Status offen IKEA-Küche mit ReformCPH-Fronten in Denkmal von 1925

binson

Mitglied

Beiträge
4
IKEA -Küche mit ReformCPH-Fronten in Denkmal von 1925

Hallo liebes KüchenForum,

wir sind in der letzten Phase der Planung unserer neuen Küche in einem denkmalgeschützten Haus von 1925. Ich bin durch Zufall auf dieses Forum gestoßen und verblüfft, wie toll ihr Anfragen beantwortet. Denn obwohl wir echt lange herumgeplant haben, haben wir das Gefühl (wahrscheinlich wegen Corona) zu wenig Küche "angefasst" zu haben, oder Geräte "erlebt" zu haben. Vielleicht könnt ihr da helfen und habt ansonsten noch ein paar gute Ideen.

Wir haben uns (zu 70%) für eine Küche von IKEA wegen der ReformCPH-Fronten (Basis oder Frame) entschieden. Reform – Herausragendes Küchendesign Sind aber auch für andere Systeme offen.

Zu der Küche/ Planung: Ich hoffe die Ansichten sind aussagekräftig, dass klar wird, was wir vor haben.
Wir möchten gerne das U wegen der Arbeitsfläche haben, gerne auf Oberschränke (auch Dunstabzugshaube) verzichten. Die 4 Schränke über den kleinen Fenstern sind optional, wenn wir merken, dass wir mehr Stauraum benötigen.
Der eine "Flügel" des Us soll genau vor dem Fenster in den Garten stehen (Breite ca. 95cm). Die Tiefe ist noch nicht klar, wir schwanken zwischen den eingezeichneten 2x 60cm oder 40+60. Hängt von Durchgang zwischen U und Hochschränken ab.

Die Tür, die in Ansicht3 ganz vorne ist, wird eine Terassentür. Die andere Tür an dieser Wand ist ein türloser Durchgang ins Esszimmer. In die Trockenbauwand neben den Kühlschrank-Hochschrank soll unsere Kaffee-Ecke eingerichtet werden.
In die Ecke bei der Terassentür soll evtl ein alter Schrank für weitere Vorräte gestellt werden.
Ansonsten haben wir auch viel Platz im Keller für Vorräte, aber meine Frau möchte nicht immer rennen müssen.

Wir haben hin und her überlegt, wo wir das Kochfeld hinsetzten und ob wir eine Kochfeld/Ofenkombination wollen. Tatsächlich finden wir das Kochfeld dort an der Wand am geeignetsten. Aber wir würden gerne ohne Dunstabzugshaube planen. Deswegen haben wir die einzige IKEA-Lösung mit Muldenlüfter eingesetzt. Wir wissen einfach nicht, welche anderen Kochfelder mit Muldenabzug auf die IKEA-Küchen passen (wir haben auch an das neue Neff Induktionsfeld mit Muldenlüftung gedacht, weil das auf nen 60cm Schrank passt (NEFF - T46CB4AX2 - Induktionskochfeld mit Dunstabzug), dann könnten wir eine 30-60-30-Aufteilung machen. Uns gefällt die aktuelle Lösung mit dem 20-80-30-Schränken so irgendwie nicht, wissen aber auch nicht, wie wir das anders lösen sollen. Wir könnten wahrscheinlich auch nen Abluft dort einrichten (muss aber vom Denkmal genehmigt werden).
Gibt es eigentlich Kochfeld/Ofenlösungen mit Muldenlüfter? Wir haben nichts gefunden.

Was auch noch nicht ganz geklärt ist, ist die Platzierung der Heizkörper. Wir tendieren dazu zwei schmale einzubauen: eine neben oder vor die Spülmaschine, die andere zwischen Fenster und Terassentür oder zwischen Terassentür und Durchgang Esszimmer.

Die Lichtplanung ist auch noch nicht final abgeschlossen. Wir werden die Decke auf jeden Fall abhängen. Die Höhe 2,80m wirds wohl werden.

Noch eine Frage habe ich, die wahrscheinlich für sonen Altbau nicht ungewöhnlich ist: Die Außenwände sind nicht ganz senkrecht, sondern sind ungefähr 1% (2cm auf 2m) nach außen geneigt. Auch der Schachbrettboden ist alles andere als eben. Dafür hat die Ecke, in die die Küche kommt, recht genau einen 90° Winkel.
Sollten wir da unbedingt auf gerade Wände achten? Der Putzer und Elektriker muss sowieso noch durch den Raum.

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe ): 178-182 (nur Erwachsene)
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: ca. 95

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Bestandsbau > (kleinere) Umbauten möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 105
Fensterhöhe (in cm): 105 / 151
Raumhöhe in cm: 290
Heizung: Keine Heizung
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: 178cm
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: wenn möglich
Geplante Heißgeräte: Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60-80 - mit Muldenlüfter?

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:
Gemeinsam Kochen, geselliges Sitzen mit Blick in den Garten, schnelles (Mittag-)Essen mit den Kindern

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Wasserkocher, Toaster, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Handrührgerät, Pürierstab, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: alleine, gemeinsam, mit Kindern, mit Gästen

Spülen und Müll
Spülenform:
1 Becken ohne Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Bio/Restmüll ungetrennt, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
IKEA + ReformCPH
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: SM von Ikea? "bekannte" Marken
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Preisvorstellung (Budget):
15.000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • IMG-20201114-WA0022.jpg
    IMG-20201114-WA0022.jpg
    90,8 KB · Aufrufe: 108
  • Foto Anschlüsse.jpg
    Foto Anschlüsse.jpg
    160,3 KB · Aufrufe: 113
  • Aufmaß Architekten.jpg
    Aufmaß Architekten.jpg
    237,1 KB · Aufrufe: 119
  • Grundriss Markler.jpg
    Grundriss Markler.jpg
    85 KB · Aufrufe: 121
  • Grundriss - Planung.jpg
    Grundriss - Planung.jpg
    150,7 KB · Aufrufe: 239
  • Ansicht1.jpg
    Ansicht1.jpg
    273,9 KB · Aufrufe: 105
  • 10.03. (1).pdf
    3,3 MB · Aufrufe: 14
  • Ansicht2.jpg
    Ansicht2.jpg
    253,9 KB · Aufrufe: 102
  • Ansicht3.jpg
    Ansicht3.jpg
    222,6 KB · Aufrufe: 118
Zuletzt bearbeitet:

binson

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
Ich hab vergessen zu erwähnen, dass in die Ecke zwischen Kochfeld und Spüle noch Regalbretter an die Wand kommen sollen, um die kleinen Fenster optisch zu zentrieren.

Auch haben wir überlegt, dass der Müll in die "Insel" soll, weil wir erwarten immer dort zu schnibbeln.

Wir haben den Raum auch mit dem Nolte -online-Küchenplaner gestaltet. Kann man dort die Rohdaten zum Raum ziehen? Bei IKEA scheint das nicht zu gehen. Ich kann mich aber auch gerne noch an den Alno -Planer setzten.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
51.595
@binson, da bist du wohl wg. der vielen Anfragen etwas nach hinten gerutscht.

Was soll denn mit dem vielen freien Raum planlinks passieren?
grundriss-planung-jpg.326458


Ist die Kaffeeecke nicht sehr weit weg vom Wasseranschluß oder habt ihr dort auch noch Wasseranschluß?

Was denn nun ... gar keine DAH oder doch in Form eines Muldenlüfters?

Ein U finde ich ja immer etwas ungünstig für das Kochen mit mehreren.
 

binson

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
@binson, da bist du wohl wg. der vielen Anfragen etwas nach hinten gerutscht.

Was soll denn mit dem vielen freien Raum planlinks passieren?


Ist die Kaffeeecke nicht sehr weit weg vom Wasseranschluß oder habt ihr dort auch noch Wasseranschluß?

Was denn nun ... gar keine DAH oder doch in Form eines Muldenlüfters?

Ein U finde ich ja immer etwas ungünstig für das Kochen mit mehreren.
Hallo, danke für die Antwort. Ich habe garnicht mehr damit gerechnet. Aber tatsächlich ist die Küche auch noch nicht bestellt, weil wir auf ein letztes Angebot warten. Wir können also noch Tipps und Ideen berücksichtigen.
Hier ein aktuelleres Planugsbild:
1617732973098.jpg

Hinweis:
- Das Kochfeld 80cm soll mittig über auf die beiden Unterschränke, konnte das im IKEA -Planer nicht realisieren.
- Die weißen Rechtecke werden Infrarot-Deckenstrahler, weil wir nur den kleinen Platz links zw. den Türen als geeigneten Ort für eine Heizung sehen.

Zu deinen Fragen:
- Plan-links: Da kommt eine nach innen schwingende Terrassentür hin, Anschlag rechts. Daneben ein alter Vorratsschrank (ungefähr in der Größe, wie eingezeichnet).

- Kaffeeecke: Ja, das ist etwas weiter weg vom Wasseranschluss und hat keinen eigenen Anschluss. Dort ist direkt der Durchgang zum Esszimmer, was ja wieder Wege verkürzt. Auch wollen wir den Vollautomaten nicht auf der Arbeitsfläche stehen haben. Haben wir zur Zeit auch und geht sehr gut, der Weg zum Wasser ist aber was kürzer. Müssen mal schauen, ob sich das so als praktisch herausstellt.

- Dunstabzug ist leider weiterhin ne schwierige Frage, die wir für uns noch nicht lösen konnten. Zur Zeit planen wir eine Haube an der Wand. Ist eher ne finanzielle Entscheidung, anstelle einer "so wünschen wir uns unsere perfekte Küche". Wir haben folgende Optionen noch nicht ausgeschlossen:
a) keinen Dunstabzug einbauen. Punkt! +Geld +Optik -Fett
b) Muldenlüfter : +Optik ?Funktionalität -Geld -> wahrscheinlich geht das aber nicht gut als Kochfeld mittig über zwei Unterschränken. Unsere Arbeitsplatte wird entweder Keramik (1,2cm oder Holz 3cm).
c) DAH: +Geld +Funktionalität -Optik -> das können wir ja auch recht gut nachträglich realisieren, wenn a) nichts ist.

- U: Ja nicht so praktisch, aber wir möchten das Kochfeld weder neben die Spüle, noch auf die Insel machen. Sind da vielleicht was unkreativ, aber als Zweireiher sehen wir die Küche nicht.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
51.595
Gibt es ein Bild und die genauen Maße von dem alten Vorratsschrank?

Und mal ein Foto von der Fensterseite planoben?

Wo ist der Garten, in den ihr blicken wollt, wenn ihr in der Küche sitzt?

Ich finde ja, die Laufwege sind etwas unglücklich in der Küche.

Sollen die Infrarotdeckenmodule zusätzlich zu Wandheizkörpern sein oder ausschließlich?
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
51.595
Ist der Keller eigentlich direkt unter der Küche? Wäre da nicht noch eine Verlegung Wasseranschluß unterhalb der Kellerdecke möglich?
 

binson

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
Danke dir :-)

- Der Vorratschschrank ist noch nicht gekauft (=entschieden). Aber die Küche nach Links fortzusetzten sieht für uns nicht aus. Das haben wir auch schon durchgeplant und visualisiert.

- Hier ein altes Foto der Festerseite:
1617912694818.jpg
Die Terrassentür wird aber zu einem Fenster zurück gebaut (Vorgabe des Denkmals), damit wir den neuen Ausgang links bekommen können. Die Wasseranschlüsse links sind mitlerweile tot.

- Heizung: wir möchten (im Bild ganz links) einen 2,20 m hohen Rohren-HK aufstellen. Weil wir mit nem Vorlauf von 55°C haben, kann die maximal 1200W Leistung bringen. Deswegen sollen die Infrarot-Strahler zusätlich angeschafft werden. Technische Beratung eines Herstellers meint, dass 2x300W dafür reichen müsste.

- Tatsächlich ist der Keller direkt darunter. Wir haben erst im Rahmen der Sanierung den Wasseranschluss (Bild ganz oben) zwischen die beiden Fenster gelegt.

Hast du Ideen, wie wir da etwas optimieren können? Ist ja leider keine leichte Küche, obwohl da recht viel Platz ist.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben