Induktionskochfeld mittig über zwei Unterschränke

Dieses Thema im Forum "Planungshilfen" wurde erstellt von Wolfgang 01, 11. Mai 2012.

  1. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.394
    Ort:
    Lipperland

    Um ein Induktion- und alle übrigen Kochmulden mittig über zwei Unterschränke zu platzieren, erfordert dies immer einen Mehrpreis.

    Die einfachste Planung ein autarkes Kochfeld über einen Unterschrank zu platzieren, egal ob Induktion oder herkömmliches Kochfeld, ist die Variante mit einer festen Blende unterhalb vom Kochfeld.

    Das reicht vielen Küchenintressierten heute aber nicht mehr. Gern wird eine Schublade unter dem Kochfeld gewünscht. Darauf haben sich viele Küchenhersteller eingestellt und bieten solche Schränke an.
    Zu Zeiten der herkömmlichen Kochfelder war dies durchaus ausreichend, mittlerweile allerdings nicht mehr.
    Durch die immer größere Anzahl der in neuen Küchen verbauten Induktionsfelder mußten andere Lösungen her. Der Grund liegt hauptsächlich an der größeren Aufbauhöhe eines Induktionskochfeld.

    Der unter dem Kochfeld befindliche Platz reicht nicht mehr aus, um herkömmliche Auszugssysteme verbauen zu können. Die Belüftung, die ein Induktionsfeld benötigt, verbraucht ebenfalls Platz.

    Die Lösung des Problems wurde behoben, indem viele Hersteller den oberen Schubkasten mit niederer Zarge verbauen.
    Dies hat den Vorteil, dass Schubladen unter einem Induktionskochfeld verbaut werden können. Die Belüftung ist gewährleistet, die unter dem Kochfeld befindliche Schublade kann genutzt werden.

    Trotz der Vorteile, ergeben sich auch "Nachteile". Zum einen passt ein herkömmlicher Besteckeinsatz nicht mehr in den niederen Schub, zum anderen muß ein Berührungsschutz unterhalb des Kochfelds verbaut werden. Die vom Kochfeld-Hersteller verlangte Belüftung muß beachtet werden.
    Es erhöht sich somit der Preis für die Schränke, Ausstattung und Montage.

    Einige Hersteller bieten mittlerweile Schränke an, die den Anforderungen gerecht werden. Diese sind dann mit einem Berührungsschutz werkseitig versehen.

    Thema: Induktionskochfeld mittig über zwei Unterschränke - 194942 -  von Wolfgang 01 - IMG_3729.jpg Thema: Induktionskochfeld mittig über zwei Unterschränke - 194942 -  von Wolfgang 01 - IMG_3726.jpg

    Die Abbildung zeigt den Schutzboden der werkseitig von einem Hersteller eingebaut wurde.

    So ein einzelner Schrank sprengt sicherlich noch nicht das Budget, wenn ich diese Planungsvariante anstrebe:

    Thema: Induktionskochfeld mittig über zwei Unterschränke - 194942 -  von Wolfgang 01 - Kochfeld über einen Schrank.jpg

    Teurer wird es in der Regel, wenn die Planung das Kochfeld mittig über zwei Schränke vorsieht. Dann benötige ich zwei Schränke in dieser Ausführung.

    Thema: Induktionskochfeld mittig über zwei Unterschränke - 194942 -  von Wolfgang 01 - Kochfeld über zwei Schränke.jpg
     
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.984
    Ort:
    München
    AW: Induktionskochfeld mittig über zwei Unterschränke

    Danke für deine Erklärungen und Bilder, Wolfgang!
    Das bekommt man im Küchenstudio ja eher selten so ausführlich dargestellt!

    Die Frage zu der zweiten Planungsvariante (Kochfeld mittig) ist ja die, ob ein Kochfeldschrank in der Mitte plus zwei halb so breite Unterschränke rechts und links davon dann nicht doch ähnlich teuer sind wie die zwei Kochfeldschränke (vorausgesetzt, dass nur diese Stellbreite für die Schränke zur Verfügung steht).

    Was ergibt das bei deinen Herstellern, Wolfgang? Kannst du da eine grobe pauschale Antwort geben?
     
  3. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.394
    Ort:
    Lipperland
    AW: Induktionskochfeld mittig über zwei Unterschränke

    Nun ja, du weißt ja das kleinere Schränke nicht viel günstiger sind als große.

    Die Frage wird sein, muß ich links und rechts daneben auch Schränke verbauen, die mit einem Schutz darunter versehen sind.

    Die Juno Induktionskochfelder zB. sind so gebaut, dass sie in einen 60 cm breiten Unterschrank passen. Nur dieser Bereich benötigt die für Indu-Felder typische Tiefe.

    ZB. Unterschrank für Kochfeld (1-2-3 Raster) links und rechts daneben je 45 cm Unterschrank (1-1-2-2 Raster). Da brauchst du bei dem Juno Indu-Feld nur den 60 cm breiten Unterschrank mit dem niederen Schub und Schutzboden. Die Schränke links und rechts daneben nicht.
    Der weitere Vorteil ist, man braucht die Seiten der Unterschränke im Bereich des Kochfeldausschnitts nicht ausschneiden. Zumindest bei der 4 cm starken Arbeitsplatte nicht.

    Zudem gibt es noch eine Variante, wo unterhalb des Indu-Kochfeld vom Kochfeld-Hersteller optional ein Berührungsschutz mitgeliefert werden kann. Der kostet aber auch was.
     
  4. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.984
    Ort:
    München
    AW: Induktionskochfeld mittig über zwei Unterschränke

    Ne, schon klar dass die schmaleren Schränke re und li von einem passenden Kochfeldunterschrank ganz normale Schränke ohne Spezialauszug und Kabelschutzboden sein können.
    Aber es sind so eben drei Schränke (1 Spezial und 2 normal) gegen vorher
    2 Spezialschränke. Ich kann mir vorstellen, dass das preislich irgendwie gehupft wie gesprungen ist.
    Aber man spart sich ja wenigstens die Sägerei an den Seitenwänden.
     
  5. mirli

    mirli Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2011
    Beiträge:
    52
    AW: Induktionskochfeld mittig über zwei Unterschränke

    Sehr interessantes Thema. Lt meinem *kfb* geht sich das bei meiner Nolte-Küche so aus, dass ich die oberen beiden Laden, über die das Siemens-Induktionsfeld eingebaut wird, voll nutzen kann. Begründung: Weil ich eine APL bekomme, die 5 cm hoch ist. Kann das stimmen und wenn, muss dann unterhalb ein spezieller Schutz montiert werden? Hinter dem Kochfeld befinden sich noch 20 unverbaute cm bis zur Wand (besonders tiefe APL).
     
  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Induktionskochfeld mittig über zwei Unterschränke

    Ja, bei den meisten Indu-Feldern genügt schon eine APL von 4cm Dick ist und man kann die Schubladen drunter nutzen. Das kann also durchaus stimmen.

    Unter ein Indufeld gehört ein Kabelschutzboden - um das Indufeld vor Verletzungen zu schützen.
     
  7. Itchy

    Itchy Mitglied

    Seit:
    5. Juni 2015
    Beiträge:
    20
    Ich krame jetzt mal den Thread hier aus weil ich eine Frage dazu habe.

    Ich lese momentan sehr viel hier und mir wurde auch schon sehr gut hier geholfen :-)

    Wir planen momentan auch mit einem Induktionsfeld mittig zwischen zwei 80cm Korpusse.

    Da wir voraussichtlich eine Ikea Küche kaufen werden, habe ich für die 2 Korpusse ein Korpus ausgewählt, welches extra für Kochfelder gedacht sind. Sprich mit der Blende drunter und dem genügend Platz oben. Jetzt Meine Frage. Da ist doch trotzdem eine zwischen Wand… Für besseres Verständnis habe ich dein Bild kopiert.

    Soweit ich mich bei unseren (billig Küche ^^) erinnere, ging die Trennwand bis ganz hoch. Somit müsste man an der Trennwand etwas aussägen damit das Unterteil des Kochfeldes reinpasst.

    Oder habe ich einen Gedankenfehler?

    Thema: Induktionskochfeld mittig über zwei Unterschränke - 340004 -  von Itchy - Kochfeld über zwei Schränke.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2015
  8. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.859
    Ja genau da muss von der Seitenwand etwas ausgesägt werden wenn die Arbeitsplatte nicht hoch genug ist. Wenn es eine sehr dünne Arbeitsplatte ist müssen die Schubladen wegfallen da sie ja nur 10cm hoch sind und die Schubladenzarge eventuell nicht paßt. Aufschluss über den benötigten Platz liefert die Einbauanleitung des Kochfelds.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Arbeitsplattenstärke, Induktionskochfeld und Sockelhöhe Teilaspekte zur Küchenplanung 25. Okt. 2016
Neues Induktionskochfeld... Einbaugeräte 21. Okt. 2016
Induktionskochfeld zu laut? Mängel und Lösungen 27. Sep. 2016
Induktionskochfeld vor den Fenster Einbaugeräte 9. Sep. 2016
Induktionskochfeld in "normalen" Unterschrank? Tipps und Tricks 2. Juli 2016
Induktionskochfeld Einbaugeräte 2. Juni 2016
Induktionskochfeld: einzelne "Platten" oder rechteckige Zonen? Einbaugeräte 22. Mai 2016
Miele Induktionskochfeld KM 6358 Einbaugeräte 3. Apr. 2016

Diese Seite empfehlen