Fertig mit Bildern IKEA-Küche in Raum mit schiefer Wand - Hilfe!

Nörgli

Premium
Beiträge
9.352
Wohnort
Berlin
Ja, anfangs hab ich mich kaum getraut, die rauszunehmen... hab die neuen ja zum Teil im Flur verbaut. Grässlich. Die von Blum kannste dagegen gefühlt mit dem kleinen Finger rausnehmen...
 

Leah88

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
279
Wenn man weiß wie ;D Bei den ersten haben wir noch ganz schön hantiert und geflucht... Wir haben nämlich erst nicht gerafft, dass die unterste Schublade anders montiert werden muss an der Front. Aber auf einmal hatten wir es raus mit dem aushängen. Witzig fand ich nur, dass es in der Anleitung gleich ne Erklärung gab wie man die Schublade wieder rückbaut von der Front... Scheint wohl vielen zu passieren ;D
 

Tux

Mitglied

Beiträge
1.897
Ihr müsstet erstmal eine Rationell Schublade für Faktum von Hettich herausnehmen. Im Vergleich dazu gehen die Maximera sehr sanft herauszunehmen.
 

Leah88

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
279
Ja tux, in den Genuss bin ich noch nicht gekommen... Schlimmer geht immer.
 

Leah88

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
279
So, wir sind - soweit - fertig, jetzt hat sich aber doch eine Frage aufgetan... @Omas Garten vielleicht kannst du als Neff -IKEA -Nutzerin was dazu sagen ;D Wir haben in dem Hochschrank den Geräteboden auf der vorgegebenen Höhe montiert und insgesamt drei Schubladen hinter zwei 40 cm hohen Fronten (unten hoch, darüber mittel und direkt unter dem Geräteboden niedrig innenliegend). Nun endet aber die obere Schubladenfront etwa 6 mm oberhalb des Gerätebodens, ist das richtig so? So wie das aktuell aussieht, könnte man meinen, die Slide&Hide Tür kollidiert dann mit der Oberkante der Front. Unser Neff Backofen hat die gleichen Maße wie der teurere der beiden Anrätta-Öfen. Anbei auch mal ein Bild wie das von innen aussieht.
 

Anhänge

  • 20190414_165448.jpg
    20190414_165448.jpg
    94,1 KB · Aufrufe: 336

Omas Garten

Mitglied

Beiträge
3.701
Wir haben unseren Neff -BO direkt auf der Wärmeschublade stehen. Insofern kann ich zur Position des Bodens nichts sagen. Die Slide&Hide-Tür braucht definitiv keinen Spielraum nach unten; die fährt oberhalb der BO-Unterkante nach oben:
image.jpg
(HU! Ganz schön staubig da drin...)
Wir haben alle Geräte (auch in der Küche meiner Freundin) auf den Geräteboden und nicht auf ELBs besetzt. Zum einen war mir heißer Ofen auf den ‚Brettern‘ suspekt, zum anderen kann man diese Böden besser justieren : UTRUSTA Halterung für Backofen - verzinkt - IKEA
So, wie es auf deinem Bild aussieht, wird es nicht passen. Wieviel Platz hast du denn oberhalb der oberen Front bis zur Oberkante Schrank? Das sollten ja 60cm (oder wenigstens 59cm) für den BO sein.
Schließt die untere Auszugfront unten bündig mit dem Korpus ab?
 

Leah88

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
279
@Tux Ähm, nein... Weil wir den ja nicht haben... Wir Deppen sind davon ausgegangen, dass in der Montageanleitung für den Hochschrank alles drinsteht was wir brauchen, da ja eigentlich die Öfen von der Größe auch alle genormt sind :-\

@Omas Garten Geil, das verzinkte Ding kannt ich gar nicht... Es sind genau 60 cm und die untere Front schließt bündig ab. Wir wollten die Woche eh nochmal zu IKEA fahren, weil wir unerwarteterweise leider auch neue Balkonmöbel brauchen. Dann werd ich das Ding noch mitnehmen, ist mir persönlich jetzt auch sympathischer als son Holzbrett...

Wir hatten nur Bedenken ob es möglich ist, nochmal einige mm weiter oben neue Löcher reinzuschrauben (die jetzige Schiene wird ja zum einen Teil in vorgebohrten Löchern befestigt, zum anderen Teil aber muss man die Schrauben ja auch "frei Hand" in den Korpus drehen. Wenn es jetzt nur um ein paar mm geht, dachten wir wird das Loch zu groß. Hoff ihr versteht was ich sagen will.
 

Nörgli

Premium
Beiträge
9.352
Wohnort
Berlin
Muss der Geräteboden nicht eine Lochreihe höher? Das sieht ja nicht aus wie 6mm überstehend, sondern fast 2 Zentimeter.

Ich würde aber auch den verzinkten Boden nehmen.
 

Leah88

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
279
Ich glaub, das sieht nur auf dem Foto irgendwie höher aus (siehe Anhang). Wir haben es genau in der Lochreihe montiert, wie in der Anleitung vom Hochschrank angegeben. Naja, wir besorgen jetzt heut noch schnell den verzinkten Boden, und dann soll den unser Küchenmann einbauen wenn er kommt, ich fass da jetzt nix mehr an ;D
 

Anhänge

  • 20190415_094911.jpg
    20190415_094911.jpg
    55,2 KB · Aufrufe: 244

Omas Garten

Mitglied

Beiträge
3.701
Den geräteboden schraubst du in die vorhandenen Löcher und bist dann in der tatsächlichen Höhe flexibel. Wenn du auf den mm genau die richtige Position des BOs hast, schraubst du den Boden mit ‚spitzen‘ Schrauben im Schrank fest. So passt der BO ganz bestimmt auf die 60cm Schrank, die ihr dafür frei habt!
 

Leah88

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
279
Klingt gut... wir waren grad bei Ikea und sind jetzt voll beladen mit balkonmöbeln und der Backofenhalterung :2daumenhoch:
 

Leah88

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
279
Schaut schon besser aus ;-)
 

Anhänge

  • 20190415_183138.jpg
    20190415_183138.jpg
    50,3 KB · Aufrufe: 567

Leah88

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
279
Danke an euch und vor allem an dich Oma... Wenn wir es nicht verkehrt gemacht hätten (Anrätta-Anleitung nicht beachtet) wären wir vermutlich nicht zu dem besseren Boden gekommen ;D
 

Leah88

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
279
So, es ist wieder ein Stück vorwärts gegangen :dance: Die alte Küche wurde heute abgeholt, und nach einer ordentlichen Reinigung (was sich nicht so alles sammelt hinter Küchenzeilen...) haben wir jetzt schon mal alles an seinen ungefähren Platz geräumt. Beim Eckschrank wird es noch einen Ausschnitt brauchen seitlich, sonst passt alles super :-)
 

Anhänge

  • 20190416_174453.jpg
    20190416_174453.jpg
    50,1 KB · Aufrufe: 331
  • 20190416_183249.jpg
    20190416_183249.jpg
    61,6 KB · Aufrufe: 344

Leah88

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
279

Jetzt hätt ich noch ne Frage optischer Natur, wie ihr das lösen würdet... Ich wäre eigentlich dafür, den Griff am Eckschrank quer zu montieren, damit die Optik nicht so unterbrochen wird. In der Ausstellung war der Griff an dem Schrank längs montiert, und mein Holder meinte, das wär angenehmer zum aufmachen.
Was meint ihr? Geht so eine Eck-Falt-Tür tatsächlich bei einer der beiden Optionen leichter/schwerer auf oder ist das eine reine Frage der Optik?
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.378
M.E. Bei so leichten Schranktüren nur eine Frage der Optik und ich empfehle alle Griffe waagerecht anzubringen. Die Tür geht mit 2 Fingern auf.
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben