Status offen Ideen gesucht. Küchenplanung Neubau

Jenni486

Mitglied

Beiträge
4
Hallo ihr Lieben,

Ich freue mich über eure Ratschläge bzgl Küchenplanung :

Die groben Angaben habe ich hier nun mal gezeichnet.
Wir möchten eine Küche mit weißer Hochglanzfront grifflos. Korpusfarbe?
Der Boden wird grau/antrazith gefliest.

Die Spüle wünsche ich mir unterm Fenster.
Freund wünscht sich den Tresen Richtung Wohnzimmer.
Ich möchte keine Kochinsel. Der Herd soll an die Linke Aussenwand.

Aber wo platziere ich den Kühlschrank?
Wir präferieren einen freistehenden, keinen Einbauschrank.

Planungsideen?

Ich wünsche mir Auszüge unter/neben dem Herd, sowie möglichst nur Auszugsschränke.
Ausser der Hängeschranke, die mit Klappe.

Herd in Brusthöhe. Tresen sollte von Wohnzimmerseite ebenfalls Stauraum haben.

Ideen? Evtl ahnlicher Grundriss?

Ps: die Tür zum HWR kann ich noch verschieben!

Preisvorstellung: max. 7500 Euro, das konnte ich nicht auswählen.

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder?:
Art des Gebäudes?:
Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe ) in cm: 1,63 und 183 cm
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 100
Fensterhöhe (in cm): 125
Raumhöhe in cm: 240
Heizung: Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 75 cm Breite
Kühlgerät Größe: noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
Kochfeldart: Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60
Spülenform: 1,5 Becken ohne Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Küchenstil: Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
90

Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Toaster, Brotbehälter, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Küchenmaschine, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Hauswirtschaftsraum
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Normal
Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Alleine oder zu zweit. Selten für Gäste
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Auszugsschränke zum besseren einräumen/ausräumen
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Biomüll, Restmüll
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Nein
Preisvorstellung (Budget): bis 10.000,-
------------------------
Im Threadverlauf hinzugekommen:
06.10.2017 Gesamtgrundriss

15073164471222115056871-jpg.252318
 

Anhänge

  • 15038321549321371304732.jpg
    15038321549321371304732.jpg
    96,6 KB · Aufrufe: 216
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nörgli

Mitglied

Beiträge
8.240
Wohnort
Berlin
Hallo und :welcome: im Küchenforum!

Bitte stelle einen komplett vermaßten Grundriss ein, in dem alle Strecken (Gesamtlängen sowie Teilabschnitte), Ecken und Vorsprünge, Fenster, Türen, Installationen und Anschlüsse eingezeichnet sind. Bei dir fehlt z.B. das Maß der Tür und die Abstände zur Wand.

Dann halte ich die Arbeitshöhe für die kleinere Person viel zu hoch, ggf. sogar für die größere. Bitte messt das unbedingt nach!

ARBEITSHÖHE ermitteln
3 Methoden haben sich da etabliert:
- abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
- Höhe Beckenknochen messen
- z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in
Optimale Arbeitshöhen beschrieben.
 

Jenni486

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
Hallo das ist doch auch alles noch offen.
Ich kann sowohl Fenster als auch die Türen noch ändern. Auch die Raumgröße kann ich noch andern. Die Höhe war jetzt grob geschätzt, ist aber doch jetzt zur Planung wie wir sie stellen nicht maßgeblich. :-)
Ich möchte die Küche lieber früh planen als mich nachher mit etwas abfinden zu müssen :-)
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.815
@Jenni486 ... was ist denn alles noch offen? Fensterpositionen? Balkonposition? Außenmaße? Was wird es Haus oder Wohnung? HWR wirklich HWR oder auch Haustechnik-Raum?

Wie soll der Rest des Raumes aussehen? Von wo kommt man in Haus, Ess-/Koch-/Wohnbereich? Wo geht es woanders hin? Wo ist evtl. Terrasse oder Außengelände? ... Du merkst, du willst freie Ideen, dann musst du etwas mehr Input liefern.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.815
@Jenni486 .. du bist ja außerordentlich auskunftsfreudig ... *Ironieoff* .. so wird das nichts.

Soll man den Worten Wohnzimmer und Esszimmer auf dem Plan glauben? Wie wollt ihr da einrichten? TV-Platz z. B.? Kaminofen wirklich?

Scheint sich ja wohl um das EG eines Hauses zu handeln.
--------------------
Warum Spüle ausgerechnet vorm Fenster? Lieber etwas seitlicher und den Platz vorm Fenster dann zum Schnippeln oder so.

Preis 7500 ... incl. Geräten? Gibt es irgendwelche Geräte schon? Incl. Lieferung &Montage? Könnte recht sportlich sein.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben