Status offen IKEA Küchenzeile - 60er oder 80er Hängeschränke?

katoth

Mitglied

Beiträge
14
Ikea Küchenzeile

Hallo Zusammen,

ich plane in meiner 2 Zimmer Wohnung eine Küchenzeile von IKEA. Die Küche ist 3,65 m breit und 2,10 m tief. Somit ist Platz für eine 3,60 m breite Küchenzeile. An der linken Seite befindet sich ein 40 x 20 cm Kaminschacht. Da der Abwasseranschluss fest vorgegeben ist, ist die Position des Waschbeckens vorgegeben. Anbei sind Bilder aus dem IKEA Küchenplaner, wie ich mir das vorgestellt habe.

Folgende Fragen habe ich:
- Ich habe die Unterschränke mit 6 x 60er Schränken geplant. Schöner wäre es, wenn zwischen Kochfeld und Waschbecken statt dem 60er Schubladenschrank ein 80er Schubladenschrank hin könnte und dafür links vor dem Kaminschacht dann ein 40er Schrank (37 tief). Damit würde das Kochfeld 20 cm nach links kommen und das würde dann wohl nicht mehr wegen dem Ausschnitt in der Arbeitsplatte funktionieren. Habe ich recht oder gibt es hier einen Trick?

- Die Oberschränke kann ich entweder mit 60er Schränken (Bild 1) oder mit 80er Schränken (Bild 2) aufteilen. Vorteil mit 60er Schränken wäre, ich bräuchte keine 10-12 cm Passleisten auf den Seiten rechts und links. 80er Oberschränke finde ich besser da die Schränke breiter sind und die Türen kleiner. Könnt ihr mir einen Tipp geben, was optisch besser aussieht bzw. praktikabler ist?
Ein weiterer Punkt ist auch noch das bei Verwendung von 80er Oberschränken und Passleiste die linke Deckseite vom Hochschrank nicht zwingend durchgehend bis nach unten gehen muss, sondern nur bis zur Arbeitsplatte,. Dann würde die Front bei den Unterschränken keine Unterbrechung wegen der Deckseite haben. Ob dies nun ein Vorteil ist weiß ich aber auch nicht und wie hier die gängige Praxis aussieht?

Anbei sind Bilder von der aktuellen Planung. Ich freue mich über eure Anregungen und Kommentare und Verbesserungsvorschläge.

Viele Grüße
Thorsten

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
1
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): N. a.
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 90

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Bestandsbau > Umbauten ausgeschlossen, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 88
Fensterhöhe (in cm): N. a.
Raumhöhe in cm: 255
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: fix (Bitte Position im Grundriss vermaßt angeben)

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Eigenständiges Gerät bis 72 cm Höhe
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: nein
Geplante Heißgeräte: N. a.
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: N. a.
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: N. a.

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
N. a.
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: N. a.
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: N. a.
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: N. a.

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
N. a.
Wie häufig wird gekocht: N. a.
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: N. a.

Spülen und Müll
Spülenform:
N. a.
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: N. a.

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
Ikea
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: kein Ikea
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: N. a.
Preisvorstellung (Budget): N. a.

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Küchenzeile 1.jpg
    Küchenzeile 1.jpg
    48,1 KB · Aufrufe: 175
  • Küchenzeile 2.jpg
    Küchenzeile 2.jpg
    45,3 KB · Aufrufe: 173
  • Küchengrundriss.jpg
    Küchengrundriss.jpg
    58,3 KB · Aufrufe: 162
Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.429
Da bist du leider etwas untergegangen.
- Ich habe die Unterschränke mit 6 x 60er Schränken geplant. Schöner wäre es, wenn zwischen Kochfeld und Waschbecken statt dem 60er Schubladenschrank ein 80er Schubladenschrank hin könnte und dafür links vor dem Kaminschacht dann ein 40er Schrank (37 tief). Damit würde das Kochfeld 20 cm nach links kommen und das würde dann wohl nicht mehr wegen dem Ausschnitt in der Arbeitsplatte funktionieren. Habe ich recht oder gibt es hier einen Trick?
Das kommt darauf an, wie gut du gemessen hast. Von links müsste man idealerweise ja auch wenigstens zunächst eine Blende in Dicke einer Deckseite wählen. Dann könnte das mit einem 40er Schrank passen.

Ein weiterer Punkt ist auch noch das bei Verwendung von 80er Oberschränken und Passleiste die linke Deckseite vom Hochschrank nicht zwingend durchgehend bis nach unten gehen muss, sondern nur bis zur Arbeitsplatte ,.
Ob 4x60 oder 3x80 .. es sind immer 240 cm. Verstehe nicht, warum es da einen Unterschied in der Deckseite links vom Hochschrank geben sollte. Problem ist eher, dass die Spülmaschine ja wohl rechts vom Spülbecken sein soll und dass man da sehen muss, wie man für die Arbeitsplatte rechts eine Auflage schafft. Denn die Spülmaschine soll ja letztendlich nur in eine Lücke geschoben werden.
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
19.694
Wohnort
München
Kerstin, die OS sind aber entweder 5x60 oder 3x80 plus 1x40. ;-) Daher die Blende.

@katoth Ich finde auch, dass das mit dem 40cm US vor dem Kamin klappen müsste. Die APL geht ja im vorderen Bereich weiter, so dass das Stückchen dünner verbleibender Steg ausreicht. 60cm Kochfelder heißen nur so, sind ich echt ~58cm breit, und der Ausschnitt ist noch etwas kleiner.
Der 80er zwischen Kochfeld und Spüle ist optimal!
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.429
Kerstin, die OS sind aber entweder 5x60 oder 3x80 plus 1x40. ;-) Daher die Blende.
;-) ... und ich gehe davon aus, dass man bei 3x80 links auch einfach einen 60er macht, der muss ja eh bearbeitet werden ;-).
In der Gesamtansicht sind dann außen jeweils 60 und mitten drin die 3x80 mit den 40er Türen.
 

katoth

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
14
Vielen Dank für eure Antworten.
Ich habe das nochmal mit dem 80er Schrank zwischen Spüle und Kochfeld ausprobiert. Dann wäre das Kochfeld direkt am Kaminschacht. Das ist wohl nicht so optimal. Zudem ist dann das Kochfeld auch nicht zentriert unter dem Hängeschrank. Das passt dann leider nicht mit einer integrierten Dunstabzugshaube. Daher tendiere ich eher zu der Varianten mit den 60er Schränken unten und oben.

Bildschirmfoto 2023-03-09 um 15.56.19.jpg

Viele Grüße
Thorsten
 

katoth

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
14
Ob 4x60 oder 3x80 .. es sind immer 240 cm. Verstehe nicht, warum es da einen Unterschied in der Deckseite links vom Hochschrank geben sollte. Problem ist eher, dass die Spülmaschine ja wohl rechts vom Spülbecken sein soll und dass man da sehen muss, wie man für die Arbeitsplatte rechts eine Auflage schafft. Denn die Spülmaschine soll ja letztendlich nur in eine Lücke geschoben werden.

Es sind 5.x 60 cm = 3 m Unterschränke als auch Oberschränke. Würde ich nun die Deckseite nur bis zur Arbeitsplatte setzen und nicht durchgehend dann wären die Hochschränke nicht symmetrisch über den Unterschränken, sondern würden um die Dicke der Deckseite weiter links hängen.

Hast du eine Idee bezüglich der Auflage für die Arbeitsplatte? Mit Metallwinkeln rechts an den Hochschrank verschrauben?

Viele Grüße
Thorsten
 

Nörgli

Premium
Beiträge
9.314
Wohnort
Berlin
Du könntest trotzdem 80er Schränke nehmen, und nur bei der Dunstabzugshaube einen 20er und einen 60er setzen, aber jeweils 40er Türen verwenden. Sieht optisch dann ruhiger aus. ;-) Man könnte das Kochfeld auch versetzt zum Backofen machen, falls das autarke Geräte sind.
 

katoth

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
14
Hallo Nörgli,
mit 80er Schränken würde es dann so ausgehen. Meinst du es so?

Und dann lieber unsymmetrisch und rechts Luft lassen zum Hochschrank ?
Bildschirm­foto 2023-03-09 um 17.06.20.jpgBildschirm­foto 2023-03-09 um 17.02.35.jpg
 

Nörgli

Premium
Beiträge
9.314
Wohnort
Berlin
Ja. Wieviel Platz hast du zwischen Kochfeld und Ecke? Das ist zwar eng, soltle aber gehen.

Ich sehe gerade, dass du rechts gar keine Luft zur Wand hast - wird das wirklich so eng eingebaut? Das kann schiefgehen, denn auch ohne Griffe kann es passieren, dass die Tür beim Kühlschrank keine 90 Grad öffnet.
 

katoth

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
14
Der Raum ist 3,65 m breit und der Kaminschacht links ist 40 cm breit. Ich kann das also so vermitteln das die Küchenzeile mittig steht und rechts und links ca. 2,5 cm Platz sind.

Das mit dem Kochfeld direkt neben dem Kaminschacht passt vielleicht gerade so. Nur gefällt mir die Oberschrank Anordnung im letztem Bild nicht so gut.
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben