IKEA Faktum und Unterbau/Standgeraete

DooMMasteR

Hallo,



Ich bin kurz davor mit meiner Küchenplanung zu IKEA zu gehen um sie mir ins Auto zu laden, jedoch habe ich 2 Hacken gefunden.
1. ist die Schrankhöhe 70cm Korpus + 16cm Beine also 86cm, meine Unterbaugeraete sind ohne Abdeckung aber nurnoch 82cm, wie passt das?

2. mein Standgasherd ist nur 85cm hoch und würde eine Stufe bilden, gibt es dafuer auch eine Lösung?

Im anhang die Planung als PDF

Danke im Voraus für die Hilfe


ahhrg ist im Unterforum gelanded, das sollte so nicht
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.096
Hallo Doom,
ich würde zunächst mal überlegen, die Schränke 2, 4 und 1 evtl. noch zu Auszugsunterschränken zu machen.

Ist die Spüle zwischen GSP und Standherd? Gibt es die schon? Ist dort genau der Anschluß? Gibt es einen Unterschrank dafür? Sonst müßte die Arbeitsplatte dort abgestützt werden.

Für die Seiten von Schrank 2 und 4 sollten noch seitliche Deckseiten dazu.

Wenn du beim Unterbaugerät die Abdeckung draufläßt, paßt es genau drunter. Alternativ probieren, ob man Füße hochdrehen kann. Und nochmal alternativ ein Podest entsprechend bauen um Gerät hochzubekommen. Gilt auch für Gasherd, wobei ich da nicht weiß, ob es irgendwelche Vorschriften oder mögl. Gefahren zu berücksichtigen gibt.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.096
AW: IKEA Faktum und Unterbau/Standgeraete

Hallo Doom,
es hätte gereicht, mich kurz an zu PNen .. dann hätte ich deinen Beitrag insgesamt verschoben ... jetzt sind wir aber komplett gut im Planungsforum gelandet ;-)

Bei deiner Größe würde ich dir ja sogar zu den 21 cm Beinen raten. Insbesondere, wenn du wg. Gasherd und GSP eh ein wenig basteln mußt.
 

DooMMasteR

AW: IKEA Faktum und Unterbau/Standgeraete

Also:


  • die Spüma gibt es schon, eine Unterbaufaehige 85cm mit und 82cm ohne Abdeckung
  • Die Ausziehschraenke waeren Klasse, aber mein Budget it beschraenkt und laesst das einfach nicht mehr zu
  • Die Lücke zwischen Spüma und Herd muss sein, weil dort Gasamaturen aus dem Letzten Jahrtausend sind, werden den Platz ggf noch anders nutzen
  • die Spühle ist Ganz links außen wobei hier nicht dargestellt ist das daneben nochmal gut 10-15cm Platz sind
  • auch der Herd existiert schon und wird noch auf Erdgas umgerüstet

bei meiner größe ja, aber die Kleinste ist nur 162cm groß

also bleibt vermutlich einfach die Deckplatte auf der Spüma

und die Herdstufe werden wir vermutlich auch lassen

Abdeckplatten? also farbig passende Seitenteile?

DANKE schonmal für eure hilfe und sry für mein #fail mit dem Unterforenpost :P
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.096
AW: IKEA Faktum und Unterbau/Standgeraete

Also ist die Spüle in dem 80er Unterschrank mit Türen?

In einer früheren neuen Zeit hatte ich auch Ikeamöbel und eine Unterbau-GSP. Ich habe einfach einen Holzrahmen über die GSP gelegt, damit die APL gut aufgelegt war. Sieht man hier rechts vielleicht noch.
picture.php?albumid=4&pictureid=1593
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.096
AW: IKEA Faktum und Unterbau/Standgeraete

Ja, Deckseiten, kann man auswählen im Ikeaplaner und dient halt dazu, die Seite auch mit Sockelleiste zu versehen.
 

DooMMasteR

AW: IKEA Faktum und Unterbau/Standgeraete

jepp die spüle mit ablage kommt in den 80er

hmm das ist natuerlich ggf auch eine loesung, dann hat man einen abschluss zur arbeitsplatte, das sind dann ja eh nur 1-2cm :-)
 

Ähnliche Beiträge

Oben