• Spendenaufruf

    Hier gibt es weitere Infos

    (bei Desinteresse können Sie diesen Hinweis einfach wegklicken und er wird nicht mehr erscheinen)

Ikea-Bücherregal 2.0

Beiträge
1.198
Wohnort
Oberschwaben
Ja, ich glaube, das würde nicht so ganz klappen. Man könnte evtl. ein Billy stellen, aber das ware es auch schon.

Was ich mir auch mal überlegt habe, wäre ein paar Eket mit ein oder zwei Fächern an der Brüstung oder rechts vom Fenster anzubringen, anstatt Billy-Regale anzupassen. Aber keine Ahnung, ob das gut ausschaut und vermutlich würde ich nicht viel Bücher unterbringen.
 

Tux

Mitglied

Beiträge
296
Der Unterschied ist, dass es nicht genau neben Billy steht. Da machen die unterschiedliche Tiefe und Sockelhöhe nichts aus. Nebeneinander sieht das nichts aus.
Mach es nach Nörgli wie Ikea-Bücherregal 2.0 - Küchen-Forum
oder schmeiß die Billys raus und mach alles in Metod.

Die vermehren sich in meinen Regalen. Eindeutig!
Hast du etwa webliche und männliche Autoren nicht in getrennten Schränken?
 
Beiträge
1.198
Wohnort
Oberschwaben
Vielen Dank für deine Antwort, @Tux
Ich werde wohl dennoch die Eket-Lösung umsetzen. Die Regale werden nicht ganz beieinander stehen, sondern mit etwas Abstand, wie jetzt mit dem Ablagetisch. Mir gefällt das Eket-Regal total gut und ich hoffe, dass es so wirkt wie auf dem verlinkten Bild.

Ooohhh, hätte ich die trennen müssen? Ich hab eigentlich gedacht, dass es in der Literaturszene gesittet zugeht. ;D
 

Tux

Mitglied

Beiträge
296
Hauptsache du hast dich jetzt entschieden.

Autoren, Künstler usw. habne eine sehr lockere Moral!
 
Beiträge
1.198
Wohnort
Oberschwaben
Du zerstörst mein Weltbild! :-(

Ich hab lange nach Bildern gesucht, wo Billy und Eket kombiniert werden, hab aber nicht wirklich was gefunden. Ich denke, dass Eket einfach noch zu neu ist.
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben