Unbeendet Ikea Küche - neue Planung

Beiträge
33
Ich hab zwar noch ein halbes Jahr, bis ich wirklich eine neue Küche krieg, aber die Planung ist gar nicht so einfach,...

Ich hab eine Ikea -Küche geplant, Fronten Solär weiß (grifflos)
Arbeitsplatte dunkles Holz? weiß ich noch nicht so genau!!!

anbei hab ich mal einen Plan des Raumes angehängt, und einen ersten Entwurf von mir

Bei den Fenstern hab ich noch eine Fensterbank von 20 cm, auf der rechten Seite möchte ich die Fensterbank mit der Arbeitsplatte ersetzen, auf der linken Seite ist die Arbeitsplatte höher als die Fensterbank, was mich aber nicht stört, da das Fenster zur Straße raus geht und maximal gekippt wird. (Außerdem wär das ein schönes Platzerl für meine Kräuter)

Küchenhöhe wäre 84 cm, Sockel (Füße) wäre eine Anfertigung unseres Tischlers, wird also niedriger als die Standard Ikea Küchen.

Zu den Schränken:
Hochschrank 60 cm mit Kühlschrank
Hochschrank 40 cm mit Auszug
Hochschrank 60 cm mit Backrohr - Mikrowelle
Unterschrank 80 cm normale Tiefe
Unterschrank 80 cm 35 cm tief, dahinter ein Heizkörper
Ecke mit Unterschrank 60 cm, Ceranfeld 60 cm , daneben Grillplatte mit 30 cm (wenn möglich) kann man leider so nicht planen
Unterschrank 80 cm
Spülenschrank 80 cm
Unterschrank 40 cm
und "Hochschrank" für Geschirrspüler (baut auch der Tischler um) 60 cm

Jalousienschrank 40 cm

bloß wo tu ich meine Gläser hin, die Teller usw sind ja kein Problem die kann ich in einem Auszug auch unterbringen, aber Gläser????

Da bin ich etwas überfordert!

Vielleicht hat ja jemand auch noch eine komplett andere Idee, bin für alles aufgeschlossen, aber irgendwie fehlt mir die Fantasie,.....

achja, auf dem anderen Ende kommt noch ein kleiner Barbereich hin.

paßt zwischen GS und Tür noch ein Geschirrschrank, ohne daß es komisch wirkt?

Ich hoffe auf ein paar kritiken und ideen, bin im moment etwas ratlos und überfordert!!!


Checkliste zur Küchenplanung
-----------------------------------------------

Anzahl Personen im Haushalt: 5
-----------------------------------------------
Davon Kinder: 3
-----------------------------------------------
Körpergrösse Hauptbenutzer: 1,55
-----------------------------------------------
Fenster Brüstungshöhe : eine Seite 81 cm, Fenster wird nur gekippt, 2. Seite 84 cm
-----------------------------------------------
Hochgebauter Geschirrspüler?: Ja
-----------------------------------------------
Hochgebauter Backofen?: Ja + Mikrowelle
-----------------------------------------------
Art des Gebäudes: Eigentum Altbau
-----------------------------------------------
Sanitäranschlüsse: variabel
-----------------------------------------------
Dunstabzugshaube: keine
-----------------------------------------------
Integrierter Sitzplatz für Anzahl Personen:
-----------------------------------------------
Gefriermöglichkeit: nein
-----------------------------------------------
Ausführung Kühlgerät: integriert
-----------------------------------------------
Küchen-Stil: Modern
-----------------------------------------------
Kochfeldbreite ca.: 60 + Grillplatte
-----------------------------------------------
Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
 

Anhänge

Beiträge
1.276
AW: Ikea Küche - neue Planung

Hallo Lambretta,

willkommen im Forum.

Was ist das für eine Datei, die du hochgeladen hast ?

..... und

IKEA FAN's jetzt seid ihr gefordert ;-)


LG Klaus
 

peerless

Spezialistin
Spezialist
Beiträge
516
Wohnort
im schönsten Land der Welt *Ostfriesland* ;-)
AW: Ikea Küche - neue Planung

Hi Lambretta,

ich meld mich mal, bin aber kein Ikeafan, mal anmerk. ;-)

Und was ich vor allen Dingen nicht bin, ist ein Fan von 2m hohen Auszugsschränken, in diesem Fall auch noch 40cm breit. Jesses, bei Vollbestückung mind. 100kg rein und raus bewegen für ein Paket Zucker das ich brauche. Aber gut, ist ja Geschmackssache.

Mein Problem eigentlich, also ich kann die Maße auf dem Grundriss nicht erkennen, sind ein bissel blass, ich hab extra das Licht angemacht. ;D
 
Beiträge
33
AW: Ikea Küche - neue Planung

Hi Lambretta,

ich meld mich mal, bin aber kein Ikeafan, mal anmerk. ;-)

Und was ich vor allen Dingen nicht bin, ist ein Fan von 2m hohen Auszugsschränken, in diesem Fall auch noch 40cm breit. Jesses, bei Vollbestückung mind. 100kg rein und raus bewegen für ein Paket Zucker das ich brauche. Aber gut, ist ja Geschmackssache.

Mein Problem eigentlich, also ich kann die Maße auf dem Grundriss nicht erkennen, sind ein bissel blass, ich hab extra das Licht angemacht. ;D
Hallo, ist eigentlich kein richtiger Apothekerschrank , Tür normal zu öffnen und innen lauter Schubladen zum einzeln rausziehen,

ich probier den Grundriss noch etwas dunkler zu scannen
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.619
AW: Ikea Küche - neue Planung

Hallo Lambretta,
der GS=Geschirrspüler=Spüma ;-) wird nach dem Umbau aber ca. 65 cm breit sein. Das Gerät selber ist ja bereits 60 cm breit und du wirst die Spülmaschine mit einer Art Sockel und dann zusätzlichen Seitenteilen brauchen. Ich verlinke hier mal ausnahmsweise auf ein Fotoalbum in einem anderen Forum. Dort ist aber der Ikea -Umbau mal ausführlicher bebildert. Sinniger wäre es, vielleicht eine Anordnung zu finden, in der die Spüma in einer Hochschrankwand "verschwindet". Ikea - hochgebaute Spüma (@Klaus, wenn das nicht in Ordnung ist, dann lösche das bitte).

Wo gehen denn die ganzen Türen hin? Und, wenn ich das richtig sehe, ist da ein Absatz zu dem schmalen Teil im oberen Bereich (Grundrissaufsicht).

Ich habe mal den Grundriss aus deiner Ikeaplanung als Bild hier rangehängt.

VG
Kerstin
 

Anhänge

Beiträge
33
AW: Ikea Küche - neue Planung

wenn man auf das Bild schaut, die obere linke Tür geht in den Garten, die rechte in den Vorraum, beim Tisch die Tür rechts geht ins Wohnzimmer (Schiebetür im Wohnzimmer)

bei der Spülmaschine haben wir schon die Deckseiten miteinbezogen!

darunter kommt ein "Sockel" oben drauf eine Arbeitsplatte und links u. rechts die Deckplatten.

und da wo der Strich im Raum ist, ist eine 5 cm hohe Stufe.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.619
AW: Ikea Küche - neue Planung

Guten Morgen lambretta,
was passiert denn in dem "oberen" Raumteil?

Und sorry wg. der Spüma ;-), lieber einmal drauf aufmerksam machen, als nachher fluchen ;-)

VG
Kerstin
 
Beiträge
33
AW: Ikea Küche - neue Planung

Guten Morgen lambretta,
was passiert denn in dem "oberen" Raumteil?

Und sorry wg. der Spüma ;-), lieber einmal drauf aufmerksam machen, als nachher fluchen ;-)

VG
Kerstin
kein problem!! mein bruder ist tischler, der verbaut die spüma dann, baut auch die restl. küche auf, aber an der fantasie fehlts ihm,.. :(

im oberen teil kommt eine bar hin. wahrscheinlich in rot, ein bißchen ins american style.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.619
AW: Ikea Küche - neue Planung

Hallo Lambretta,
die Ausgangsfrage war ja, ob rechts von der Spüma noch ein Gläserschrank paßt. Warum nicht? Da müßte dann meiner Meinung nach allerdings der Sockel um die Stufenhöhe gekürzt werden. Das dürfte gerade noch so hingehen, da du ja sowieso schon den Sockel etwas kürzen wirst.

Aber mal eine andere Frage ... die Bar soll dann so als Standalone sein? Wie sieht es mit Kühlschrank in der Bar aus. Wird dort dann ein gesonderter sein? Sonst müßte man vielleicht überlegen, den Kühlschrank aus dem Kochbereich näher Richtung Bar zu bringen.

Und dann noch etwas. Ich habe auch 20 Jahre keine DAH in der Küche. Seit meiner neuen Küche (2,5 Jahre) und etwas intensiverem Kochen, bedauere ich, dass ich vor 2,5 Jahren keine gute DAH genommen habe. Da euer Raum ja auch multifunktional sein wird, würde ich mir die Entscheidung keine DAH noch mal durch den Kopf gehen lassen.

Gibt es eigentlich noch ein extra Esszimmer oder wird das auch ein Tisch, den man mal für 8 Personen nutzen kann?

VG
Kerstin
 
Beiträge
33
AW: Ikea Küche - neue Planung

Hallo Lambretta,
die Ausgangsfrage war ja, ob rechts von der Spüma noch ein Gläserschrank paßt. Warum nicht? Da müßte dann meiner Meinung nach allerdings der Sockel um die Stufenhöhe gekürzt werden. Das dürfte gerade noch so hingehen, da du ja sowieso schon den Sockel etwas kürzen wirst.

Aber mal eine andere Frage ... die Bar soll dann so als Standalone sein? Wie sieht es mit Kühlschrank in der Bar aus. Wird dort dann ein gesonderter sein? Sonst müßte man vielleicht überlegen, den Kühlschrank aus dem Kochbereich näher Richtung Bar zu bringen.

Und dann noch etwas. Ich habe auch 20 Jahre keine DAH in der Küche. Seit meiner neuen Küche (2,5 Jahre) und etwas intensiverem Kochen, bedauere ich, dass ich vor 2,5 Jahren keine gute DAH genommen habe. Da euer Raum ja auch multifunktional sein wird, würde ich mir die Entscheidung keine DAH noch mal durch den Kopf gehen lassen.

Gibt es eigentlich noch ein extra Esszimmer oder wird das auch ein Tisch, den man mal für 8 Personen nutzen kann?

VG
Kerstin
Dunstabzug ist noch eine Überlegung,

Kühlschrank müßte in der Küche sein, da im "BAR-Bereich" die Schränke nur 37 cm tief sind.

Der Tisch ist auf 220 cm ausziehbar, dh. ich kann jede Menge Leute unterbringen und es ist noch immer Platz zum vorbeigehen, daß war mein Wunsch, da an Geburtstagen oder so immer gleich 12 - 15 Leute zusammen kommen.

so, hab jetzt mal den kühlschrank neben dem GS plaziert, jetzt hätte ich dann einen großen Oberschrank für die Gläser,...
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.619
AW: Ikea Küche - neue Planung

Hallo Lambretta,
;-) ... wollt ihr nur so einen "kleinen" Kühlschrank?

Die zweite Variante sieht auf jeden Fall ruhiger bei den Oberschränken aus. Und gut finde ich auch, dass der Jalousienschrank weg ist. Die finde ich nämlich bei Ikea nicht so gelungen ;-)

Kannst du mal eine kleine Skizze machen, wie du dir die Einrichtung des Barraums vorstellst? Einfach nur eine Aufsicht?

Dein Tischargument paßt natürlich, deshalb war ja auch meine Frage ;-).

So grundsätzlich schießt mir gerade durch den Kopf, die Sitzecke in den jetzt gedachten Barbereich zu platzieren und dafür die Barecke anstelle der Sitzecke. Was hältst du denn davon?

VG
Kerstin
 
Beiträge
33
AW: Ikea Küche - neue Planung

Hallo,

die Sitzecke im Barbereich ist nicht so gut, weil wir auf der einen Seite nur 128 cm bis zur Tür haben, und dann stell ich mir das ein wenig ungemütlich vor.

an der hinteren wand kommen 37 cm tiefe unterschränke hin und regale darüber, vorne dann eine kleine theke mit barhockern.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.619
AW: Ikea Küche - neue Planung

Hallo lambretta,
da hast du leider Recht. Ich frage ja deshalb so viel, weil ich Küchenzeilen, die rechts und links mit Hochschränken enden, immer für überlegenswert halte. Es geht manchmal allerdings nicht viel anders. Ich lade mir jetzt mal den Plan runter und schiebe ein wenig ;-)

VG
Kerstin
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.619
AW: Ikea Küche - neue Planung

Hallo lambretta,
ich habe jetzt mal die Spüle an die andere Seite genommen und einen richtigen Hochschrank für die Spüma dazu. Über der Spüma könnten dann z. B. Fächer für die Gläser sein. In der Barecke wäre aber auch noch Platz für Hängeschränke mit Gläsern.

Nachteil ist, dass der Kühlschrank dann doch wieder recht weit von der Barecke entfernt ist.

Die Ecke ist als tote Ecke geplant. Vorteilhaft wäre, dass eine handelsübliche Wand-DAH genommen werden könnte mit evtl. direktem Ausgang durch die Wand.

VG
Kerstin
 

Anhänge

Ähnliche Beiträge

Oben