Küchenplanung Ikea Küche G-Form mit Theke - Bitte um generellen Check und Hilfe bei Arbeitsplattensuche

Nörgli

Mitglied

Beiträge
8.364
Wohnort
Berlin
Dafür gewinnst du in der Theke ja eine hinzu, da die tote Ecke entfällt. Man könnte die Theke sogar auf den höheren Füßen planen, für die größere Person dann auch praktisch bei längeren Arbeitsaktionen.
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
1.820
War nur so eine Idee. Wäre der Geschirrspüler rechts, ist er geöffnet vor dem Backofenhochschrank und nicht als Barriere zwischen Kochfeld und Spüle. Das Kochfeld würde ich dann weiter Richtung Theke planen und den Mupl neben dem Kochfeld (dann müsstest du nicht von der Spüle wegtreten und der Müll wäre beim Geschirrspüler einräumen noch erreichbar).
Also Geschirrspüler, Spüle, Totes Eck, 80 US, 40 Mupl, Kochfeld…
 

zimtschaefchen

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
20
Dafür gewinnst du in der Theke ja eine hinzu, da die tote Ecke entfällt. Man könnte die Theke sogar auf den höheren Füßen planen, für die größere Person dann auch praktisch bei längeren Arbeitsaktionen.
Ich hab es mir mal im Ikea Planer angeschaut und es stimmt, man könnte dann an der Theke nebeneinander arbeiten, was natürlich schön wäre.
Ich frag mich nur, ob man dann nicht tendenziell die Wand oder den Boden mehr einsaut, wenn man das Vorbereitete, Geschnittene von der Insel zum Herd transportiert?
 

Anhänge

  • 858218B3-5EE3-4C95-815D-BAFF390E1A0D.jpeg
    858218B3-5EE3-4C95-815D-BAFF390E1A0D.jpeg
    148,9 KB · Aufrufe: 55

zimtschaefchen

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
20
War nur so eine Idee. Wäre der Geschirrspüler rechts, ist er geöffnet vor dem Backofenhochschrank und nicht als Barriere zwischen Kochfeld und Spüle. Das Kochfeld würde ich dann weiter Richtung Theke planen und den Mupl neben dem Kochfeld (dann müsstest du nicht von der Spüle wegtreten und der Müll wäre beim Geschirrspüler einräumen noch erreichbar).
Also Geschirrspüler, Spüle, Totes Eck, 80 US, 40 Mupl, Kochfeld…
Das ist ein super Punkt, das stimmt. Ich befürchte nur, dass wir das Wasser für die Spüle nicht mehr nach links kriegen…
 

zimtschaefchen

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
20
Hier noch ein Bild der Simulation der schmäleren Theke aus zwei 37er Schränken. Der Durchgang des G wäre dann ca 1,15m
 

Anhänge

  • 590519EF-4C73-4F8C-9A5B-B87D54F77EDD.jpeg
    590519EF-4C73-4F8C-9A5B-B87D54F77EDD.jpeg
    95,4 KB · Aufrufe: 57
  • 30682096-4A07-4EBE-B7C5-E308A1B11A90.jpeg
    30682096-4A07-4EBE-B7C5-E308A1B11A90.jpeg
    125,1 KB · Aufrufe: 58

Nörgli

Mitglied

Beiträge
8.364
Wohnort
Berlin
Ich frag mich nur, ob man dann nicht tendenziell die Wand oder den Boden mehr einsaut, wenn man das Vorbereitete, Geschnittene von der Insel zum Herd transportiert?
Hm na ja, so viele Leute haben zwei Küchezeilen und bekommen das auch hin. ;-) Du wirst in Alltag auch nicht alles von der Spüle über die gesamte Arbeitsplatte entlang bis zum Zipfel heben, sondern den direkten Weg gehen.
 

zimtschaefchen

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
20
Hm na ja, so viele Leute haben zwei Küchezeilen und bekommen das auch hin. ;-) Du wirst in Alltag auch nicht alles von der Spüle über die gesamte Arbeitsplatte entlang bis zum Zipfel heben, sondern den direkten Weg gehen.
Ich will nur auf alle Eventualitäten vorbereitet sein . Sicher ist sicher!
Aber es stimmt wohl, wir haben heute nur eine Küchenzeile aber ich schieb auf der ja auch nicht alles hin und her sondern heb es hoch.
Wie sollte denn aus Deiner Sicht der Abstand zwischen Insel und U sein? Reichen 60cm oder lieber 80?
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
8.364
Wohnort
Berlin
Wenn man zu zweit arbeitet, so groß, dass man noch aus der Lücke heraustreten kann, wenn jemand neben einem steht. Ich kenne euch nicht, am besten simuliert ihr das mit Kartons oder einem Tisch.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben