Induktionskochfeld Juno JHD 68200I Infinite

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Hobby Koch, 9. Jan. 2009.

  1. Hobby Koch

    Hobby Koch Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2009
    Beiträge:
    13

    Hallo an alle Küchenplaner,

    wir haben uns für das Juno- Induktionskochfeld JHD68200I flächenbündig integrierbar entschieden.

    Hat meiner Meinung nach den Vorteil, dass das Design sehr elegant und schlicht ist (ohne die nervigen Kringel) und dass es egal ist, wie ich gerade meinen Topf darauf stelle.

    Kennt jemand das Kochfeld und wie sind Eure Erfahrungen damit???

    Vielen Dank schon mal für Euren Input.
     
  2. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.677
    Ort:
    3....
    AW: Induktionskochfeld Juno JHD 68200I Infinite

    Du wirst deinen Topf auch nicht anders draufstellen, als bei den Kochstellen mit Kreis, da es nicht egal ist. :-)

    Aber schicker sieht es allemal aus.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Induktionskochfelder: Bosch PXY875KE1E vs NEFF T68TS61N0 Einbaugeräte 22. Apr. 2017
Induktionskochfelder, 1 oder 2 Flexzonen??? Einbaugeräte 31. Jan. 2017
DAH Abluft für 80er Induktionskochfeld gesucht Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 4. Jan. 2017
Arbeitsplattenstärke, Induktionskochfeld und Sockelhöhe Teilaspekte zur Küchenplanung 25. Okt. 2016
Neues Induktionskochfeld... Einbaugeräte 21. Okt. 2016
Induktionskochfeld zu laut? Mängel und Lösungen 27. Sep. 2016
Induktionskochfeld vor den Fenster Einbaugeräte 9. Sep. 2016
Induktionskochfeld in "normalen" Unterschrank? Tipps und Tricks 2. Juli 2016