IKEA-Einbaugeräte mit 5 Jahren Garantie

küchenneuling1

Mitglied

Beiträge
3
Hallo zusammen,

entgegen anderer Planungen lege ich mir nun eine komplett neue, kleine EBK zu.

In Sachen Möbeln möchte ich zu IKEA .

Bleibt die Gerätefrage: normalerweise würde ich mir Markengeräte holen.

Jetzt habe ich beim IKEA-Besuch aber gesehen, dass ab den mittelpreisigen IKEA-Geräten 5 Jahre Garantie dabei ist.

Da die Markengeräte ja "nur" die bekannten 2 Jahre bieten, würde ich euch um eure Meinung dazu bitten.

Wie gut sind die mittelpreisigen IKEA-Geräte in Sachen Kochen/Spülen usw.? Freunde von mir hatten die billigsten Lagan-Geräte und waren schockiert.. nur lohnt sich der Aufpreis zum mittleren Segment?

Ich plane auch für den Fall, evtl. in 2 Jahren nochmal umzuziehen und die Küche dann weiterzugeben - eine noch bestehende Garantie bei den IKEA-Einbaugeräten wäre ja schon ein Pluspunkt.

Auf der anderen Seite weiß ich nicht, wie lange neu gekaufte Markengeräte (Bosch , Siemens ..) i.d.R. halten - ich kenne nur die uralten Privileg-Geräte vom Quelle und Miele , die meine Eltern seit mehr als 15 Jahren mehr oder weniger problemlos betreiben.

Preisunterschied zwischen IKEA und z.B. Siemens wären ca. 500-600€ (Herd+Kochfeld, Geschirrspüler, Dunstabzug, Kühl/Gefrierschrank) und somit zu vernachlässigen.

Danke euch und LG!
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben