Induktionskochfeld Miele?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von maike1303, 7. Sep. 2014.

  1. maike1303

    maike1303 Mitglied

    Seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    5

    Hallo ihr Lieben,

    Ich bin zur Zeit mit der Küchenplanung für unseren Neubau beschäftigt.
    Derzeit setze ich mich mit dem Induktionskochfeld auseinander :rolleyes:

    Folgende stehen zur Auswahl:

    Oranier FLI 2088 SL+

    Miele KM 6367

    Hat jemand Erfahrung mit einem dieser Geräte oder andere Empfehlungen?

    Was mich sehr verwundert ist, das Miele günstiger ist als Oranier ?!

    Vielen Dank.

    Gruß Maike *2daumenhoch*
     
  2. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.959
    die Kategorie, in der du geschrieben hast, passt nicht ganz. Aber sicher wird das ein Moderator gleich ändern ;-)

    Bitte verlinke die Geräte zur Herstellerseite, dann wird sich jmd etwas dazu sagen.
     
  3. maike1303

    maike1303 Mitglied

    Seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    5
    Oh nein... :-(

    Hier die Links:
    Miele:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Oranier:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  4. Ma-Thi

    Ma-Thi Mitglied

    Seit:
    16. Feb. 2014
    Beiträge:
    33
    Hallo,

    ich habe das KM 6367 und bin sehr zufrieden damit. Vorallem mit der Leistung.
    Kritikpunkte sind nur die nicht einstelbaren Tastentöne und, dass man keine halben Stufen einstellen kann wie bei den neueren Miele Induktionsfeldern.

    Und vorallem: eine große Pfanne kann auch schonmal 4 der 6 Felder belegen, da sie doch sehr dicht beieinander liegen.

    Gerade wurde das KM6389 vorgestellt. |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Das wäre bestimmt auch eine überlegenswerte Alternative!

    Gruß,
    Ma-Thi
     
  5. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.959
    wie soll das Kochfeld denn verbaut werden? Bei nicht-flächenbündigem Einbau, würde ich von dem Oranier Feld abraten. Deren Kante der Glaskeramik gefällt mir nicht.

    Für ein 80cm Feld finde ich auch 4 Zone besser als 6, aus den Gründen die Ma-Thi schon beschreibt.
    Hier würde sich auch noch das |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| anbieten (lieferbar für flächenbündigen und aufliegenden Einbau).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Induktionskochfeld Miele Forum Datum
Miele Induktionskochfeld KM 6358 Einbaugeräte 3. Apr. 2016
Zu welchem Induktionskochfeld koennt Ihr mir raten? (Neff, AEG, Miele, Siemens?) Einbaugeräte 6. Aug. 2013
Dunstabzugshaube - Steuerung über Induktionskochfeld? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 30. Sep. 2017
Pfannenbodengröße bei 32cm Induktionskochfeld Einbaugeräte 2. Sep. 2017
Induktionskochfeld eigens Absichern Elektro 4. Aug. 2017
Frage zu Induktionskochfeld - Benutzung Einbaugeräte 10. Juli 2017
NEFF Neff Induktionskochfeld Twistpad reagiert nicht Einbaugeräte 2. Juli 2017
Kratzer im Induktionskochfeld Mängel und Lösungen 29. Mai 2017