Ikea Individualisieren

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von chatie, 30. März 2012.

  1. chatie

    chatie Mitglied

    Seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    26

    Ein fröhliches Hallo!! in die Runde....

    Gut, daß es eine solche Einrichtung wie dieses Forum gibt, ich erhoffe mir bei einigen Grundsätzlichen Fragen kleine, hilfreiche Seitentritte *top*
    Ich habe mich entschieden, eine Ikea-Küche in's neue Haus einzubauen. Aus zwei (oder mehr) Gründen:
    a) Muss das ganze schnell gehen (Mitte Juni sollte ich einziehen können) ;-)
    b) Mag ich IKEA und die Möglichkeit, mich selbst auszutoben
    c) da es schnell gehen soll, ist vielleicht hinterher doch nicht alles perfekt. Wenn ich dann in nem Jahr irgendwas ändern will, ist's nicht direkt so teuer wie die ganze Küche, sondern ich kann halt z.B. einfach noch irgendwo nen Hängeschrank ergänzen...
    d) ach ja: ich möchte mich auch im Design austoben und bei Ikea bekomm ich die Aplad-Front, die ich schon in 3Schränken habe, die absolut mein Fall ist (und ab April gibts neue Griffe, so schmale Leisten, die unter der AP verschwinden können...) Und das dann zu nem Preis, der bei meine optischen Ansprüchen wohl sonst schwer wird (ich mach dafür dann gern beim Rest Abstriche)

    Ein Threat zur eigentlichen Planung wird auch noch folgen, aber ehe ich meine Schränke fertig schubse, brauche ich noch Grundlagen. Als da wären an Fragen:

    1.
    Ich brauche für ein U zwei Eckblenden... Ich kaufe also jeweils eine zusätzliche Front in durchgehender Höhe und lasse Sie mir in jeweils 2 5cm Streifen schneiden... Soweit so gut, kann ein Schreiner da auch eine Gerung dran schneiden (bei grade mal 5cm und über die lange Seite), ohne sich grad die Finger abzuschneiden?

    2.
    Die Arbeitsplatte: Ich möchte um 95cm (bin knap 1,80m groß) zu erreichen und den Sockel nicht so wahnsinnig hoch zu haben eine "doppelte" AP aufbringen. Einfach übernander legen ist ja nicht so der bringer wegen Spüle und Kochfeld. Jetzt war mein Gedanke, auf der Oberseite der Schränke hinten und an allen Trennwänden Kanthölzer (Fichte oder so) aufzuschrauben, an der Vorderkante ein schönes Eichen-Kantholz in gleicher Stärke und obendrauf eine Massive Eichenplatte. Die wird dann passend zum (auch noch nicht vorhandenen) Eichenparkett weiß geölt...
    Spricht da was gegen? Oder hat noch jemand nen Tip, wo/wie ich eine 8cm Eichenplatte zu vertretbarem Preis hinbekomme?

    3.
    Spülmaschine: Im Moment habe ich eine von Bosch im Auge, aber die Frage ist eigentlich unabhängig vom speziellen Gerät...
    Wenn ich die AP nicht verdicken kann, womit kann ich die Maschine "Aufbocken" um dann einen 21cm Sockel auszugleichen? Ytong-Stein flachgelegt?
    Und was muss ich um die Maschine herum anbringen, um die Schränke vor dem Wasserdampf zu schützen? Für die AP gibt's ja fertige Dampfschutzbleche. Müssen die Schränke rechts und links auch geschützt sein? Und die AP von unten, wenn der Ausschnitt von der Abtropfläche bis über die SpüMa reicht?

    So, ich denke, es wird mir noch was einfallen, viele Fragen ergeben sich ja erst im "Gespräch" ;-)

    Ich schicke schon mal ein ganz großes DANKE vorraus und ein Blümchen *rose*

    Lieben Gruß,
    Chatie
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2012
  2. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.232
    Ort:
    Bodensee
    AW: Ikea Individualisieren

    Hallo Chatie,

    die Frage nach der Gehrung (braucht es übrigens an der Stelle nicht) lässt mich vermuten, dass Du nicht wirklich der "Schreiner-und-Bastler" Typ bist? Heißt, Du würdest Dich auf's Zusammenschrauben beschränken? Wer hilft Dir dabei? Ich hab ja auch schon Etliches von IKEA auf- und umgebaut, aber dafür sollte man schon mit Werkzeugen umgehen können und mindestens zu zweit sein (bockschwere Eiche AP...)

    Aber wenn Du eh schon mit der Hilfe eines Schreiners spekulierst, mach es doch so:
    - 13cm hohe, U-förmige Aufsätze aus weißer Spanplatte fertigen lassen und rundum den nur 70cm hohen Korpus um ein Schubkastenband ergänzen. Kann man einfach per Dübel oben auf den IKEA-Seitenteilen gegen Verrutschen sichern.
    Oder Du lässt Dir gleich die Korpusse passend vom Schreiner fertigen. Wäre ein Kostenvergleich wert.

    Bringt eine Korpushöhe von dann ca. 83cm. 10-11cm Sockel: Capita Beine oder was Gutes aus dem Baumarkt/Beschlagfachhandel - Lass blos die Finger von den IKEA-Plastik Dingern, die sind Schrott!
    AP dann 4cm ergibt eine Arbeitshöhe von ca. 97cm. Und Du gewinnst Stauraum, statt nutzloser Blenden-Optik. ;-)

    Stell doch mal einen Planungsthread mit Grundriss usw. ein.
     
  3. chatie

    chatie Mitglied

    Seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    26
    AW: Ikea Individualisieren

    Hallo Tanchen,

    also prinzipiell ist Handwerkliches Geschick, sowie Werkzeuge und ein wenig Erfahrung mit Holz vorhanden.
    Mein Plan war, von Ikea liefern lassen, selber alle Einzelteile zusammenbauen (mit nem Freund zusammen) und dann für die Blenden und das passgenaue Zuschneiden der AP nen Schreiner zu bestellen (am besten mit Befähigung für die Elektrogeräte, die ich nicht vom Elch nehmen wollte, wäre auch nur Herd-Kombi und SpüMa, KGK gibt's dann freistehend...)

    Wie mache ich das denn ohne Gerung? Hab hier unter die Alno-Küche in der Mietwohnung geschaut, da ist das so gemacht... (und ehrlich gesagt, hält die dem Vergleich mir meinen daneben ergänzten IKEA Schränken nicht stand :()

    Unter den Sockel wollte ich die Sockelschubladen machen, daher passen die 16cm dann ganz gut...

    Das mit dem Korpus vom Schreiner ist preislich sicher eine Überlegung wert, aber leider denke ich zeitlich nicht... in den 2,5Monaten muss das Haus komplett renoviert werden, Bad, rundum Parkett, Tapezieren, ein paar kleinere Elektroarbeiten..
    Ich kalkuliere sowieso schon ein, daß die Küche noch nicht fertig ist, wenn ich einziehe...

    Grundriss und bisherige Planung stelle ich später noch n's Planungsboard ein...
    Vorab: Es soll alles nur geschlossene Fronten geben, halt wo Platz Innenauszüge, sonst nur weiß, Eiche und Edelstahl...

    Ach ja: schon mal notiert: Andere Füße kaufen ;-)

    Viele Grüße,
    Chatie
     
  4. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.557
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Ikea Individualisieren

    Andreas Vorschlag bringt dir ebenfalls einen zusätzlichen Schubkasten, nur nicht im Sockel sondern dort, wo er benötigt wird - unter der APL.

    Wenn die Planung steht sind die Kopusse dafür ruckzuck gefertigt.
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Ikea Individualisieren

    Ich unterschreibe auch bei Andrea ... unsere Anpaßspezialistin.

    Eine Sockelschublade muss immer zwischen den Beinen von dem jeweiligen Unterschrank passen und ist daher in ihrer nutzbaren Breite ca. 20 cm weniger breit als der Schrank breit ist. Andreas Lösung bietet Schubladen in voller Schrankbreite und auch noch in angenehmerer Höhe als unten am Boden.

    Damit du mal siehst, was man in Schubladen alles unterbringen kann und daher statt 1-2-2 besser 1-1-2-2 rasterig werden (alles meine Schubladen):
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Das waren jetzt nur meine Schubladen ;-)


    Und, für ambitionierte Ikea-Bastler empiehlt sich immer noch ein Blick auf die Küche von Jörg.
     
  6. chatie

    chatie Mitglied

    Seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    26
    AW: Ikea Individualisieren

    Vom Funktionalen Gesichtspunkt kann ich euch da einfach nicht wiedersprechen...

    ABER :-[
    Dann geht mir die durchgehende Front verloren... Und schon allein: was ist dann über der SpüMa und dem Herd?! Okay, notfalls einfach ne tote Blende, aber dann bleiben nur die beiden 40cm Schränke für die Lösung übrig (s.Planung https://www.kuechen-forum.de/forum/...-planungs-board.63/11875-design-mit-ikea.html) und dann kann ich auch Sockelschubladen nehmen ;-)

    Ach ja, die unglaublich Ikea-Küche habe ich mir schon angeschaut...
    Handwerklich und vom Komplet-Paket wahnsinn!!! (nur mir persöhnlich zu erschlagend, aber wenn's für ne Pension ist, muss natürlich ein Haufen Platz und Stauraum sein...)
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Ikea Individualisieren

    Aber genau diese Küche setzt Maßstäbe.

    Sockelschubladen sind bei unserer Größe einfach nur ein Graus ...

    Wie kommst du auf durchgehende Front? Willst du alles mit Innenauszügen machen? ... hmmm, da sind Sockelschubladen aber dann besonders unstylish ;-) ... zumal der Sockel bei 95 cm Arbeitshöhe und 4 cm APL-Höhe ja 21 cm wäre.
     
  8. chatie

    chatie Mitglied

    Seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    26
    AW: Ikea Individualisieren

    Hi Kerstin,

    jetzt springen wir munter zwischen den Threads hin-und-her ;-)

    Also der Sockel soll nach Möglichkeit schon bei 16cm bleiben (erhöhung über die AP,s.o.), und ich würde dann die "Alulook"-Front der Schublade, wie sie angeboten wird durch passend geschnittene Sockelblenden tauschen... dann sollte man eigendlich nur noch die Fugen an den Seiten sehen, so ist's zumindest bei Bekannte, ich glaub die haben das auch nachträglich selbst nachgerüstet...

    Durchgehende Front: Ja, alles entweder Auszug unten, und dann Innenauszüge, oder Klapptür mit Innenauszug... Naja, was heißt alles, geht da ja nur noch um zwei kleinere Schränke...
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Ikea Individualisieren

    Dann beschränke dich jetzt einfach auf den Planungsthread ;-) .. ich lese sowieso alles ;-)
     
  10. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Ikea Individualisieren

    Eckblende basteln: die Eckteile werden im 90 Grad Winkel aneinandergesetzt. Dazu muss bei einer 5cm Blende das eine Teil 5cm breit sein, das andere 5cm+Holzstärke.

    Befestigen durch die Seitenwände der angrenzenden Unterschränke:
     

    Anhänge:

  11. chatie

    chatie Mitglied

    Seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    26
    AW: Ikea Individualisieren

    Hallo Menorca,

    danke, dann ist eine Frage schon mal weg... Okay, wenn's sauber geschnitten ist, müsste das ja auch ordentlich aussehen...

    Grüße,
    Chatie
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
80cm IKEA-Front und Bosch-GSP - Lösung gesucht Einbaugeräte 16. Nov. 2016
IKEA Metod, brauche ein Mass, wer kann helfen? Tipps und Tricks 15. Nov. 2016
Planung Ikea-Küche, L-Form schräge Ecklösung Küchenplanung im Planungs-Board 7. Nov. 2016
Ikea-Küche in Mietwohnung mit vorhandenen Elektrogeräten Küchenplanung im Planungs-Board 31. Okt. 2016
Ikea Küche für unser Schwedenhaus Küchenplanung im Planungs-Board 24. Okt. 2016
Küchenplanung (IKEA), Halboffen, Insel, fast final, Fragen... Küchenplanung im Planungs-Board 10. Okt. 2016
Status offen IKEA-Küche im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 28. Sep. 2016
Welchen Sinn hat die Ikea Metod Insel Stützbefestigung? Montage-Details 14. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen