Immer wieder Problem mit Excentergewinde

Koch-Teufel

Koch-Teufel

Premium
Beiträge
179
Hallo mal wieder,

ich hab echt dermaßen miese Stimmung gerade, weil ich derzeit den Abfluss des größeren Beckens gar nicht mehr verschließen kann, denn immer beim Zudrehen des Excenters hab ich den Eindruck das Plastik-Gewinde unter der APL "rutscht irgendwie durch" und der Drehknopf hat keinen Halt mehr...somit bewegt sich der Korb im Becken nicht mehr hoch oder runter. Ich habs schon mit Teflonband versucht, keinerlei Effekt. Was kann ich da noch machen? Gibts so Teile auch mit nem ordentlichen Metallgewinde?? oder etwas 2K-Kleber ins Gewinde?? Ich werd noch zum Hirsch mit dem Mist...
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.231
Wohnort
Barsinghausen
Das hört sich nach Montagefehler an. Sind die Dichtungen korrekt eingebaut? Die dienen nämlich nicht nur der Abdichtung, sondern auch als Verdrehschutz.
 
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.203
Wohnort
Lipperland
Oder einfach eine Falschbedienung. Um 360° gedreht und dann funktioniert das Teil nicht mehr wie gewohnt.
 
Koch-Teufel

Koch-Teufel

Premium
Beiträge
179
Nachdem alles nix genützt hat habe ich das Küchenstudio angerufen und das Teil wurde in Augenschein genommen. Offenbar ist dieses dusselige Plastikgewinde tatsächlich immer wieder rausgesprungen, weil sich das Material bei festdrehen ein wenig verformt und dann bei minimaler Belastung durchrutscht und ab geht. Als Ergebnis wird jetzt ein Metallgewinde eingesetzt, dass mit Kontermutter verschraubt werden soll...
 

Mitglieder online

  • fralud
  • mozart
  • ebay_junky
  • Larnak
  • regin
  • moebelprofis
  • Stoffl81
  • moody1887
  • Helmut Jäger
  • Schuldenuhr
  • Puro
  • Ritterburg2.0

Neff Spezial

Blum Zonenplaner