Ikea SKATVAL, ähnliches Grau wie das alte Ringhult-Grau?

Pappnase2000

Mitglied
Beiträge
41
Wohnort
Ruhrpott
Hallo liebe Fories! Bitte nicht lachen über meine Idee... sie ist aus der Not geboren, denn unsere Küche ist in dem schönen alten dunklen RINGHULT-Hochglanzgrau gehalten, das es ja leider nicht mehr gibt und wir müssten eine Schubladenfront in 60x40 ersetzen.

Ich habe jetzt gesehen, dass es für die Serie Platsa Fronten in einem Grau gibt, das zumindest auf dem Monitor dem alten RINGHULT-Grau ähnelt. Weiß jemand, ob die Farben tatsächlich gleich sind (bis auf den Hochglanz, aber das könnte man ja ändern)? IKEA kocht ja farbtechnisch sein eigenes Süppchen, RAL etc. is' da nich' und vielleicht haben die ja für SKATVAL dieselbe Zusammensetzung genommen? Wenn die Farben tatsächlich identisch wären, wäre das der Knaller... dann würde ich die passende Front holen, Hochglanzlack 'draufpacken und die Front dann an der Schublade montieren. Ich bin gespannt, ob jemand dazu etwas weiß.

Ich wünsche Euch schöne Pfingsten!
:-)
 

Pappnase2000

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
41
Wohnort
Ruhrpott
Hallo Julia, vielen Dank für den Tip, das ist sehr lieb! Aber derjenige versendet leider nicht, wie die Meisten dort, und ich lebe im Ruhrgebiet.
 
Beiträge
1.698
Das ist schade (und auch irgendwie verrückt, sooo viele wirds ja nicht geben die so ein Ding suchen und ne Schubladenfront verschickt sich ja eigentlich echt leicht).

edit: Wenn man bei Ebay direkt sucht gibts auch welche. Etwas teurer aber wahrscheinlich immernoch günstiger und besser als wenn man was zusammenstückelt.
 

Tux

Mitglied
Beiträge
1.389
Wenn du sowieso lackieren willst, kannst du Lack in NCS S-7500-N Glanzgrad 88 nehmen.
 

Pappnase2000

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
41
Wohnort
Ruhrpott
@ Julia

Ja, das stimmt,l das Original ist immer besser. Habe jetzt wieder mal bei eBay geschaut und - da werden momentan tatsächlich Fronten in 60x40 angeboten! Juhu, Problem gelöst!
:dance:

@ Tux (- hey, auch Linusfreak? :-) )

Wow... habe jetzt mal den Farbton NCS S 7500-N und das alte RINGHULT-Grau am Monitor nebeneinander gestellt, die sehen ja tatsächlich gleich aus! Dann ist das also gar keine spezielle Mischung, wie mir IKEA weismachen wollte... ich hatte nämlich nach einem passenden Lackfarbton gefragt und man schrieb mir, IKEA verwende eigene Farbtöne und nicht die üblichen. Nunja, stimmt ja irgendwie auch, dieses NCS-System kannte ich auch noch nicht.

Also Hochglanz-Farblack perfekt aufzutragen ist diffiziler als einfach nur farblos 'drüberzulackieren, von daher würde ich, wenn ich noch mehr brauchte (z. B. zum Basteln...), PLATSA-Fronten kaufen, wenn das tatsächlich auch dieser einfache S7500-N-Ton ist und lackieren. Ich denke, ich nehme mal ein Reststück RINGHULT mit nach IKEA und halte es direkt neben so'ne SKATVAL-Front. Ist eigentlich das Grau von GODMORGON auch dieser Ton?

Edit
Habe mir gerade mal diese SKATVAL-Fronten genauer angesehen. Die Ränder sind weiß. Also nicht als RINGHULT-Ersatz zu gebrauchen. Sehr schade! Jetzt ahne ich auch, warum es weder PLATSA-Korpen, noch Fronten in 60x80 cm gibt... ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tux

Mitglied
Beiträge
1.389
Ich nutze seit 20 Jahren Linux. Vorher Windows und plötzlich keine ständigen Systemabstürze, ein besserer Bedienkomfort usw.

Wenn lackieren, dann sollte es eine Sprühlackierung sein.

Godmorgon hat den gleichen Farbton.
 

Pappnase2000

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
41
Wohnort
Ruhrpott
@Tux

Also GODMORGON ist auch dieses Grau. Interessant! Arbeitest Du bei IKEA ? Weil Du Dich so gut auskennst.

Heute morgen dachte ich ja, ich hätte eine passende Front bei eBay gesehen, aber das war nur eine in 40x40, hatte mich vertan. Wollte die jetzt bestellen und habe das jetzt bemerkt. Schade. Also weitersuchen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben