Ikea Metod: Ecklösung Übergang von 60er Unterschrank auf 37er Unterschrank

marcopolo4444

Mitglied

Beiträge
2
Hallo liebe Kücheninteressierte!

Ich bin derzeit an der Planung für eine kleine IKEA Küche in U-Form.
Ich habe bereits 2 Ikea Küchen geplant und aufgebaut, das war aber noch zu Faktum-Zeiten. Außerdem waren es beide Male nur gerade Zeilen. Jetzt also das Metod-System von IKEA in U-Form.

Da der Raum relativ klein ist, soll der linke Schenkel des U nur 37cm tiefe Unterschränke bekommen. Es müsste also ein Übergang gemacht werden von 60cm Tiefe auf 37cm Tiefe. Solche Eckschränke gibt es bei IKEA nicht.

Kennt da jemand einen nicht allzu aufwendigen "Hack", um so einen Übergang zu bauen?

Danke, marcopolo.
 

Snow

Spezialist
Beiträge
5.055
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
Machst du am besten mit einer Eckblende:

Frontbündig:
totes Eck.PNG

Korpusbündig:
totes Eck.PNG
 

marcopolo4444

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2
Danke für die schnellen Antworten! Sogar mit Skizzen, ich bin begeistert!

Bei der Variante "Korpusbündig" kann ich ja die beiden Teile der Blende von der Korpus-Innenseite aus anschrauben.

Bei der Variante "Frontbündig" mache ich es wahrscheinlich erstmal genauso, und dann wird die "zweite Schicht" (also die sichtbare) draufgeschraubt (von hinten aus verschraubt natürlich), oder?
 

Snow

Spezialist
Beiträge
5.055
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
Wenn du die genauen Maße ermittelst, kannst du die Eckblenden schon vorab vorbereiten und dann von der Korpusseite anschrauben. Wenn du Frondbündig machen möchtest (was auch schöner aussieht) dann beachte bitte, dass der Auszug od. die Türe nicht ganz auf der Korpusvorderkante aufschlägt. Daher mußt du die par mm an der Eckblende berücksichtigen.
totes Eck.PNG
die "zweite Schicht" (also die sichtbare) draufgeschraubt (von hinten aus verschraubt natürlich)
Ja, genau so.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben