Ikea-Küchen Qualität checken?

Beiträge
10
Hallo. Ich habe das Forum durchstöbert und hierzu nichts gefunden. Deshalb meine Frage: ich möchte mir eine neue Küche kaufen. Einbau mit großer Arbeitplatte und Hochofenherd, Hängeschränke und große Fächerkombinationen. Bei Ikea gibt es wirklich tolle Küchenangebote, aber ich würde gern wissen, wie die Qualität wirklich ist...? Hat da jemand Erfahrungen? Billig sind sie ja trotzdem nicht und ich habe eine Große Summe schon für den Umzug in die neue Wohnung ausgeben. Bevor ich mir also jetzt eine anschaffe und die ganze Finanzierung abdecke, wollte ich mal hier im Forum nachfragen. Die Küche soll ja auch die nächsten 20Jahre halten. Danke schonmal für eure Hilfe *top*

es grüßt die Sonja :nageln:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.920
Wohnort
München
AW: Ikea-Küchen Quneuiätscheck?

Anständig aufgebaut hält auch eine Ikea -Küche. Größter Nachteil sind die niedrigen Korpusse (nur 70cm), damit der hohe Sockel, und die sehr kleine Auswahl an Schrankbreiten. Wenn du aufbauen und liefern lässt, ist jeder Preisvorteil dahin.

Ich würde mir auf jeden Fall ein Gegenangebot eines günstigen Herstellers (findest du auch im Ranking, in der Nähe von Ikea) in einem Küchenstudio rechnen lassen.
 
Beiträge
2
AW: Ikea-Küchen Quneuiätscheck?

Würde ich auch sagen. Habe mir eine todschicke rote Ikea-Küche geleistet und dachte zuerst ich hätte ein Schnäppchen gelandet... aber nach allen Zusatzkosten wäre ich bei einem anderen Möbelhaus sicherlich günstiger weggekommen... *stocksauer*
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MirkoK

Mitglied
Beiträge
9
AW: Ikea-Küchen Qualität checken?

Positiv bei Ikea finde ich schon, dass ich nicht von einer unsympathischen Drückerkolonne beraten werde, sondern in Ruhe alles anschauen und überlegen kann und zum Schluss auch alles so montieren kann, wie ich es will. Ich bin also selbstbestimmt! Etwas, was ich auf meiner Reise in keinem anderen Küchenstudio oder Möbelhaus bisher erleben durfte!!!

Was mich aber immer wieder abgeschreckt an der Ikea-Küche abgeschreckt hat, sind Dinge wie Spaltmaße etc. Da waren die Türen links und recht auch mal 1mm höher, die Spalten der Gärungen waren nicht so 100% usw.
Es wirkte einfach alles nicht so wertig bei Ikea. Und das hat mich schon abgeschreckt. Nun weiß ich aber nicht, ob die Monteure sich in den Ikea-Häusern so wenig Mühe geben oder generell alles ein Ticken günstiger produziert ist.
 
Beiträge
4.885
Wohnort
Münster
AW: Ikea-Küchen Qualität checken?

Mirko,

und dann gibt es noch die kleinen Inhaber geführten Läden, dort gibt es auch preiswerte Küchenhersteller und keine Drückerkolonnen. Diese Läden muss man natürlich ein wenig suchen......

mfg

Racer
 
Beiträge
1
AW: Ikea-Küchen Qualität checken?

Hallo Zusammen,

ich habe gerade von meinem Vormieter eine ältere IKEA Küche übernommen. Wir haben uns gedacht, einfach die nach ein paar Jahren bereits stark abgenutzten Fronten und Griffe tauschen, und wir haben eine günstige und fast "neue" Küche.
Tja jetzt haben wir ein paar Teile und Schränke dazu gekauft und aufgebaut. Zusammenfassen kann ich nur Sagen, die Küchen sind wirklich billig. Die Qualität der Teile sind wirklich das letzte. Ich kann nur jedem davon abraten und sich nicht von dem vermeintlich günstigen Preis locken lassen. Viele Teile sind nur gesteckt und einfach zu billig hergestellt. Qualität ist wirklich was anderes....
 
Beiträge
146
AW: Ikea-Küchen Qualität checken?

Du solltest etwas genauer sagen, worin die schlechte Qualität liegt. Ich habe seit 18 Jahren eine Faktum Küche, konnte sie erweitern und selbst die ältesten Teile sind trotz zweier Umzüge noch bestens in Schuss.
Es werden Holzübel und Exzenterverbindungen für die Korpusse verwendet, was nichts ungewöhnliches ist. Oder was meinst du mit nur zusammengesteckt?
 

Ähnliche Beiträge

Oben