Küchenplanung Ikea Metod Verbesserungsvorschläge

inimitably

Mitglied

Beiträge
6
Ikea Metod Verbesserungsvorschläge

Hallo,
Bis jetzt hatte ich eine zusammengeflickte Katalogküche.... Ende vom Lied nach 4 Jahren kaputter Ofen, Geschirrspüler und Arbeitsfläche mit Wasser aufgequellt....
Jetzt solls eine Ikea Metod Küche mit Voxtrop Front werden, zum einen kostengünstig und zum anderen kann man leicht kaputte Fronten austauschen, mit Kindern echt ein Vorteil.
Ich habe Stunden geplant und bin jetzt soweit fertig, hättet ihr noch Tipps oder Verbesserungen für mich?
Bilder im Anhang....
Links beginnend:
Kühlschrank 60cm
Micro Backrohr 60cm
HS 40cm mit 2 Besteckladen
Auszug 30cm
Auszug 20cm
Tote Ecke
Spüle 40cm
Geschirrspüler 60cm
Eckschrank 128cm

Hänger Vertikal 40cm

Leider ist der Wasser Anschluss fix

Kochfeld würde vorne hin kommen
Davor hätte ich noch gern einen Barteil erhöht (wie am letzten Foto)

Ist der Meter genügend zwischen den 2 Seiten, ich koche immer allein.

Die tote Ecke würde ich für einen BioMüll in der Arbeitsplatte nützen.

Vielen Dank Jacqueline

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 175
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 90

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): Kein Fenster
Fensterhöhe (in cm): K. F.
Raumhöhe in cm: 260
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: keine
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: wenn möglich
Art des Kochfeldes: Ceran (herkömmliche Beheizung)
Kochfeldbreite (ca. in cm): 75x32

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: N. a.
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: 120
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: tägliches Essen

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Küchenmaschine, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: N. a.

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alles
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Allein

Spülen und Müll
Spülenform: 1 Becken ohne Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Ikea
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Ikea
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Mehr Arbeitsfläche
Preisvorstellung (Budget): 4000-4500

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • IMG_20200929_170513.jpg
    IMG_20200929_170513.jpg
    176,7 KB · Aufrufe: 94
  • IMG_20200929_162831.jpg
    IMG_20200929_162831.jpg
    133,4 KB · Aufrufe: 100
  • IMG_20200929_170437.jpg
    IMG_20200929_170437.jpg
    174,1 KB · Aufrufe: 98
  • Screenshot_20200928_175339_com.android.chrome.jpg
    Screenshot_20200928_175339_com.android.chrome.jpg
    58,3 KB · Aufrufe: 99

Mewtu

Mitglied

Beiträge
1.330
Wohnort
Frankfurt
Was ist denn das für ein Schacht links der HS? Wenn der fix ist, fehlt das Maß bis zur planoberen Wand. Finde es suboptimal, dass so viele schmale Schränke links verplant wurden.
Leider ist der Wasser Anschluss fix
Verrätst du uns auch, wo fix ist?
Wieso möchtest du eine erhöhte Theke? Dadurch kannst du dann die Fläche hinterm Kochfeld nicht nutzen.
 

inimitably

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
6
Hallo Mewtu,
Da ist ein Kaminschacht neben dem Kühlschrank, in dem aber der Lichtschalter für die Terrasse ist, somit kann man die Küche erst danach beginnen.

Der Wasseranchluss ist genau dort wo das Waschbecken eingeplant ist also ca. 75cm von der linken Wand.

Würdest du eher einen 60cm Hs machen und nur den 30er Auszug?

Die erhöhte Theke aus dem Grund da bei uns alles sehr offen ist, man kommt von draußen rein und hat schon ein offenes Vorzimmer, Küche Wohnbereich.... Möchte es optisch abgrenzen.

Lg Jacqueline
 

Mewtu

Mitglied

Beiträge
1.330
Wohnort
Frankfurt
Reicht dir denn die Arbeitsfläche, wenn du den HS verbreiterst? Sinn macht es in meinen Augen. Du hast dann quasi gleich doppelt mehr Stauraum, weil der HS größer wird und weil weniger Platz durch Schrankteile verloren geht.
Kannst du noch nachreichen, wie lang die Wand zwischen Schacht und oberer Ecke ist?
Und wo ist denn der Terrassenausgang? Wohin führt die Tür oben? Kannst du einen Grundriss vom ganzen Raum einstellen (inkl. Möblierung)? Dann könnten wir schauen, ob vielleicht eine ganz andere Küchenform möglich ist.
 

inimitably

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
6
Hallo. Ich hatte tatsächlich schon eine Planung mit einem 60er HS.

Und im Anhang die Fotos, vielleicht hast ja wirklich eine komplett neue Idee

Vielen Dank Jacqueline
 

Anhänge

  • 16014632249534252445205685824939.jpg
    16014632249534252445205685824939.jpg
    81,4 KB · Aufrufe: 81
  • 16014633034143692408609966288666.jpg
    16014633034143692408609966288666.jpg
    90 KB · Aufrufe: 79
  • 16014633283415507559421858053514.jpg
    16014633283415507559421858053514.jpg
    62,6 KB · Aufrufe: 75
  • 160146334929381399323437067857.jpg
    160146334929381399323437067857.jpg
    145,2 KB · Aufrufe: 77
  • 16014636047812290736528033873825.jpg
    16014636047812290736528033873825.jpg
    179,6 KB · Aufrufe: 79

Mewtu

Mitglied

Beiträge
1.330
Wohnort
Frankfurt
Super, danke! Fotos sind auch immer sehr hilfreich :2daumenhoch:
Du schreibst, dass du in deiner derzeitigen Küche zu wenig Arbeitsfläche hast. Aber hast du nicht in der neuen Planung weniger, besonders wenn der HS noch verbreitert wird?
 

inimitably

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
6
Der Micro wird ja dann eingebaut, denke da kommt ein großer Platzfresser mal weg und schmale Spüle ohne Abtropffläche....
Deshalb hab ich auch mit dem 40er Schrank geliebäugelt..... Ich bin kein Mensch mit tausend Tupperware oder so haben auch nur 4 Kochtöpfe
Also in den Schränken hab ich auch jetzt kein Platzproblem

Würdest du eine andere Form wählen?
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.660
Wohnort
Schweiz
schmale Spüle ist SUPER unpraktisch; da würde ich lieber eine breitere Funktionsspüle wählen
1601473000065.png

mit Brettchen drüber zum Schnibbeln oder zum Abtropfen oder oder... da bist Du m.E. flexibler.
 

Mewtu

Mitglied

Beiträge
1.330
Wohnort
Frankfurt
Ich finde die aktuelle Küche ja gar nicht so schlimm ;-) Da ist aber die Spüle an einer anderen Position. Wie ist das da gelöst? Mit übertiefer APL?
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.660
Wohnort
Schweiz
Ich würde wohl lieber mit übertiefer Arbeitsplatte & Unterschränken arbeiten; da steht man sich weniger im Weg und man blockiert auch den Tisch nicht. So kannst Du den Esstisch ja garnicht vergrössern, wenn ihr mal mehr seid.
 

inimitably

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
6
Also optisch ist die alte ja wirklich OK, aber qualitativ alles hinüber
Die Spülanschlüße wurden damals hinter den Schränken ausserhalb der Mauern verlängert, was zur Folge hatte, das alle Kästen hinten ausgeschnitten werden mussten da sie keine Beine hatten. Ich hätte es jetzt gern so wie es gehört

Meine jetzige Spüle hat die selben innen Maße, schaut nur so groß aus wollte ursprünglich aber eine 60er Spüle nur dann schaffe ich vorne die Theke nicht mehr von den Maßen. und die wollt ich schon lange.

Der Tisch wird zwar definitiv nicht größer, dennoch hab ich bedenken das es nicht mehr so offen wirkt.
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.660
Wohnort
Schweiz
Ich verstehe den Wunsch nach einer Theke, und wenn es ein 1-Personen Haushalt wäre, sähe ich da auch kein Problem; Du schnürst Dir aber den Raum ab und es wird gequetscht aussehen. Praktischer wird die Küche damit ja nun leider auch nicht.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben