ideen.küchen.idee

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.391
Wohnort
Schweiz
Sehr schön - bei den Grifflöchern bitte unbedingt darauf achten, dass es wirklich gut zu greifen ist, bzw. wie Du Kühlschrank und GSP öffnen kannst. Beide Geräte bieten doch einen recht grossen Wiederstand.
 

ruthistgut

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
31
Wohnort
Südtirol, Italien
ja, besonders beim Geschirrspüler mache ich mir Sorgen. dort ist es allerdings so, dass er nicht den ganzen Korpus ausfüllt, d.h. wir könnten oben eine Blende montieren, die dann irgendwie eine Einbuchtung hat über die man die Front des Geschirrspülers erreicht. Wir haben erst nach der Bestellung des Geschirrspülers gecheckt, dass es da eigene für grifflose Küchen gibt.

Alternative wäre für mich eventl. auch nur dort doch einen Griff zu montieren, der nicht zu sehr auffällt...
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.391
Wohnort
Schweiz
. .ich habe bei Miele deren Ersatzgriffe bestellt, welche dann an GSP und Kühlschrank montiert wurden
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.391
Wohnort
Schweiz
ja, sind wahrscheinlich etwas teurer, da eine zusätzliche Funktion...
 

ruthistgut

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
31
Wohnort
Südtirol, Italien
Noch ein paar konkrete Fragen:
1. wie viel Platz soll man hinter der Zeile an der Wand mit Backofen und Kühlschrank lassen?

2. Sockel 6cm nach hinten - sieht das gut aus, ist das praktisch?

3. hat jemand Erfahrung mit Armaturen mit ausziehbarer Brause? In den fertiggestellten Küchen sehe ich viele "semi-professionelle" Armaturen, wo der Großteil der Armatur roher Schlauch ist. Finde ich irgendwie schön, weiß aber nicht wie praktisch...
Ich liebäugel mit https://www.blanco.com/int-en/mixer...123&material=991200:1061&highlowpressure=:998 oder eben https://www.blanco.com/int-en/mixer...59.540/?articleNr=517597&highlowpressure=:998

4. ich finde keine kleine MUPL -Lösung, die in einen 30er Schrank passt und nur 2 Raster braucht (in unserem Fall also ca. 25cm). Gibt es das gar nicht?

Danke schon mal an alle!
 
Beiträge
1.698
Armatur: Wir haben uns für die Blanco Solenta entschieden. Die Culina hatte im Gegenzug einen sehr starren Schlauch. Optisch sind die ähnlich.

4. MUPL nur 2 Raster. Das wird mit den Eimergrößen schwierig. Warum keine 3 Raster?
 

ruthistgut

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
31
Wohnort
Südtirol, Italien
hallo @Julkus, konntet ihr beide ausprobieren? Ich habe den Unterschied nur von den Bildern nicht verstanden. Der flexiblere Schlauch ist natürlich ein wichtiger Punkt!

die zwei Raster eigentlich nur wegen dem Rasterbild, auf beiden Seiten daneben haben wir 2er-Raster. Und auch weil wir nur einen Stock vom Garten entfernt sind, wo eh ein Komposthaufen ist. Auch jetzt merke ich, dass der Müll schon übel riecht, bevor er voll ist. Also viel Platz bräuchten wir eigentlich nicht.
Werde aber nochmal darüber nachdenken!
 
Beiträge
1.698
Nicht angeschlossen aber auf dem schauständer. Die solenta ist wesentlich wertiger. Hat einen Metallschlauch. Fie andere hatte einen recht starren leichter Plastikschlauch.
 

ruthistgut

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
31
Wohnort
Südtirol, Italien
so, hier mal ein paar bilder der entwicklung in der letzten woche!
9F6263AD-59C6-464B-85F8-393B895A0C00.jpeg

7656073D-78CA-4639-B456-C643A772B434.jpeg

8776FAAD-C2D1-4B3F-9D4F-9A29832623A7.jpeg

7837DA54-2EE0-4175-8BE9-A577F5F78E5F.jpeg
Steinplatte und becken haben wir selbst eingebaut und es hat alles super gepasst! War sehr aufregend...
Nun fehlen noch die schubladen, fronten, oberschrank und der letzte mindertiefe schrank...
 

mozart

Spezialist
Beiträge
4.251
Wohnort
Wiesbaden
Habs auch registriert und würde mich über Bilder freuen.
Kann es sein, daß Ihr noch auf einen neuen, grifflosen Backofen benötigt? ;-)
 

Fernblau

Mitglied
Beiträge
533
Wow, ihr seid echt Helden. Das werde ich in diesem Leben nicht mehr bringen.
"Tolle Küche - vom Schreiner machen lassen?"
"Ähm... nee... selbstgebaut."

Hut ab, das ist die Königsdisziplin... :top:
 

ruthistgut

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
31
Wohnort
Südtirol, Italien
@mozart meinst du damit, dass der Griff des Backrohrs in der Ecke im Weg sein wird? Wir hatten gehofft, dass dieser durch die Blende unterm Kochfeld nirgendwo aneckt...

danke für die Blumen euch allen, leite sie meinem Privatschreiner weiter!
Wir sind nun nach einer Woche noch genau beim selben Stand. Wohnen nun bereits seit 3 Wochen in der neuen Wohnung und Arbeitsplatte , Spülbecken und Geräte sind zum Camping, welches wir hier vorher hatten bereits eine riesen Steigerung. Also werden Geschirr und Vorräte wohl noch ein wenig im provvisorischen Regal und auf der Arbeitsplatte ausharren müssen.
Ihr könnt euch vorstellen, wie sehr ich mich auf die erste Schublade freu :-)

Die Fronten von Kühlschrank und Spülmaschine montiert uns noch unser Elektrogeräte-Lieferant. Sie sind bereits in Bearbeitung. Das Holzöl verspricht gut abwischbar zu sein - bei guter "Schmirgelung" vor und nach dem Anstreichen. Ich hoffe stark, dass das auch so stimmt. HIer schon mal ein kleiner Blick in die hauseigene Werkstatt (Nr. 1 ist die Front des Geschirrspülers, Nr. 2 ein Teil der Kühlschrankfronten):

thumbnail_Image.jpg

Front.jpg
 

ruthistgut

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
31
Wohnort
Südtirol, Italien
Endlich haben wir alle schubladen im U innen, fronten fehlen noch
17AD6D2F-3B4E-4CCD-A4F9-02ED47EF066C.jpeg
E107760C-53D8-456D-BA5C-4EED124ECF77.jpeg
94364D8D-CADC-45F4-A149-9FDD82F953CA.jpeg
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben