Infos zu Miele-Küchen

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Studi Phil, 11. Apr. 2010.

  1. Studi Phil

    Studi Phil Mitglied

    Seit:
    11. Apr. 2010
    Beiträge:
    6

    Hallo liebe Community,

    erstmal Sorry, wenn das nicht das richtige Subforum ist.

    Gerne würde ich mich erstmal vorstellen. Ich bin Student im Bereich Betriebs-Wirtschafts-Lehre und bearbeite zur Zeit ein wissenschaftliches Marketing-Forschungsprojekt im Bereich der Möbel und Küchenhersteller.

    Konkret geht es um die Preispolitik des Herstellers "Miele-Küchen". Ich konnte schon herausfinden, dass Miele seinen Namen in "Warendorf" ändern wird. Des Weiteren habe ich schon ca. zwei Stunden das komplette Internet "durchforstet", um Hinweise auf Preise, Rabatte etc. zu erhalten.

    Alles was ich bisher erführ ist, dass Miele keine Preise mehr für ihre Küchen veröffentlicht.

    Sicherlich, und hierbei möchte ich um eure freundliche Mithilfe bitten, gibt es gängie Preise und Rabattpraktiken von Miele-Küchen.

    Was habt ihr für Erfahrungen mit Miele-Küchen gemacht? Sind sie ihr Geld wert?

    Jeder Beitrag ist sehr erwünscht! Vielen Dank für eure Hilfe.

    Viele Grüße

    Philipp
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: Infos zu Miele-Küchen

    *w00t* Wow - schon zwei Stunden investiert und uns bereits gefunden :-)
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Infos zu Miele-Küchen

    Hallo Phil,
    im Planungsforum warst du definitiv falsch ;-) ... ein wenig lesen hätte dir das auch gesagt. Deshalb habe ich dich mal zu den Diskussionen verschoben.

    Im allgemeinen wirst du außer zu Ikea praktisch keine Preislisten online finden. Bei uns gibt es das Verkaufshandbuch der Fa. Cristini (insolvent). Aber Küche ist ein komplexes Gebilde.

    Vielleicht erläuterst du mal etwas genauer, warum dir die Preise von Warendorf helfen würden und wie so etwas in deiner Studie verwendet wird.
     
  4. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Infos zu Miele-Küchen

    Miele hat sein Küchenwerk vor einigen Jahren verkauft. Ab 2010 dürfen die neuen Eigentümer den Markennamen Miele nicht mehr nutzen. Deshalb hat man den Namen Warendorf gewählt (nach dem Standort). Miele hat aktuell also nichts (mehr) mit der Herstellung von Küchenmöbeln zu tun.

    Wenn Du etwas Effektives erfahren willst, dürfte der hilfreichste Weg sein in einem Warendorf-Küchenstudio mehrere Wochen zu hospitieren.

    Und wenn Du hier etwas erfahren möchtest, dann mal Butter bei die Fische. Ohne zu wissen, was Du konkret machen willst, wirst Du hier keine verwertbaren Infos erhalten.
     
  5. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Infos zu Miele-Küchen

    Hallo studi,

    Deine Anfrage ist allerdings etwas unwissenschaftlich.

    Um dem Ganzen einen etwas seriöseren Anstrich zu geben, wäre es hilfreich, wenn Du uns ein paar zusätzliche Informationen geben könntest.

    Uni und Lehrstuhl sowie ggf. der Initiator/Auftraggeber zu dem Forschungsprojekt solltest Du uns schon mitteilen, wenn Du unsere Mithilfe möchtest.
    Ansonsten liest sich das nämlich wie ein relativ plumper Versuch Preise abzufragen.

    Gatto1
     
  6. Studi Phil

    Studi Phil Mitglied

    Seit:
    11. Apr. 2010
    Beiträge:
    6
    AW: Infos zu Miele-Küchen

    Hallo Leute,

    vielen herzlichen Dank schonmal für eure Beiträge.

    Dann werd ich erstmal eurem Wunsch gerecht und werde ein wenig konkreter:

    Im Rahmen der Marketingveranstneuung im 3. Semester Business Administarion (BWL) an der

    Hochschule Rhein Main
    Wiesbaden Business School
    bei Fr. Prof. Dr. Susanne Czech-Winkelmann

    sollen durch mehrere Gruppen von Studenten die vier Marketing-Instrumente, Product, Price, Placement und Promotion bearbeitet werden. Dies soll im Rahmen eines wissenschaftlichen Projektes erfolgen, in dem der gewählte Hersteller, in meinem Fall "Miele-Küchen" oder "Warendorf" auf diese vier Kriterien analysiert wird. Anschließend werden die Ergebnisse verwertet und in einer Präsentation vorgestellt.

    Da ich mich um den Teil "Price" kümmere ist dieser deshalb ziemlich interessant für mich.

    Anbei noch ein Link auf meine Hochschule:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Viele Grüße

    Philipp
     
  7. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Infos zu Miele-Küchen

    Na damit können wir doch was anfangen :cool:
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Infos zu Miele-Küchen

    Hast du Warendorf schon angeschrieben inwieweit die dir helfen können?

    Welche Preisbetrachtungen sollen es denn genau sein? Unterschiede Preisliste - tatsächlicher Straßenpreis als Indiz für Wertigkeit?
     
  9. Studi Phil

    Studi Phil Mitglied

    Seit:
    11. Apr. 2010
    Beiträge:
    6
    AW: Infos zu Miele-Küchen

    Um nochmal auf den Nutzen der benötigten Infos einzugehen:

    In meiner Gruppe, bestehend aus drei weiteren Studenten, werden die kompletten Schwerpunkte des Marketing (product, price, placement, promotion) im Bezug auf "Miele-Küchen" vorgestellt. Es geht um die Firma selbst, wie sie sich am Markt etabliert hat und was die Gründe dafür waren. Dann welche Produkte es gibt, wie sie preislich gestaltet sind und was für ein System hinter den Preisen gibt. Ferner welche Rabatmöglichkeiten etc.

    Weiter geht es um die Distribution der Produkte. Wer verkauft sie, wie ist der Vertrieb organisiert...

    Abschließend geht es um die Kommunikationspolitik. Sprich, was gibt es für Werbeveranstneuungen, Messen, der Web-Auftritt etc.

    Hoffe das gibt euch einen kleinen Überblick.

    Philipp
     
  10. Studi Phil

    Studi Phil Mitglied

    Seit:
    11. Apr. 2010
    Beiträge:
    6
    AW: Infos zu Miele-Küchen

    Hallo Kerstin,

    ein Studikollege aus meiner Gruppe hat sich mit Warendorf bereits in Verbindung gesetzt und wird in Kürze noch das Buch "pur, wertvoll, überzeugend" erhalten.

    Ansonsten gibt es auch der Seite zum Infomaterial mehr allgemeine Werbeinfos.

    Sehr gut sind die Infos schonmal um einen Überblick über die Produkte zu geben.

    Was meinen Part bzgl. des Preises betrifft wären Listenpreise und mögliche Rabatte interessant zu erfahren. Ich konnte im Internet bereits rauslesen, dass Warendorf keine riesigen Rabattmargen angiebt wie z.B. große Möbelhäuser. Die Preisgestaltung wird schon seriöser und konservativer gehalten. Jeder weiss ja, dass Rabate vorher nur auf den Preis draufgerechnet wurden.

    Philipp
     
  11. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Infos zu Miele-Küchen

    Hast Du denn schon mal direkt in Warendorf angefragt? Unter der Annahme, dass die Miele-Philosphie dort fortgeführt wird, solltest Du reichlich Informationen bekommen.

    Allerdings erscheint mir eine Studie über eine Firma, die sich durch Eigentümer- und Namenswechsel im Umbruch befindet doch recht problematisch. .Wenn's denn ein Küchenhersteller auf hohem Niveau sein soll, wären Siematic, Poggenpohl oder Eggersmann z.B. sicherlich einfachere Objekte. Wenn's um "wertige Ware" als solches geht, fiele mir Miele + Cie. (Hausgeräte) ein.
     
  12. Studi Phil

    Studi Phil Mitglied

    Seit:
    11. Apr. 2010
    Beiträge:
    6
    AW: Infos zu Miele-Küchen

    Hallo Martin,

    das wäre schonmal eine gute Idee. Ggf. könnte ich dort die Preislisten erhalten?

    Dass ein Unternehmen, das den Namen wechselt u.U. problematisch in einer Studie sein kann ist uns soweit bewusst. Wir haben schon vor dies entsprechend hervorzuheben.

    Das Unternehmen, das von uns bearbeitet werden soll, können wir aber nicht ändern bzw. wechseln, da unsere Professorin explizit ausgewählt hat welche Firmen analysiert werden sollen und diese bereits unter allen Studenten aufgeteilt wurden.

    Viele Grüße

    Philipp
     
  13. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Infos zu Miele-Küchen

    Wenn, dann wirst Du Brutto-Preislisten erhalten. Die Konditionen darauf wird's eher nicht geben. Händler, die diese Küchen verkaufen, werden angehalten, ein gewisses Preisniveau zu halten. Um dies zu erreichen, legen die Hersteller im gehobenen Segment großen Wert darauf, dass ihre Handelspartner eine entsprechend hohe Beratungs- und Planungskompetenz aufweisen und in eine entsprechend wertige Ausstellung investieren.

    Wie das genau funktioniert, wirst Du in Warendorf und bei den entsprechenden Fachhändlern erfragen müssen.
     
  14. Studi Phil

    Studi Phil Mitglied

    Seit:
    11. Apr. 2010
    Beiträge:
    6
    AW: Infos zu Miele-Küchen

    Hi Martin,

    dachte mir schon, dass das so läuft...

    Vielen Dank schonmal für die Info!

    Gruß

    Philipp
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wellmann 2014 grifflos Variante - hat jemand Infos? Küchenmöbel 2. Dez. 2013
IKEA METOD - Erste offizielle Infos zum Faktum Nachfolger! Teilaspekte zur Küchenplanung 6. März 2013
Infos über Novy Dunstabzugshaube 100.060 Lüftung 13. März 2011
Infosystem in der Küche Einbaugeräte 8. Okt. 2010
Neue Küche- zu viele Infos und keinen Plan Küchenplanung im Planungs-Board 31. März 2009

Diese Seite empfehlen