IKEA METHOD Küche Tiefe Arbeitsplatte Deckseite angrenzender Hochschrank

Laura1234

Mitglied

Beiträge
3
IKEA METHOD Küche Tiefe Arbeitsplatte Deckseite angrenzender Hochschrank

Hallo zusammen,

wir sind gerade dabei unsere IKEA METHOD Küche zu planen.
Die Küchenschränke müssen aufgrund von Aufputzleitungen 8 cm vorgerückt werden. Demnach wird die Arbeitsplatte 8 cm tiefer sein.

Da an die Arbeitsplatte ein Hochschrank angrenzt (welcher ebenso 8 cm nach vorne gerückt wird) entsteht eine unschöne Lücke zwischen Wand und Hochschrank, welche seitlich zu sehen sein wird (siehe Foto gelb markiert).
Hierfür finden wir leider keine zufriedenstellende Lösung einer Deckseite. Nach unserer Recherche müsste die Deckseite aufgedoppelt werden, da keine passenden Maße von IKEA angeboten werden. Das stellte ich mir optisch nicht sehr schön vor.

Hatte jemand das selbe Problem und hat eine optisch schöne Lösung gefunden?

Auch an grün markierter Stelle auf dem Foto werden wir die Deckseiten aus mehreren Stücken zusammensetzen müssen.
Hat jemand hier Tipps oder Beispiele wie es umgesetzt aussieht?


Vielen Dank für eure Hilfe!

Liebe Grüße


Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • IMG_69DD396AC131-1.jpeg
    IMG_69DD396AC131-1.jpeg
    62,9 KB · Aufrufe: 60

Nörgli

Mitglied

Beiträge
8.242
Wohnort
Berlin
Auf der Sichtseite Deckseite (oder bei VEDDINGE 80er Tür) quer und auf der Arbeitsplatte aufsitzend. Auf der anderen zwei 39er nebeneinander?

Alternativ lässt du dir eine Nischenrückwand oder Arbeitsplatte auf Maß dafür anfertigen (also eines dieser beiden statt Deckseiten).

Wenn hinter den Hochschränken keine Rohre mehr verlaufen, würde ich sie nach hinten an die Wand rücken.
 

bennySB

Mitglied

Beiträge
109
Ich würde schauen eine Deckseite selber zu besorgen, die Maße kannst du ja von den Ikea Deckseiten nehmen + deine 8 cm in der Tiefe.
Natürlich kommt es drauf an welche Fronten gewählt wurden ob etwas passendes zu finden sein wird.
Zur größten Not, wenn man keine Fugen haben möchte könnte man auch noch den Weg über eine Folierung gehen. (kann man auch selber machen)
 

Laura1234

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Vielen Dank für die Antworten! Wir haben eine Lösung gefunden mit der ich zufrieden bin und die ich mir optisch vorstellen kann.

Ich danke euch für eure Hilfe! :-)
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.815
@Laura1234 ... für Foren ist es immer sehr hilfreich, wenn man dann seine gefundene Lösung auch kurz vorstellt. Das hilft vielleicht anderen, so wie dir vielleicht die Ideen hier auch geholfen haben.
 

Laura1234

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
@KerstinB klar, das beschreibe ich gerne noch.

Wir haben uns dazu entschieden die gelbe Lücke wie von @Nörgli vorgeschlagen mit einer Deckseite die wir "quer" verwenden zu schließen. Sprich eine Deckseite von IKEA mit den Maßen: 62 cm x 80 cm. Wir werden diese Deckseite auf unser Maß zusägen und vermeiden somit eine unschöne Fuge/Rille.

Für die grüne Front werden wir 2 Deckseiten von IKEA mit folgenden Maßen kaufen: 62 cm x 220. Diese werden wir ebenso "quer" verwenden und auf unsere Maße zusägen (in unserem Fall ca. 175,9 cm x 40 cm). Hier wird dann analog zur Optik der Küchenfronten mittig eine Rille/Fuge/ein Absatz sein.

Ich hoffe die Beschreibung ist verständlich.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben