Unbeendet IKEA-Küche im Neubau

milchreis

Mitglied

Beiträge
1
IKEA -Küche im Neubau

Hallo zusammen,

für unseren Neubau möchten wir (2x Anfang 30J, 3J., 0J) gern unsere neue Küche planen, von IKEA soll sie sein damit unser Budget nicht gesprengt wird.

Leider müssen wir uns schon bald recht für die Anschlüsse entscheiden, also sollte zumindest das schon stehen (ich lese gerade die Anleitung zu den Installationsplänen). Sind in dem ganzen Thema allerdings totaler Laie.

Nachdem wir bei einem anderen Küchenbauer waren, habe ich das Konzept in den IKEA-Küchenplaner übernommen und hier und da leicht angepasst. Der aktuelle Plan gefällt uns soweit!

Weitere Hinweise, die nicht aus den Grafiken hervorgehen:
  • Neben der Küche (im Grundriss links davon) befindet sich eine Speisekammer mit 3,8m², die vom Flur aus erreichbar ist
  • Das Küchenfenster wird im unteren Drittel fest sein, sodass man oberhalb der Spültischarmatur öffnen kann
  • Spülmaschine ist links neben der Spüle
  • Rechts neben der Spüle ist aktuell ein Eckschrank mit Auszug, allerdings tendiere ich (nachdem ich viele Beiträge dazu gelesen habe) eher dazu, stattdessen einfach 4x20er Schubladen + tote Ecke reinzusetzen. Die andere Ecke wäre auch ungenutzt, allerdings muss darüber zumindest mal das Anschlusskabel für die Kochplatte laufen.
  • Die Fronten/Griffe werden noch angepasst, auch der Überstand der Arbeitsplatte ist eher grob eingetragen. Grifflos ist eigentlich gewünscht, aber bei IKEA wohl nur in einer Variante möglich, die uns nicht so gefällt.
  • Idealerweise wollen wir eine Standmikrowelle hinter einer Tür verstecken
  • Ein Side-by-Side mit Wasseranschluss (vermutlich rechts davon) ist gewünscht
  • Abzugshaube (Umluft) an der Decke statt im Kochfeld, um die Reinigung des Kochfelds einfacher zu gestalten

Vielen Dank im Voraus für eurer Feedback!

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 170, 175
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 91

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Neu-/Umbau > Planänderungen möglich
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 100
Fensterhöhe (in cm): N. a.
Raumhöhe in cm: ca. 250cm
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Side by Side (ca. 90cm breit)
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: N. a.
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: gelegentlich

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Wasserkocher, Thermomix, Messerblock, Brotbehälter, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Küchenmaschine, Allesschneider (z.B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Speisekammer, Hauswirtschaftsraum

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
N. a.
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: meist alleine, gelegentlich für Gäste

Spülen und Müll
Spülenform:
1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
IKEA
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Neff
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: N. a.
Preisvorstellung (Budget): 10.000€

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Grundriss.jpg
    Grundriss.jpg
    79,3 KB · Aufrufe: 112
  • Draufansicht.jpg
    Draufansicht.jpg
    88,2 KB · Aufrufe: 116
  • Ansicht1.jpg
    Ansicht1.jpg
    66,4 KB · Aufrufe: 112
  • Ansicht2.jpg
    Ansicht2.jpg
    58,9 KB · Aufrufe: 119
Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
54.021
Hm ... passt das mit dem Öffnungswinkel des Frenchdoor Kühlschranks? Der braucht ja da doch einigen Abstand zur Wand, was immer etwas "lückenhaft" aussieht.

Ich würde ja das Kochfeld neben den Backofen setzen und dafür die Spüle gleich nach der Ecke in der Halbinsel. Dann hätte man die Fläche vorm Fenster zwischen Spüle und Kochfeld als schöne Arbeitsfläche. Und DAH und tiefenreduzierte Schränke an der Wand würden nicht in Konkurrenz stehen.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben