IKEA Faktum: Übergang zw. 37cm und 60cm tiefen Unterschränken

fototrop

Mitglied
Beiträge
1
Hallo,

ich habe folgendes Problem:
Ich habe eine Wand, an die die Küchenzeile kommen soll. (aufgrund der Anschlüsse ist auch nur diese Wand möglich). In der Ecke ist aber nur eine Tiefe von max. 40 cm möglich, weil ein Fenster kommt.
Nun habe ich bei IKEA gesehen, dass es auch 37cm tiefe Schränke gibt. dieser würde als Abschluss passen. Die Schränke mit Geräten müssen 60cm tief sein.

Gibt es bei IKEA einen schrank/ Regal, welches schräg ist (also auf der einen Seite 60cm tief und auf der anderen Seite 37cm tief), damit man einen fließenden Übergang hat?

fototrop
 
tantchen

tantchen

Premium
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: IKEA Faktum: Übergang zw. 37cm und 60cm tiefen Unterschränken

Nein gibt es nicht und das sieht m.M nach auch recht bescheiden aus.
Du kannst als Abschluss einen 70cm hohen Wandschrank nehmen (das sind die mit der 37cm Tiefe) und dann die Arbeitsplatte von den 60cm her schräg ins Eck bis auf die 40cm laufen lassen. ODer abgerundet, egal.

Dann kann oberhalb der Zeile wieder ein Hänger kommen, der ist ja dann genauso tief, wie alle anderen Hänger. Oder willst Du an das Zeilenende einen 60cm tiefen Hochschrank stellen?

Im Übrigen ist die Aussage "Zeile muss da hin wegen Anschlüssen" nicht unbedingt richtig. Jedenfalls nicht, wenn wir hier im Forum an die Planung gelassen werden. Also mach doch ggf. mal einen planungsthread auf. Da wird Dir dann auch beim Thema IKEA + Tücken geholfen.
 

Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner