Induktionskochfeld für 1,6 cm Arbeitsplatte

Beiträge
3
Guten Abend zusammen,

ich hätte nicht gedacht, dass ein Kochfeld einen zur Verzweiflung bringen kann. Aber vielleicht hat ja hier jemand einen Tipp für mich.

Wir haben kurzfristig eine Küche von Schüller mit Griffmulden und einer 1,6 cm dicken Arbeitsplatte aus Schichtstoff gekauft. Eigentlich hätte Schüller die Küche nach unseren gewünschten Elektrogeräten gebaut, allerdings war hierfür keine Zeit. Ich muss deshalb nun ein Kochfeld mit folgenden Details finden:

- Induktion
- 60er Breite
- möglichst flach
- nicht allzu teuer (max. 500-700 Euro)
- gerne Bosch, Siemens, Samsung

das in folgenden Kochunterschrank
- mit 80er Breite
- Innenauszug oben
- zwei Schubladen
- 1,6 cm Arbeitsplatte
- (Nummer XUK8078Z2-I)

passt. Da wir den Innenauszug nutzen möchten, sollte das Kochfeld möglichst flach sein.

Leider finde ich seit Tagen keine Lösung. Kann mir hier jemand bitte helfen!?

Vielen Dank im Voraus & viele Grüße
Nana
 
Beiträge
13.798
Wohnort
Lindhorst
Hallo Nana,

bei einem Innenschubkasten sehe ich kein Problem. Ich würde die Küche so montieren lassen und das Kochfeld deiner Wahl dazulegen. Induktionskochfelder von Siemens sind etwa 5cm tief eingelassen. 1,6cm ist die Arbeitsplatte + 1,6cm die obere Traverse (die bei Induktion herausgeschnitten werden muss) und dann ragt das Kochfeld noch zusätzliche 2cm nach unten.
Wenn es mit dem Innenschubkasten kollidieren sollte kann man diesen einfach etwas niedriger setzen bis es passt.
 
Beiträge
3
Vielen Dank, Michael für die Rückmeldung. Bei Siemens/Bosch steht jedoch bei bereits angesehenen Kochfeldern mit 5,1 cm Einbautiefe, dass eine Plattenstärke von mind. 3 cm erforderlich ist. Kann ich das einfach vernachlässigen?
 
Beiträge
13.798
Wohnort
Lindhorst
Kommt auf das Arbeitsplattenmaterial an. 16mm Schichtstoffplatten neigen im Stegbereich sehr leicht zum Durchbiegen. Eine Metalltraverse könnte da Abhilfe schaffen.
Bei einem 56cm breiten Ausschnitt für das Kochfeld sehe ich aber auch kein Problem.
 

Berde

Spezialist
Beiträge
1.217
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
Sofern du mit Griffmulden diese Leiste bei einer Grifflosen Küche meinst
gibt es keine Problem bezüglich Einbautiefe, da diese Leiste 50 mm hoch ist.
Der Ausschnittsteg liegt dann auf dieser Leiste im vorderen Bereich auf.
proxy.php?image=https%3A%2F%2Fwww.schueller.de%2Fdata%2FImage%2FGriffe%2F1118_big_griffmulde_7122_zoom.jpg&hash=e6ea34b613013b7b3fc7ddab58f005df
 
Beiträge
3
Ich habe nicht mehr genau im Kopf, ob die Griffleiste genau so war, aber es müsste ungefähr hinkommen.

Jetzt bin ich auf jeden Fall schon viel beruhigter. Ich habe zudem auch Kochfelder von AEG in slimfit gefunden. Wahrscheinlich wird es so eines werden.

Vielen Dank für die Hilfe!
 

Ähnliche Beiträge

Oben