IKEA Method2019 Geschirrspüler und Waschmaschine integrieren, welches Zubehör nötig

MasterX

Mitglied

Beiträge
24
Guten Tag,

ich habe gelernt, dass man die
Siemens : SX7.....
Bosch : SBE......
Neff : S72.......
Geschirspüler in die Method Küchen von Ikea integrieren kann.

Also sprich man kauft so eine Maschine und der Monteur kann Sie dann ohne Probleme einbauen oder benötigt dies große Umbauarbeiten oder zusätzliches Zubehör? Funktioniert das ganze auch mit "schmalen" GSPs?

Wie sieht das ganze mit einer Waschmaschine aus, kann man Waschmaschinen in die Method integrieren, so dass am Ende wie hier aussieht?



Funktioniert das mit jeder handelsüblichen WSP oder sind hier nur spezielle Modelle möglich?

Vielen Dank
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.782
Bei den GSP muss man auf die Sockel-/Fronthöhen achten.

Wama, das muss eine integrierbare sein, die es ermöglicht, wie dargestellt, eine Türfront an der Maschine zu befestigen.
 

MasterX

Mitglied

Beiträge
24
Hallo

Ist es denn empfehlenswert einfach die Ikea eigenen Geräte zumindest Waschmaschine und Spülmaschine zu nehmen? Bzw nur die Spülmaschine von Ikea direkt? Mit der Waschmaschine scheint das ja nicht so das Problem zu sein.

Spart man sich mit der Ikea Spülmaschine nicht viel Arbeit und Geld?

Von welchem Gerätehersteller kommen die denn? Weil bei Bosch oder Siemens findet man keine schmal Spülmaschine die passen sollte.
 

Tux

Mitglied

Beiträge
580
Medelstor - Electrolux
Tvättad - Electrolux
Diskad - Bosch
...
Wenn es den Geschirrspüler immernoch kostenlos dazu gibt, dann würde ich die Spülmaschine von Ikea nehmen.
 

MasterX

Mitglied

Beiträge
24
Danke schön.

Es gibt ja noch das " Adapt R " System, womit sich jede Spülmaschine in Ikea einbauen lässt laut Webseite. Wäre das nicht eine Option?
 

Tux

Mitglied

Beiträge
580
Wenn nicht ein vorhandenes Gerät genutzt werden soll, würde ich nicht 140 € dafür ausgeben und mit sowas arbeiten. Das Behjälplig von Ikea, das nicht mehr verkauft wird, war ähnlich konstruiert. Es gab wohl zu viele Probleme damit. Es muss alles ganz exakt sitzen und nicht immer wird bei Geschirrspülern die Front mit 4 Schrauben an der Tür befestigt. Deshalb kommt die einfache Version oft schon nicht infrage und wenn es mit der Premium nicht passt, fragt sich wie lange es mit der versprochenen Lösung dauert.
Der Aufwand for den Einbau wird damit bestimmt nicht geringer, als wenn man ein 45 cm Gerät mit Varioscharnier oder eins von Miele mit Frontüberstand montiert.
 

MasterX

Mitglied

Beiträge
24
Vielen Dank für die Antworten!

Also wir haben uns dafür entschieden, eine Spülmaschine von Ikea zu nehmen.

Aber wenn ich es nun richtig verstanden habe, kann ich jede xbeliebige Waschmaschine nehmen, die volleinbaufähig ist, korrekt?

Wie gibt man das ganze jedoch in den Konfigurator ein? Denn man kann die Waschmaschine ja nicht entfernen bzw welchen Schrank bräuchte man dann?
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.782
Das ist gar kein Schrank, wenn du die Wama wie in Beitrag 1 einbauen willst. Nur eine 60 cm breite Tür. Und natürlich Sockel und APL.
 

Tux

Mitglied

Beiträge
580
Ich gleube es geht darum, wie man im Ikea Küchenplaner nur eine Tür statt einen Schrankes oder der Ikea Waschmaschiene in die Stückliste bekommt. Ich würde die Waschmaschine drin lassen und bei der Bestellung dann herauslöschen. @Nörgli ist mit dem Planer auf du und du.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben