IKEA vs. Markenküche (niedriges Preissegment)

Lailani

Mitglied

Beiträge
16
Hallo Zusammen

Nächste Woche ziehen wir um und haben immernoch keine Ahnung wohin die Reise in Sachen EBK gehen soll.

HierHier unser Vorstellungstread

Wir waren nun in einigen Küchenstodios und umsomehr wir schauen umso weniger wissen wir was wir wollen.

Ein Punkt wäre die Lieferzeit. Wir werden ab Donnerstag keine EBK mehr haben. Mit Mikrowelle, portablen Induktionsfeld und Grill können wir uns zwar kurzfristig versorgen aber mehrere Monate wird eher schwirig. Das spricht vermutlich für Ikea oder?

Anderes wäre die Flexibilität. Wir Planen 3-5 Jahre bis zum Eigenheim. Wäre schön wenn wir die Küche erstmal mitnehmen und ggf ergänzen könnten.

Anderseits bin ich kein Fan der Wegwerfgesellschaft und mag lieber Langfristige Nutzung. Auch sind die Küchen in den Studios vom Design deutlich ansprechender. Ikea würde es wohl auf Veddinge weis hinauslaufen. Wahrscheinlich mit einer Eichen Arbeitsplatte.

Budget möchten wir uns bei Ca. 10.000€ einpendeln. Ist für dieses Budget überhaupt eine brauchbare Markenküche inkl. Geräten zu haben? Geplant ist ein L mit ca 3x4m. Wenn ja welche Marken sollten wir uns da denn näher ansehen? Oder kann evtl jemand in Landkreis Lörrach/Freiburg ein Küchenstudio empfehlen wo wir fündig werden.

Herzlichen Dank für eure Hilfe
 

Leoline

Mitglied

Beiträge
32
Hallo,
Herzlich willkommen im Forum.

Preislich kann eine Nobilia bei einer Ikea Küche mithalten. Und Nobilia ist qualitativ besser. Außerdem bist du bei den Breiten flexibler.

Wegen Lieferterminen mußt du bei Nobilia allerdings mit September / Oktober rechnen.

Wegen Nachkauf von Küche teilen kann ich dir leider nichts sagen.

Zu deiner Frage wegen dem Budget. Es kommt auf deine Vorstellungen und die Ausstattung der Küche an. Aber 10.000 € wären m. E. Realisierbar.
Evtl. Wäre sogar ein höherwertige Küchenhersteller möglich.
 

huipui

Mitglied

Beiträge
293
Hallo,
wir haben vor kurzem eine Burger Küche gekauft. Bauformat käme noch in Frage. Beides gibt es in Möbelgeschäften und Küchenstudios. Wie Nobilia übrigens auch.
Dabei stand die Küche in Konkurrenz zur Ikea-Küche, die uns dann nicht so ganz überzeugt hat. Vorallem auch wegen dem Rundum-sorglos-Paket. Vor 15 Jahren haben wir eine Nobilia der Ikea-Küche vorgezogen, damals doch tatsächlich das bessere Angebot (Küchenstudio). Die Burger-Küche haben wir selbst aufgebaut und waren von Passung und Qualität positiv überrascht.
 

Lailani

Mitglied

Beiträge
16
Hallo,
Herzlich willkommen im Forum.

Preislich kann eine Nobilia bei einer Ikea Küche mithalten. Und Nobilia ist qualitativ besser. Außerdem bist du bei den Breiten flexibler.

Wegen Lieferterminen mußt du bei Nobilia allerdings mit September / Oktober rechnen.

Wegen Nachkauf von Küche teilen kann ich dir leider nichts sagen.

Zu deiner Frage wegen dem Budget. Es kommt auf deine Vorstellungen und die Ausstattung der Küche an. Aber 10.000 € wären m. E. Realisierbar.
Evtl. Wäre sogar ein höherwertige Küchenhersteller möglich.
Hallo Leoline

Danke für deine Antwort und dein Willkommen. Mit einem Nobilia Händler hatte ich heute noch Kontakt. Er meinte es würde November werden bei Neubestellung.


Hallo,
wir haben vor kurzem eine Burger Küche gekauft. Bauformat käme noch in Frage. Beides gibt es in Möbelgeschäften und Küchenstudios. Wie Nobilia übrigens auch.
Dabei stand die Küche in Konkurrenz zur Ikea-Küche, die uns dann nicht so ganz überzeugt hat. Vorallem auch wegen dem Rundum-sorglos-Paket. Vor 15 Jahren haben wir eine Nobilia der Ikea-Küche vorgezogen, damals doch tatsächlich das bessere Angebot (Küchenstudio). Die Burger-Küche haben wir selbst aufgebaut und waren von Passung und Qualität positiv überrascht.
Hallo Huipui

Danke für deinen Tipp. Dann geh ich doch mal googlen.:dance:
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
4.363
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Nobilia ist schonmal eine gute Möglichkeit, das seid ihr nur an die falschen Studios geraten - vielleicht haben nur die aktuell keine Kapazitäten frei.
Schau doch mal ins Küchenstudio-Verzeichnis des Forums, vielleicht findet sich dort ein Händler.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
3.340
Wohnort
Wiesbaden
Nobi ist aktuell bei KW37 nach Freigabe-also Mitte September.
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
4.363
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
stimmt, mein Fehler. Die Werksferien....
Bei den anderen Herstellern stimmts aber - und November ist Quatsch.
 

Lailani

Mitglied

Beiträge
16
Danke euch. Ich werde also schauen das ich jemanden finden der schneller ist. Wir kaufen zum ersten mal eine Küche, ich dachte 8-12 Wochen Lieferzeiten sind normal. Auf unsere Massivholz Möbel mussten wir auch 10 Wochen warten. War aber auch ok das war nicht so eilig.
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben