KB · Aufrufe: 100

Michael

Admin
Beiträge
16.614
Hallo Sheela,

das Versetzen ist kein Problem. Was du oben gewinnst verlierst du natürlich unten oder umgekehrt.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.476
Wenn ich es richtig lese, dann sind doch gut 11 cm Nutzhöhe für die obere Innenschublade eine sehr gut nutzbare Höhe.

Meine Schubladen (normale Schubladen, keine Innenschubladen) haben weniger nutzbare Höhe, ich habe aber insgesamt knapp 6m Breite in Benutzung
-->Stauraum Schubladen am Beispiel von 590 cm Schubladen bei KerstinB ;-)
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben