Küchenplanung Ideen für neue Küche in ETW

Beiträge
3
Ideen für neue Küche in ETW

Hallo Zusammen,

ich bin diesem Forum auf Empfehlung eines Freundes beigetreten, der hier vor einigen Jahren sehr gute Unterstützung bei der Planung seiner Küche erhalten hat. Aus diesem Grund versuche auch ich mein Glück.

Hintergrund: Ich beziehe demnächst eine ETW, in der noch eine Küche der Vormieterin vorhanden ist. Diese sagt mir jedoch optisch/vom Stauraum her nicht ganz zu, sodass ich gerne zum Einzug eine neue hätte. Die Platzverhältnisse sind nicht ganz einfach - besonders der vorhandene Wasseranschluss schränkt die Möglichkeiten in meinen Augen ziemlich ein. Vielleicht hat hier aber jemand ja eine passende Idee.

Im Anhang findet ihr einen bemaßten Grundriss, auf welchem auch bereits eine Küche angedeutet ist - so oder so ähnlich kann ich mir die künftige Küche gut vorstellen. An dem Schenkel, der in den Raum steht, kann ich mir eine überstehende Arbeitsplatte mit Sitzmöglichkeiten für 3-5 Personen gut vorstellen. Auf einen Esstisch würde ich vermutlich verzichten, sodass dieser Schenkel auch die doppelte breite haben könnte. Aufgrund der Raumhöhe von ca. 3,20m möchte ich gerne auf Hängeschränke verzichten. Der Dunstabzug sollte nach meiner Vorstellung im Kochfeld integriert sein. Die Küche sollte einen modernen Stil haben - grundsätzlich in hellen Farben (muss jedoch kein weiß sein). Ich persönlich würde aufgrund des Parketts auf Holztöne verzichten - falls aber auch hier gute Ideen im Raum stehen: Gerne raus damit!

Darüber hinaus findet ihr im Anhang noch Bilder der aktuell bestehenden Küche. Dort sind auch die (sichtbaren) Steckdosen, sowie die aktuelle Lösung des Wasseranschlusses ersichtlich.

Das soll an dieser Stelle erst einmal genug sein - vermutlich werden sich eurerseits sowieso noch genügend Fragen ergeben. Ich hoffe sehr, dass kreative Köpfe unter Euch mich etwas bei meinem Vorhaben unterstützen können, sodass wir am Ende des Prozesses zu einer gelungenen Lösung kommen.

Vielen Dank Euch allen schon mal im voraus.

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 1
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 185
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 90-93

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Bestandsbau > (kleinere) Umbauten möglich
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): -
Fensterhöhe (in cm): -
Raumhöhe in cm: 320
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix (Bitte Position im Grundriss vermaßt angeben)

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: keine
Hochgebauter Backofen: wenn möglich
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Kompletter Esstischersatz

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Wasserkocher, Messerblock
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: N. a.
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Hauswirtschaftsraum

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: In der Regel alleine

Spülen und Müll
Spülenform: N. a.
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Bio/Restmüll ungetrennt, Gelber Sack Müll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Nein
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: N. a.
Preisvorstellung (Budget): Bis 17.500 EUR

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Grundriss.pdf
    393,8 KB · Aufrufe: 61
  • Küche.pdf
    5,2 MB · Aufrufe: 58

Apothelke

Mitglied

Beiträge
99
Hallo und herzlich Willkommen. Kannst du die Pläne und Ansichten bitte als Bilder einstellen. Es macht die Planung einfacher. Danke.
 

Dr.ErwinKurzbohne

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Guten Abend - gerne! Im Anhang das ganze noch einmal als JPGs.
 

Anhänge

  • IMG_6862.jpg
    IMG_6862.jpg
    146,1 KB · Aufrufe: 113
  • IMG_6861.jpg
    IMG_6861.jpg
    139,4 KB · Aufrufe: 96
  • IMG_6853-preview_1.jpg
    IMG_6853-preview_1.jpg
    67,9 KB · Aufrufe: 112
  • Grundriss.jpg
    Grundriss.jpg
    243 KB · Aufrufe: 112

Apothelke

Mitglied

Beiträge
99
Vielen Dank für die Bilder.
  • Kannst du bitte noch einen Plan der Küchenecke mit den Ist-Maßen einstellen? Lesbare Zeichnung mit Papier und Stift genügt. In dem Gesamt-Grundriss sind die Rohbaumaße angegeben und die Fülle an Maßen ist etwas verwirrend. Wichtig sind auch die vermaßten Abstände des Wasseranschlusses.
  • Die vom Architekten vorgegebene g-förmige Anordnung der Küchenmöbel würde ich nicht machen. Durch die vielen Ecken blockieren sich die angrenzenden Schränke beim Öffnen gegenseitig. Ist besonders beim Ausräumen der Geschirrspülmaschine lästig.
  • Die überstehende Arbeitsplatte als alleiniger Esstisch bedeutet, dass man immer mit dem Rücken zum Fenster sitzt und eine mehr oder weniger aufgeräumte Küche ohne Fenster im Blick hat. Wenn man Gäste hat, möchte man sich doch auch gegenüber sitzen können.
  • Wofür sind die Schalter an der Wand neben der Uhr?
  • Kannst du bitte auch noch schauen, wie die Steckdosen abgesichert sind. Für einen hochgebauten Backofen wäre eine extra abgesicherte Steckdose nützlich.
 

Faktorzehn

Mitglied

Beiträge
30
Ich sehe da auch kein G - zu teuer, altmodisch und unpraktisch.

Wenn du die ist-Maße nachreichst kann man mal schauen ob zwei Zeilen funktionieren. Ich könnte mir vorstellen an der wand wo jetzt die Küche ist eine Hochschrankwand inklusive Backofen und hochgebauter GS, und dann gegenüber (eventuell den Vorsprung mit eingebaut) eine Halbinsel mit Spüle und Herd.

Die Wasser Anschlüsse würde ich mit trockenbau verkleiden, ähnlich wie es jetzt ist und dann aufputz dahin legen wo sie gebraucht werden (GS und Spüle)

Theke kann man machen (gibt aber genügend Argumente dagegen) ich würde in jedem Fall auch einen Esstisch stellen.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
18.624
Wohnort
Perth, Australien
ich würde ein U stellen und einen runden Tisch. Grund, mit Thekenplätzen schaut jeder immer eine Wand an, die Fensterfront ist im Rücken.

Zwei Dinge, der Raum ist lt Plan 292cm hoch und hat eine Dachschräge? Hab nicht ganz verstanden, ob es Wohneingentum ist oder zur Miete.

Die andere Sache ist die AP Höhe, die ist def zu niedrig für deine Körpergröße. Bitte testen mit mehren Scheidbrettern, Bügelbrett bis du gerade beim Schneiden stehst und dich nicht vorbeugen musst.

1650534213835.jpg erwin11.jpg

1650533190334.jpg 1650533272268.jpg

der Eckschrank ist wegen der Wasseranschlüsse, damit man sie erreicht. Einfach mit Fachböden.

Wenn es Wohneigentum ist, dann würde ich wahrscheinlich über den HS mit Trockenbau bis zur Decke abkoffern.
 

Dr.ErwinKurzbohne

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Hallo zusammen und vielen Dank für die Ideen und Anmerkungen - das finde ich alles schon einmal sehr hilfreich und gefällt mir auch schon sehr gut! Es handelt sich um Eigentum, sodass auch kleine bauliche Änderungen möglich sind. Die Idee mit dem runden Tisch kann mir tatsächlich auch schon - das Argument mit den Blickrichtungen spricht auch ganz klar gegen Sitzmöglichkeiten direkt and er Küche, hatte ich aber ehrlich gesagt noch gar nicht auf dem Schirm. Somit wird es wohl tatsächlich auf einen runden Tisch hinauslaufen. Ich werde euch die gewünschten Maße und sonstigen. Infos baldmöglichst nachliefern, gebe aber hier schon einmal Bescheid, dass das voraussichtlich bis Dienstag dauern kann. Liebe Grüße
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben