Küchenplanung Ikea Metod U-Küche

tomas3000

Mitglied
Beiträge
28
Ikea Metod U-Küche

Hallo,
seit ein paar Monaten erstelle ich mit dem Ikea Metod Küchenplaner unsere neue Küche. Jetzt wollen wir langsam fertig werden (Ikea schaltet den bisherigen Küchenplaner ab und der Raum ist fertig ;-).
Bitte deshalb um Feedback zur Planung.

Hinweise zur Küchenskizze:

1.) Wir benötigen eine Niedruckarmatur samt Boiler. Deswegen ist das Spülbecken nur als Platzhalter hinterlegt. Statt dessen möchten wir ein 50 cm Becken mit Abtropffläche (rechts) in den 40 cm Schrank einbauen. Um das zu ermöglichen ist links vom 40cm Spülschrank ein 17cm "Blind"-Schrank. -> Kann man diese beiden Schränke "intern" miteinander verbinden, so dass beide das selbe Spülbecken beinhalten?

2.) Geschirrspüler befindet sich rechts daneben. Idealerweise ein Miele XXL. So wie ich das verstanden habe, sollte das bei einer angedachten Höhe von 89-91 cm zwischen Boden und Arbeitsplatte gut funktionieren. Fraglich dann aber noch, ob ich besser die 11 cm Sockelleisten von Ikea nehme und entsprechend kürze oder die 8 cm Sockelleisten und einen Abstand lasse.

3.) Der Boden der Küche muss noch gefliest werden (aktuell PVC). Dadurch ist noch nicht klar, wie hoch genau die Arbeitsplatte wird. Diese sollte an der Unterkante des Fensterbretts anliegen.

4.) Als Fronten wollten wir unten Havstorp (Türkis) und oben Torhamn verwenden. Die Arbeitsplatte soll aus Echtholz von Worktop Express kommen. Wir dachten dass Eiche am besten mit dem Esche von Torhamn harmoniert und gleichzeitig als Arbeitsplatte gut geeignet ist?

5.) Dunstabzugshaube soll Underverk sein. Nur hat bisher in jedem IKEA Einrichtungshaus bei den Ausstellungsküchen der Verstellknopf gefehlt. So schlechte Qualität?

6.) Der Ikea-Experte sagt, dass die Küche zu weit an die Decke geht (ich wollte 5 cm Abstand zum EInhängen der Kästchen lassen) und zu weit an die Seitenwände reicht (ich hoffe, dass 7 cm Abstand zwischen Oberschränken und Aussenwand für eine Luftzirkulation ausreichen). Beim Unterschrank würde ich die Rückwand weglassen.
Probleme sieht er auch mit der unter dem Fenster angebrachten Heizung (der Schubladenschrank reicht bis an die Heizung, verdeckt sie nicht).

7.) Ich frage mich auch noch, ob der Eckunterschrank benutzbar ist. Im Metod-Küchenplaner öffnet die Tür nur sehr wenig weit.

Hier noch der Link zur Ikea-Planung:

https://kitchenplanner.ikea.com/DE/UI/Pages/VPUI.htm?LoadDesign=fc24c0bed51a41c5bd6e63a0b43856c4&UIContext=ME_Menu&IsSharedDesign=1&Entry=Kitchen

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 186, 160, Kleinkinder
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: ca. 93-95 cm

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen möglich, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 98-100 (bis zur Unterkante Fensterbrett 93-95)
Fensterhöhe (in cm): 100
Raumhöhe in cm: 250
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 75cm Breite
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: nein
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Ceran (herkömmliche Beheizung)
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: Nottisch für Pfannkuchenessen, etc. Es exitistiert ein extra Eßzimmer
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Manchmal Frühstück, Mittagessen für Kinder, Pfannkuchen, ..

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Wasserkocher, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 2x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Gemeinsam

Spülen und Müll
Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Bio/Restmüll ungetrennt, Biomüll, Gelber Sack Müll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Ikea
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Miele, Siemens
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Alte Küche 30 Jahre alt und schon ein bisschen gammlig.
Preisvorstellung (Budget): 5000 €

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • skizze-raum.jpg
    skizze-raum.jpg
    99,4 KB · Aufrufe: 118
  • kuechenplaner-skizze.jpg
    kuechenplaner-skizze.jpg
    91,5 KB · Aufrufe: 124
  • kuechenplaner-grundriss.png
    kuechenplaner-grundriss.png
    19,5 KB · Aufrufe: 122
  • grundriss_raum.jpg
    grundriss_raum.jpg
    37,4 KB · Aufrufe: 119

isabella

Mitglied
Beiträge
14.562
So, und jetzt zur Planung… die „Theke„ funktioniert leider nicht, es sind etwa 45 cm zur Wand, da hat man keinen Platz um sich hinzusetzen und die planrechte Tür, falls sie wie im Ikea -Plan gezeichnet angeschlagen ist, kollidiert mit der Theke.
Wo führen die Türen hin? Ist die Tür planunten stark frequentiert?

Was passiert in der Ecke planunten rechts? Ist dort der Kühlschrank?

Warum den U-Konstrukt mit der nicht nutzbaren Ecke und nicht einfach eine Zeile und vielleicht einen Klapptisch an die Wand?

Kann es sein, dass Du planunten ohne „Puffer“ die Schränke knarz an die Wand geplant hast? Das funktioniert dann nicht, wenn die Wände nicht perfekt glatt und nicht exakt in 90° Winkel zueinander stehen, was so gut wie nie der Fall ist.

Besteht die Möglichkeit, den Wasseranschluss zu versetzen?
 

tomas3000

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
28
Hi Isabella,
danke fürs Feedback.
In dem Raum war vorher eine ähnliche Küche, diese habe ich nur versucht zu optimieren ;-)
- Statt der 45 cm waren vorher 50 cm, die den meisten etwas zu weit weg von Wand und Tisch vorkamen. Geplant ist eine Bank zum reinrutschen. Man hat den Tisch vor sich und lehnt sich an der Wand an. Die meisten normal beleibten Menschen, die ich beobachtet habe, haben beim Essen ihre Stuhllehne auch nicht weiter weg als 45 cm vom Tisch, oder?
- Die Tür rechts im Ikea Plan ist falsch eingezeichnet und öffnet sich in Richtung der Speisekammer (nach rechts außen). Die Tür unten führt in den Flur und wird zukünftig ausgehängt.
- DIe Ecke dazwischen ist dann für den Kühlschrank vorgesehen.
- Gegen Zeile und Klapptisch sprach, dass wir auch gerne mit "echtem Licht" vom Fenster arbeiten wollen, also die U-Verbindung brauchen.
- Die Oberschränke sind 40+40+60+80+80 = 300 cm, die Wand ist 35,9 cm lang - müsste auch bei leicht schrägen Wänden gehen, oder? Unten bin ich bei 88 + 60 + 40 + 60 + 40 + X = 288 + X
- Abwasser- oder Zuwasser? Und warum?
- Eine neue Überlegung war, den Backofen in die Speisekammer zu legen, da wir ihn zumindest momentan eher alle 2 Wochen einmal benutzen...
 

Soßenqueen

Mitglied
Beiträge
182
Stellt doch mal ein Foto der Küche ein, dann kann man sich manches besser vorstellen. Interessant wäre auch ein Plan der Wohnung/ Haus. Es ist doch Eigentum und ihr habt 2 kleine Kinder..... Soll sich an der Wohnsituation was ändern oder plant ihr für die nächsten 15 Jahre?
 

tomas3000

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
28
Soll sogar für die nächsten 25-30 Jahre so sein.
Fotos gibts grad leider keine, weil die Räume mit gelagerten Möbeln vollgestellt sind.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.394
Wohnort
Perth, Australien
die Raumbreite beträgt wieviel?

der Wasseranschluss ist wo? bitte genauer messen ab Wand bis außen warm bis außen kalt

ihr habt doch noch an anderer Stelle einen Tisch, warum Sitzplätze für 4?
 

tomas3000

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
28
In grundriss-raum.jpg sind die genauen Maße. In Skizze-raum.jpg ist der Wasseranschluss eingezeichnet (links).
Sitzplätze für 4 für z. B. gemeinsames Pfannkuchenessen von der Pfanne direkt auf den Teller ;-) Ist aber die Ausnahme. Normalsituation ist aber, den Kinder (auf der Bank) schnell mal ein Frühstück oder Mittagessen hinzustellen...
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben