1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Ikea Faktum zweizeilig

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von ZaphodB, 6. Juni 2011.

  1. ZaphodB

    ZaphodB Mitglied

    Seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    9

    Hallo zusammen!

    Ich plane im Moment meine erste Einbauküche (habe bisher eine Modulküche) und würde mich sehr über ein paar Tipps und Verbesserungsvorschläge freuen. Leider ist mein Budget auf allerhöchstens 2500 Euro begrenzt, dafür sind alle Elektrogeräte die ich benötige, vorhanden, sprich Geschirrspüler, Ofen und autarkes Kochfeld, Standkühlschrank, etc. Mir schwebt im Moment eine Ikea Faktum Küche mit weißen Abstrakt Fronten vor, weil ich nicht weiß, ob ich in einem Küchenstudio ein ähnliches Schrank-, bzw. Platzangebot für mein Budget bekomme. Abgesehen davon gefällt mir die Faktum Küche sehr gut.
    Ich habe zunächst mal eine (wirklich sehr grobe :-[) Skizze meiner Küche angefertigt:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Und hier ein paar Screenshots meiner im Ikea Homeplanner gebastelten Küche:
    1. Ansicht von oben:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    In der Lücke oben rechts muss leider meine Waschmaschine stehen, die ich möglichst auch mit der Arbeitsplatte abdecken möchte.
    Noch lieber als eine zweizeilige Küche wäre mir eine L- oder gar U-förmige, allerdings befindet sich eine Heizung unter dem Fenster, die ich nicht zwecks Heizungsablesen nicht zustellen möchte (Mietwohnung). Der Raum ist 3,95m lang und 2,70m breit. In der oberen Zeile befindet sich allerdings ein 50cm breiter Mauervorsprung, so dass für die Küchenzeile mit Kochmulde und Spüle nur 3,45m möglich sind.


    2. Küchenzeile 1

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Der Hochschrank neben dem Backofen verfügt über Auszüge, in denen ich Vorräte unterbringen möchte. So einen Auszugs-, bzw. Apothekerschrank möchte ich auf jeden Fall in der neuen Küche haben. Rechts daneben befindet sich ein 80er Schrank mit einer Schublade und Regalen, in die ich gerne Küchengeräte wie BBA, Toaster, Waffeleisen, etc. stellen möchte. Daneben steht dann ein 60er Auszugschrank mit drei Schubladen. Ich habe in dieser Zeile nur ca. 2,70m zur Verfügung, da ich den Kühlschrank nicht bündig an den Hochschrank stellen möchte und noch Platz für Mülleimer, etc. benötige.

    3. Küchenzeile 2

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Dies ist nun die Küchenzeile mit Spüle, Kochfeld, Geschirrspüler und Waschmaschine.
    Links steht ein 30cm breiter Schrank mit Auszügen für Gewürze, Öl, etc. Daneben ein 80er Schrank mit zwei Schubladen für Töpfe usw., in die Arbeitsplatte über den Schubalden habe ich das Kochfeld eingeplant. Daneben dann der Spülschrank. Eventuell würde ich den 30cm breiten Schrank ganz links mit dem Schrank für die Kochmulde tauschen, dann liegt diese nicht direkt neben der Spüle. In den leeren Schrank neben der Spüle kommt der Geschirrspüler, natürlich mit passender Front, die ich im Homeplanner irgendwie nicht auswählen konnte. Rechts daneben habe ich dann ein 40cm breites Schubladenelement für Kleinkram angedacht. Neben diesem soll dann die Waschmaschine Platz finden, die ebenfalls von der Arbeitsplatte bedeckt werden soll.

    Was meint ihr, ist die Anordnung der Schränke etc. so ok? Würdet ihr etwas besser machen? Verschenke ich Platz und würde es Lösungen geben, die mehr Stauraum bieten? Ich würde mich sehr über Tipps und Meinungen freuen, bevor ich am Ende merke, dass meine Planung so nicht aufgeht.

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,

    Zaphod


    Checkliste zur Küchenplanung von ZaphodB

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 160 und 176
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 97
    Fensterhöhe (in cm) : 120
    Raumhöhe in cm: : 240
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 75 cm Breite
    Kühlgerät Größe : bis 88 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : keine
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : gar nicht
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Brotbehälter
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller, Abseiten
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : bisherige Modulküche gefällt optisch nicht mehr
    Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2011
  2. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    Hallo Zaphod,

    es wäre nett, wenn du Grundriss und Ansichten deiner Planung hier im Forum hochladen würdest (Button "Anhänge verwalten"). Ist nicht gar so prickelnd, ein halbes Dutzend zusätzliche Fenster oder Tabs aufmachen zu müssen, um sehen zu können, wovon du schreibst. ;-)
     
  3. ZaphodB

    ZaphodB Mitglied

    Seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    9
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    Hallo taylor,

    danke für deinen Hinweis, ich habe es geändert ;-)
     
  4. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.683
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    Hallo ZabhodB:

    auf den ersten Blick scheint mir die Lösung nicht optimal zu sein. Ich gehe davon aus, dass du die Kochstelle direkt neben der Spüle eingeplant hast.

    Ferner wäre interessant zu wissen, ob Haube (wenn überhaupt) mit Abluft oder Umluft betrieben werden soll.

    Muß die WaMa in der Küche zwingen untergebracht werden?

    Ein exakt bemaßter Grundrissplan wäre m.E. nicht schlecht, wenn möglich des gesamten Stockwerkes.

    Hilfreich wäre auch zu wissen, um welche Geräte genau es sich handelt, die du bereits hast. (wenn möglich Hersteller und Bezeichnung verlinken)
     
  5. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    Dankeschön! *rose*

    Und könntest du jetzt noch beim Grundriss ein paar Maße ergänzen, bitte? Als da wären: Position des Wasseranschlusses, Breite des Fensters (und Heizkörpermaße: wie weit das Teil vor?), und Maße der Türwand (und in welche Richtung öffnet die Tür?). Der Kaminvorsprung hat beidseitig 50cm? Und welche Maße hat der vorhandene Kühlschrank? Ich glaub, das wärs fürs Erste. ;D
     
  6. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.238
    Ort:
    Bodensee
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    Du könntest vor die Heizung ggf. auch Schränke in Hängertiefe stellen und die normaltiefe Arbeitsplatte hinten überstehen und über der Heizung auf eine an der Wand verdübelte Leiste auflegen. Wenn Du vor dem Ableseteil dann im Schrank hinten ein Loch in die Rückwand sägst, kann man das Ding auch ablesen. Einmal im Jahr einen Auszug rausnehmen oder einen Einlegeboden leer machen, ist ja net so schlimm.
    Heizen kannst dann natürlich nicht mehr, jedenfalls nicht mehr so effektiv. Müssten halt Lüftungsschlitze in Sockel und Arbeitsplatte...
    Bei der angegebenen Körpergröße dürfte das mit der Arbeitshöhe dann auch passen.
     
  7. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.683
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    Eine Heizung zu "verbauen" ist, so meine ich, nicht die richtige Lösung. Es gilt abzuwarten, bis ZaphodB Details liefert.
     
  8. ZaphodB

    ZaphodB Mitglied

    Seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    9
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    Soo, anbei nochmal eine etwas präzise Skizze meiner Küche. Die Heizung steht natürlich nicht in den Raum raus, sondern liegt flach an der Wand an. Die Tür öffnet übrigens in Richtung der 3,45er Wand, also der Wand mit den Anschlüssen.

    @Snow: Die Haube soll mit Umluft betrieben werden. Die Waschmaschine muss leider zwingend in der Küche stehen, eine andere Möglichkeit gibt es nicht.

    Die Maße des Kühlschranks sind

    60x180x54cm

    Mein Geschirrspüler ist ein von Neff, das genaue Modell weiß ich allerdings nicht mehr :-\ Ist jedenfalls 60cm breit und vollintegrierbar.

    Backofen und Kochmulde sind ebenfalls von Neff, die Kochmulde ist 60cm breit. Genaue Modellnummern müsste ich rauskramen.

    Habe jetzt nochmal den schmalen Auszugsschrank und die Kochmulde vertauscht, wie im Anhang zu sehen ist. Nun liegt die Kochmulde nicht mehr unmittelbar neben der Spüle. Über Tipps zu einer geschickteren Anordnung wäre ich sehr dankbar.
     

    Anhänge:

  9. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    Danke, jetzt sind alle nötigen Angaben da, denk ich. Geräte brauchst du nicht raussuchen, die haben ja Standardmaße. Der Heizkörper sitzt also in einer Nische unterm Fenster und würde keine Schranktür bzw Auszug blockieren, der an der planoberen Wand am Fenster steht?
     
  10. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.683
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    Nach diesem Bild zu urteilen...
    Thema: Ikea Faktum zweizeilig - 140423 -  von Snow - kche4egvw.jpg
    ..liegt der Heizkörper nicht in einer Nische.
     
  11. ZaphodB

    ZaphodB Mitglied

    Seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    9
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    Hallo,

    ja genau, der Heizkörper liegt in einer Nische und blockiert nichts. Ich habe im Ikea Homeplanner bei der Heizung ungenau gearbeitet.
     
  12. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.683
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    siehste ja, unsere Medels sehen sowas gleich ;-)*2daumenhoch*
     
  13. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.683
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    Aber mal im Ernst..
    Faktum ist ja bei IKEA auch nicht unbedingt preiswert.

    Gestatte mir bitte ehrlich zu sein. Was mir ein wenig Sorge bereitet, ist dein Budget. Wir müssen einen Weg finden, der deinen Ansprüchen gerecht wird.

    Zum einen würde ich auf die Hänger (zumindest mit Glas) verzichten, zum anderen Unterschränke möglichst breit wählen (schmale verlieren Stauraum).

    In der Wahl der Seitenschränke (Hochschränke) wäre ich etwas großzügiger, was die Höhe anbelangt.
     
  14. ZaphodB

    ZaphodB Mitglied

    Seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    9
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    Laut Ikea Küchenplaner liege ich bei der oben gezeigten Planung preislich bei 2200 Euro. Mit etwas Spielraum für eventuell vergessenen Kleinkram müssten 2500 Euro also reichen...

    Ich glaube, höhere Schränke wirken in meiner recht kleinen Küche zu wuchtig, zumal sie an der linken Wand gleich neben dem Kühlschrank stehen müssen, also recht nah an der Tür. An die Fensterseite passen sie ja leider nicht, da sie zu tief sind (zwischen Wand und Fenster sind nur 30cm Platz). Ich mag persönlich türhohe Küchenschränke nicht so gerne, deswegen habe ich mit den 1,41m hohen Schränken geplant. Vom Platzangebot denke ich müsste meine Planung passen. Ich habe momentan weniger Schränke und Stauraum zur Verfügung, es wäre also eine deutliche Verbesserung.


    Lg, Zaphod
     
  15. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.683
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    Na prima, das sind ja mal Informationen, mit denen sich arbeiten läßt. Klare Aussagen deinerseits. Das sollte doch zu bewerkstelligen sein;-)
     
  16. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    Sag mal, Zaphod - würdest du nicht in Erwägung ziehen, die Budgetdifferenz in einen Elektriker zu investieren, der dir den Herdanschluss auf die andere Seite verlegt? Das lässt sich mit wenig Aufwand ganz dezent auf Putz erledigen, und würde eine ablauftechnisch günstigere Planung ermöglichen.
     
  17. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    taylor *2daumenhoch*
     
  18. ZaphodB

    ZaphodB Mitglied

    Seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    9
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    Hallo taylor,

    ist so etwas in einer Mietwohnung überhaupt gestattet? Ich weiß ja nicht, ob sich der Aufwand lohnen würde, zumal ich bei Auszug das ganze wieder zurück verlegen lassen müsste (Ist eine Genossenschaftswohnung und die Wohnungen alle "genormt", von daher wäre das vermutlich notwendig).

    Ich als absoluter Planungsneuling frage jetzt mal: Was ist denn an meiner Planung so verkehrt? :-[
     
  19. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    ;-) wenn sie nicht zufrieden sind mit der Aenderung, müsstest Du es Rückgängig machen lassen - der Ergonomievorteil ist aber so gross, dass mir das egal wäre.

    Bei Deiner Variante fehlt Dir ausreichend Arbeitsplatz rund um Spüle und Kochfeld ;-) - da kann man sich ja kaum bewegen - zu Zweit geht garnicht :-\
     
  20. ZaphodB

    ZaphodB Mitglied

    Seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    9
    AW: Ikea Faktum zweizeilig

    Ja, da hast du natürlich Recht :-\ Das ist in unserer jetzigen Küche auch nicht anders, weshalb wir gegenüber vom Herd eine lange Arbeitsfläche haben. Die Wege bleiben ja trotzdem kurz, ist ja eine recht schmale Küche ;-) Wirklich schwierig das Ganze, ich zerbrech mir auch schon ewig den Kopf darüber, wie ich die Küche am optimalsten planen könnte. Aber den Herdanschluss verlegen würde ich wirklich nur sehr ungerne. Ich befinde mich noch in der Ausbildung und diese Wohnung wird sicher nicht meine letzte sein. Ich möchte einfach nur meine völlig unpraktische Modulküche gegen eine geschlossene Einbauküche tauschen, die mir mehr Platz bei gleichem Raum bietet. Das tut meine jetzige nicht, da viel Platz durch Lücken und Schrankbeine verloren geht, die einzelnen Teile sind somit recht wuchtig, ohne wirklich viel Platz zu bieten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
IKEA Faktum Türöffnungsbegrenzung - Integral ersetzen Tipps und Tricks 19. Juli 2016
Alternative zu Eckunterschrank Ikea Faktum Küchenmöbel 14. Okt. 2014
ikea method und faktum Montage-Details 9. Aug. 2014
Fertig mit Bildern Eine der letzten Ikea Faktum Küchen Küchenplanung im Planungs-Board 22. Mai 2014
Welche Schubladendämpfer für Ikea Faktum Küche Küchenmöbel 17. Feb. 2014
Vorhandene Ikea-Faktum in Neubau umziehen und erweitern Küchenplanung im Planungs-Board 12. Jan. 2014
autarkes Indusktionsfeld in Ikea Faktum Unterschrank Verständnisfrage Einbaugeräte 9. Jan. 2014
IKEA Faktum Backofen + Dampfgarer Montage-Details 12. Nov. 2013

Diese Seite empfehlen