Ideen für Vorratsbehälter für 20 - 25 kg Reis und deren Platz gesucht

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von Hobby-Chef, 28. Feb. 2012.

  1. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495

    Hallo an alle,

    die Frage klingt zwar zunächst nach einer für Chefkoch.de aber ich benötige die Info., für die Planung der neuen Küche, daher stelle ich sie hier.

    Wir haben einen hohen Konsum an Reis täglich und ich kaufe daher Jasmin Reis gleich immer in einem 20 - 25 kg Sack vom Asia. Supermarkt (und es ist auch so günstiger als mehrere kleine Packungen davon zu kaufen). Aber so einen grossen Sack im Keller zu lagern und ständig einen Canossagang dahin zu machen, um mal schnell eine Portion Reis zu kochen möchte ich wie bei der neuen Küche nicht mehr. Auch wenn ich in der neuen Küche keine Speisekamme neben der Küche haben werde wie jetzt, möchte ich gern in Möglichkeit haben, die grosse Menge Reis gleich direkt in der neuen Küche vorrätig zu halten.

    Ich suche daher

    1. einen geeigneten Behälter, um 20 - 25 kg. Reis vorrätig zu halten. Der Reissack für die Menge hat die Dimension 40 cm hoch und 30 cm breit. Ich werde aber den Reis aus dem Sack in den Behälter umfüllen. Der Behälter soll aber mit einem Deckel gut verschliessbar sein gegen Schädlinge, kann auch aus robuster Plastik sein und ist bevorzugt in der rechteckigen Form. Hättet Ihr eine Idee für mich, welchen grossen Behälter ich für den Zweck nehmen kann und wo ich ihn finden kann???

    2. den geeigneten Platz für den Reis-Vorratsbehälter in der neuen Küche. So einen grossen Behälter, der evtl. nicht so hübsch aussieht, irgendwo auf dem Boden in der Küche ausserhalb eines Schranks oder Auszugs stehen zu lassen, möchte ich vermeiden.

    Wo meint Ihr, kann so ein grosser Behälter in einer Küche gut aufbewahrt werden??? Würde er in einem normalen (aussen sichtbar) oder Innen-Auszug passen und wenn dann welche Auszugsgrösse (hoch und breit, 60 cm Tiefe) wäre dafür geeignet??? Ich denke zunächst an einem hohen Auszug unter der DGC Nische in einem 60 cm breiten Gerätehochschrank. Meint Ihr, da wäre ein grosser Reisbehälter gut aufgehoben oder kann er besser in einem Auszug oder Innenauszug in einem anderen Vorratshochschrank neben dem Gerätehochschrank aufbewahrt werden??? Wir werden ja die Schrankmasse einigermasse flexible bestimmen können, von daher kann ich die geeignete Auszugshöhe bestimmen.

    Anlehnend an das Standardmass eines 6-rasterigen Auszugs, würde der Raster 39 cm Aussenmass für die grosse Menge 20 - 25 kg passen ??? Aber dafür muss auch ein passender Vorratsbehälter zuerst gefunden werden. Auch sogar einen passenden Mülleimer mit gut verschliessbarem Deckel würde ich dafür nehmen.

    Ich weiss, ich muss endlich mal eine Stauraumplanung machen. Aber ich warte auch immer noch auf den endgültigen Küchenplan und werden dann eine detaillierte Stauraumplanung hier mit Hilfe von Euch machen.

    Vielen herzlichen Dank für Eure Tipps und Ratschläge im Voraus *kiss*.
    LG,
    H-C
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Ideen für Vorratsbehälter für 20 - 25 kg Reis und deren Platz gesucht

    Hallo HC,
    da hilft nur ausmessen der Auszüge und dann den passenden Behälter suchen. Anfang kannst du bei Ikea bei der |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| machen. Da gibt es auch Deckel dazu.

    Evtl. ist es ja auch sinnvoll, den Reis auf 2 Behälter aufzuteilen, weil sich die besser verstauen lassen.
     
  3. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.433
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Ideen für Vorratsbehälter für 20 - 25 kg Reis und deren Platz gesucht

    2 oder 3 mal 20 Liter Kunststoffbehälter mit Deckel im Innenauszug eines Vorratsschrankes, oder in einem hohen Auszug, adhäquat meinen Müllauszügen.

    Notier das mal alles für Deinen Schreiner;-)

    tztztz
    Samy
     
  4. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.514
    AW: Ideen für Vorratsbehälter für 20 - 25 kg Reis und deren Platz gesucht

    Hallo HC,

    ich habe die Lock&Lock Behälter. Hier gibt es auch größere Behälter.
    Hier mal ein Beispiel:
    [​IMG]Hier noch ein Beispiel aus meiner Küche, nutze ich für Kartoffeln und Zwiebeln. (Sie haben natürlich einen Deckel und den Einsatz kann man unten einfach rausnehmen)
     

    Anhänge:

  5. Hemerocallis

    Hemerocallis Mitglied

    Seit:
    8. Sep. 2011
    Beiträge:
    180
    AW: Ideen für Vorratsbehälter für 20 - 25 kg Reis und deren Platz gesucht

    hallo Hobby Chef,wäre es eine Möglichkeit für dich, den Reis in Getreidesäcken zu lagern? Ich habe von Grüne Erde welche, drei Stück, a 10 kg Getreide, die habe unten aus Holz so einen Drehmechanismus, mit dem ich sehr gut dosieren kann, der Reis ist immr gut durchlüftet, da im Leinensack an der Wand hängend
    gibst sicher auch von anderen Anbietern
    L G Gruß hemerocallis
     
  6. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Ideen für Vorratsbehälter für 20 - 25 kg Reis und deren Platz gesucht

    Hallo an alle liebe Ratgeber,

    vielen, vielen Dank für die zahlreichen Ideen *rose**2daumenhoch*.

    Nach dem Rumgucken der Vorschläge, denke ich, dass ein Auszug mit Innenhöhe von ca. 30 - 40 cm gut passen kann für die grosse Reismenge, die ich gleich in der Küche vorrätig halten möchte. Auch die Aufteilung der grossen Menge in 2 Behältern finde ich auch ganz gut, weil ich dann keinen zu hohen Auszug für nur einen ganz grossen bzw. hohen Behälter nehmen muss und dann Stauraum in der Höhe für andere Sachen verlieren. Ich finde es auch sinnvoller, Stauraum in allen Dimensionen zu verteilen als nur in einer Richtung.

    Magnolia, vielen Dank für das Beispielbild. Von Dir kann ich wieder lernen *top*, wie ich mal meine Küche so ordenlich einräumen soll.

    Samy, danke auch für den Notizzettel. Die Detailplanung der Auszugsmassen kommt bestimmt noch *w00t* :-):-). Mir fällt aber ein, dass hohe Auszüge (ausser die 2 in einem 40 - 45 cm breiten Unterschrank für Abfall), im unteren Teil der Hochschränke auch nicht schlecht sind, um Vorratsbehälter für grosse Mengen und hohe Teile wie manche Küchengeräte aufzubewahren?? Und so eine Sonderlösung bekommt man echt nur bei Schreinerküchen.

    Heme, die Getreitesäcke sind bestimmt gut zur klimatierten Aufbewahrung von Reis. Gute Idee und danke für die Anregung *top* .Aber die grosse Menge ist bei uns schnell verbraucht und ich werde in der neuen Küche nach dem bisherigen Plan leider keine Wand haben, wo ich die Säcke hinhängen kann.

    Ach! Ihr bringt mich aber wieder mal auf gute Ideen *idee**idee*.

    Vielen, vielen herzlichen Dank nochmals *kiss*.
    LG,
    H-C
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Ungewöhnlicher Grundriss, Ideen / Vorschläge gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 27. Nov. 2016
Ideen für Standard-Küche? Küchenplanung im Planungs-Board 15. Nov. 2016
Ideen gesucht für mehr Arbeitsfläche Teilaspekte zur Küchenplanung 6. Nov. 2016
Wanted: Arbeitsfläche! Kreative Ideen gesucht... Küchenplanung im Planungs-Board 23. Sep. 2016
Status offen Ideen für Neubauküche Küchenplanung im Planungs-Board 9. Sep. 2016
Ideen für 9 qm offene Küche mit unterschiedl. A'höhen? Küchenplanung im Planungs-Board 6. Sep. 2016
Fertig mit Bildern Ideen für 12 verwinkelte Quadratmeter Küchenplanung im Planungs-Board 1. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen