Unbeendet Ideen zur Küchenplanung gesucht.

voyager

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
253
AW: Ideen zur Küchenplanung gesucht.

Ich bevorzuge den GSP am Zeilenende - das drumrum tanzen, wenn das Teil offen steht, wär mir zu schmerzlich :tounge:

ok, das liesse sich ja auch realisieren.
Du meinst also, GSP ganz rechts, daneben die Spüle.
Quasi Spülbereich und Kochbereich tauschen?
Dann muss ich aber doch wohl sehen, dass an der Schrankwand noch etwas mehr Stauraum entsteht, in dem auch der Großteil der Sachen eingeräumt wird, welcher im GSP gespült wird. Die gegenüberliegenden Auszüge zu öffnen, wenn man den GSP ausräumt ist ja dann nicht möglich.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.815
AW: Ideen zur Küchenplanung gesucht.

... alternativ die Zeile mit der GSP beginnen, dann Spüle, dann Arbeitsfläche und dann Kochfeld ;-)

Und am besten eigentlich die GSP als hochgestellte GSP neben dem Kühlschrank :cool: *duckundwech*
 

voyager

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
253
AW: Ideen zur Küchenplanung gesucht.

Also eher so?

Sieht vielleicht doch fertiger aus mit Hängern. Und noch einen Platzhalter für einen eventuellen Dampfgarer.
 

Anhänge

  • variante13.jpg
    variante13.jpg
    41,1 KB · Aufrufe: 89

voyager

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
253
AW: Ideen zur Küchenplanung gesucht.

Ich habe etwas länger gesucht, aber nirgends schöne Beispiele für Hochschränke über Eck gefunden, selbst in den Katalogen der grossen Hersteller nicht.
Da ja auf Hänger verzichtet werden soll, trotzdem aber Platz her muss, finde ich das eine gelungene Lösung.

Bin nur noch nicht ganz mit der Idee einverstanden, den (noch unter dem Fenster) vorhandenen Heizkörper mit einem (wie auch immer gearteten) an z.b. der Wand zu ersetzen.
 

Anhänge

  • variante13.KPL
    4,1 KB · Aufrufe: 79
  • variante13.POS
    9,3 KB · Aufrufe: 80
  • variante13.jpg
    variante13.jpg
    39,8 KB · Aufrufe: 92
  • variante13_1.jpg
    variante13_1.jpg
    35 KB · Aufrufe: 74
  • variante13_oben.jpg
    variante13_oben.jpg
    39 KB · Aufrufe: 85
  • variante13_gr.JPG
    variante13_gr.JPG
    41 KB · Aufrufe: 79
Beiträge
7.455
Wohnort
Schorndorf
AW: Ideen zur Küchenplanung gesucht.

Ich habe etwas länger gesucht, aber nirgends schöne Beispiele für Hochschränke über Eck gefunden,
...

2808.jpg
Der ist übrigens "begehbar", sprich stabil genug und geht rechts rein bis beinahe zur Wand

So gehts auch (die Ulla-Variante mit Rolladen statt Tür)

Warum das jetzt nur die Nummer anzeigt weiss ich auch nich, einfach uff Nummer KlickstDU machen ;D

:kfb:
 
Beiträge
7.455
Wohnort
Schorndorf
AW: Ideen zur Küchenplanung gesucht.

zur zeit sind die Funktionen hier echt :-\
ich versuchs jetzt noch Mal
Roll-1-Top.jpg
 

voyager

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
253
AW: Ideen zur Küchenplanung gesucht.

Anstatt so einem Rolladenschrank gefällt mir die Lösung von Zeyko besser, im Katalog haben sie einen naja, abgespeckten Apothekerauszug für die Ecke genommen.

Gut gefällt mir die Beleuchtung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
7.455
Wohnort
Schorndorf
AW: Ideen zur Küchenplanung gesucht.

"machen" kann man beinahe alles, die Frage ist obs vernünftig ist (ich stell mir einen Apotheker an der Stelle gruselig vor:-\.
*winke*
Samy
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
21.551
Wohnort
Schweiz
AW: Ideen zur Küchenplanung gesucht.

Voyager:

Das Problem ist: die ganzen Ecklösungen versprechen mehr als sie halten können. d.h. Sie stellen keinen Stauraumgewinn dar - auch wenn es Dir nicht einleuchten will. Es mag ja sein, dass der exorbitante Preis auch dazu beiträgt, dass man glaubt: "wenn was so irre teuer ist, dann muss es doch was taugen; und die anderen Leute würden es doch auch nicht kaufen, wenn es nix bringt" .. Dass es nix bringt merkt man (so wie ich..) erst, wenn man das Zeug zu Hause hat einen leichte Zweifel beschleichen und mal kühl nachdenkt, nachdem man den tote Ecken-Thread gelesen hat.

Der einzige Stauraum gewinn wären Ecktablare - die sind aber sowas von schauerlich schlecht zu bedienen, da kannst Du die Ware genausogut in den Keller stellen - die Mühe zum vorholen ist die Selbe.
 

Bodybiene

Premium
Beiträge
6.232
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Ideen zur Küchenplanung gesucht.

Also wenn man den Stauraum braucht würde ich aus diesen halbhohen Schränken vernünftig hohe machen und den Schrank über Eck weg lassen.

Nicht böse sein Voyager, aber deine letzte Planung ist echt gruselig.

LG
Sabine
 

voyager

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
253
AW: Ideen zur Küchenplanung gesucht.

Hallo Bodybiene,

ich habe die Hochschrankwand jetzt einmal durchgezogen. Die Spüle an die lange Wand gesetzt.
Zur Aufteilung bin ich mir noch nicht ganz sicher. Ob erst Kochfeld oder Spüle und mit welchen Abständen.
Aber doch, so sieht es schlüssiger aus.
 

Anhänge

  • variante14_oben.jpg
    variante14_oben.jpg
    47,1 KB · Aufrufe: 80
  • variante14 .POS
    9,3 KB · Aufrufe: 86
  • variante14_1.jpg
    variante14_1.jpg
    35,1 KB · Aufrufe: 84
  • variante14 .KPL
    4,1 KB · Aufrufe: 77
  • variante14.jpg
    variante14.jpg
    39,3 KB · Aufrufe: 76
  • variante14_gr.JPG
    variante14_gr.JPG
    39,8 KB · Aufrufe: 73

neko

Mitglied

Beiträge
2.284
Wohnort
München
AW: Ideen zur Küchenplanung gesucht.

Überlegung: Kochfeld und Spüle tauschen.
Vorteile:
- evtl. kürzerer Abluftweg
- wenn mehrere in der Küche arbeiten, besserer Zugang zum Wasser und einer kann in Ruhe Topf rühren
- klarer Kochbereich, wer nicht kocht, hat da nichts verloren (aber an die GSP oder den Wasserhahn darf man noch)

Ich würde also mal sehen, ob getauscht gut aussieht/geht.

Abstand Spüle Kochfeld 50-60 cm nur im Notfall weniger. Platz ringrum ist bei Spüle und Kochfeld ähnlich 20-30 cm sollten es schon mindestens sein, beim Kochfeld eher mehr.

neko
 

voyager

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
253
AW: Ideen zur Küchenplanung gesucht.

Von den Anschlüssen her kann es locker getauscht werden.
Bei der Abluft ist die Strecke kürzer.
Zieht man die Verkleidung trotzdem durch?

Für das Kochfeld wird es recht eng. Evtl. muss ich dann mal sehen, ob man nicht noch das ein oder andere Passstück einbaut, damit zur Wand rechts neben dem Kochfeld noch ein wenig Platz bleibt. Denn rechts und links von der Spüle werden ja 60cm sein. (also z.B. 65cm tote Ecke, bzw. Ulla Geschirrschrank-Lösung, 60cm GSP, 60cm Spüle, 60cm Auszugsschrank, 90cm Kochstellenschrank (Kochfeld ist 70cm breit), 17cm Passstück).

Dann bleiben rechts vom Kochfeld (90-70) / 2 + 17cm = 27cm Platz.

Ist das ausreichend??
 

neko

Mitglied

Beiträge
2.284
Wohnort
München
AW: Ideen zur Küchenplanung gesucht.

Mal warten, was die anderen sagen. Eventuell geht das auch bei der Konstruktion mit dem Eckschrank nicht.

Ich hätte jetzt gedacht:
(li->re)
Spüle (Achtung! geht das mit dem Schrank links daneben?)
GSP
Kochfeld
Schrank (der jetzt links steht)

Alternative:
GSP
Spüle
Kochfeld
Schrank

Wobei mir der GSP so an der Ecke...:rolleyes:

neko
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.815
AW: Ideen zur Küchenplanung gesucht.

... auch, wenn es jetzt nicht mehr der Standalone wird, würde ich nachwievor meine Variante 1 entsprechend mit integriertem Kühlschrank, hochgebauter GSP und Ulla-Ecke umbauen.

Zur Erinnerung :
26865d1276332235-ideen-zur-kuechenplanung-gesucht-kf_voyager_20100612_variante1_grundriss.jpg


Es wird doch nur ein 60er Kochfeld ... oder?
 

voyager

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
253
AW: Ideen zur Küchenplanung gesucht.

Das Kochfeld liegt oben noch nach links und rechts auf, passt aber in einen "normalen" 60er Ausschnitt rein. Es ist ein Miele KM5736, aktuell allerdings nicht mehr im Programm, Bilder davon findet man aber noch in der Google Bildersuche.

Habe mal umgeschoben:
variante14.jpg
(jetzt mal nur die Ansicht.
Durch das Passstück am Ende erhält man einen Bereich von 27cm rechts des Kochfeldes. Das sollte doch reichen?

Zum Kühlschrank:
Vorerst wollen wir den Standalone behalten (aus Budgetgründen). Die Traumllösung wäre allerdings ein integrierter (wg. der Optik).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

neko

Mitglied

Beiträge
2.284
Wohnort
München
AW: Ideen zur Küchenplanung gesucht.

Ist das dein Ernst? Spüle neben Kochfeld? Da ist doch die Hauptarbeitsfläche, habe ich hier zumindest gelernt :-)

Zur Not muß auch sowas mal gehen. Ich sehe die Hauptarbeitsfläche übrigens auf der Halbinsel. Wobei direkt nebeneinander war nicht meine Absicht. Da habe ich nicht aufgepasst (merke: nie mit schreiendem Kind im Hintergrund Küchenmöbel schieben)

Aber Kerstin hat es schon ordentlich umgesetzt. Das passt dann schon so zu dem, wie ich es mir vorgestellt hatte. Und Deine Version passt diesbezüglich auch schon.

Wenn man etwas mehr Platz rechts neben dem Kochfeld haben will, muß man bei den Unterschränken creativ werden. Das könnte eventuell schwierig werden weil es Dir keiner bauen will.

Ich denke, so, wie Ihr das jetzt habt, passt das sehr gut. Allerdings bin ich noch am überlegen ob GSP ganz links oder eher mittig - müsste man wohl schauen, was technisch machbarer ist.

neko, die GSP zentral erreichbar eigentlich besser findet (weil sie es auch so hat :-)=) )
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben