1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Fertiggestellte Küche Ideen für Neubauküche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von mailuj, 12. Juni 2010.

  1. mailuj

    mailuj Mitglied

    Seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    16

    Hallo an alle,

    wir haben gerade ein Haus gekauft und unsere neue Küche zieht nicht mit um. Baubeginn ist hoffentlich nächste Woche. Somit sind noch alle Anschlüsse und auch teilweise Wandmaße frei planbar. Wir haben eine Wand aus der Urplanung entfernt und stattdessen eine Nische eingeplant, um die Treppenhauswand für den Fernseher zu verlängern. (siehe Grundriss)

    Das Fenster an der linken Seite ist bodentief, das nach vorne raus nicht. Die genaue Brüstungshöhe kennen wir nicht.

    An die Nische haben wir eine Halbinsel mit Kochfeld geplant. Am liebsten mit einer Theke Richtung Esszimmer und zwei bis drei Sitzplätzen.

    Die Fronten werden weiß hochglanz, bei der Arbeitsplatte (ob Granit oder nicht) sind wir uns noch nicht sicher. Hängt auch vom Preis ab.

    Bei den Geräten haben wir uns noch auf keinen Hersteller festgelegt, allerdings bestehen gewisse Wünsche. Mein Mann wünscht sich einen SbS-Kühlschrank mit Eiswürfel- und Wasserspender, Spülmaschine und Backofen sollen höhergesetzt werden. Ausserdem sollte der Backofen eine Tür und keine Klappe haben. Eine Mikrowelle wird bei uns auch noch öfter eingesetzt.

    Bei meiner Planung im Alno-Planer konnte ich keinen Schrank für die höhergesetzte Spülmaschine finden, deshalb habe ich einen mit 87,8 cm Nische gewählt. Die Mikrowelle entfällt entweder dort oder über dem Backofen.

    Den Grundriss des Erdgeschosses, die Ansichten aus dem Alno-Planer und die KPL-, POS-Dateien habe ich als Anhang beigefügt.

    Schonmal im voraus danke für eure Ideen.

    Gruß mailuj
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Ideen für Neubauküche

    Hallo,
    immer diese SbS die dann nicht alleine stehen :'(:trost:
    Das TK-Fach ist schmal, die Ergonomie, die man sich sonst wünscht (hochgestellter Backofen, GSP usw.) geht hier flöten, weil man für das Gemüse wieder ganz unten herumkruscht.

    Reine automatische Eiswürfelmacher bekommt man auch in TK-Fächern z. B. bei Liebherr. Habe ich auch, hat einen Festwasseranschluß und produziert fleißig immer wieder Eiswürfelchen in eine kleine Schublade im TK-Fach .. und mein Zeugs aus dem Kühlschrank habe ich in bequemer Bedienhöhe.

    WICHTIG:
    Stellt die Brüstungshöhe vom Fenster fest ...nach Fertigstellung Fertigboden. Ihr seid groß und werdet vermutlich bei einer Arbeitshöhe von 94 bis 96 cm an der Spülenseite landen.

    Das Budget halte ich für alles zusammen mit Granit für nicht ganz ausreichend.

    Backofen mit Tür, da schaut mal im Hause BSH, da läßt sich etwas finden. Beim Kochfeld solltet ihr auf jeden Fall ernsthaft an ein Induktionskochfeld denken.

    So wie die Halbinsel jetzt steht, wird es der weitestmöglichste Weg in die Küche.

    Muss es eine Kochinsel sein? Das erfordert einen längeren Abluftweg und Insel- oder Decken-DAH sind oft noch ein wenig teurer als Wand-DAH. Außerdem würde sich die Insel bei euch als Kommunikations-, Buffetanrichte, Backplatz usw. anbieten.
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Ideen für Neubauküche

    Kannst du vielleicht noch einen Alno-Grundriss (STRG+ALT+S im Planungsmodus) anhängen? Füllt der SbS die ganze Nische aus und soll die Halbinsel dort dann gleich losgehen? Geht denn dann die TK-Tür vom SbS auf?

    Der Weg Kochfeld - Spüle ist hier übrigens recht weit und für den Arbeitsablauf auch nicht so günstig.
     
  4. mailuj

    mailuj Mitglied

    Seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    16
    AW: Ideen für Neubauküche

    Danke für Deine schnelle Antwort.

    SbS würde ich auch nicht unbedingt nehmen, da ich eigentlich gerne eine Null-Grad-Zone hätte. Die Kombination habe ich allerdings nur bei Liebherr gefunden. Bei Samsung und Bauknecht gibt es immerhin ein kleines Kältefach.

    Ob die Insel direkt losgeht oder leicht verschoben wird, hängt vermute ich mal, doch auch davon ab welche Tiefe der SbS haben wird. Genauso die Breite der Nische/Lücke für den SbS.

    Das Kochfeld hatte ich auf die Insel gelegt, da man dann beim Kochen ins Ess-/Wohnzimmer sehen kann.

    Die Spüle könnte man natürlich auch auf die linke Seite legen.

    Gruß mailuj
     

    Anhänge:

  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Ideen für Neubauküche

    Hallo Mailuj,
    warum beim Kochen ins Wohnzimmer gucken? Meist braucht doch die eigentliche Vorbereitung viel länger.

    Der Tresen am Kochfeld ... wie stellt ihr euch da die Nutzung vor? Und soll es wirklich so eine Art Glasaufsatz werden?

    Ich habe den Grundriss mal noch angepaßt und das Wohnzimmer dazugenommen. Ich finde man sieht dann die Laufwege und Verhältnismäßigkeiten immer besser. Der Alnoplaner kann allerdings nur 900 cm, deshalb die Andeutung der Terrassentüren/-fenster.
     

    Anhänge:

  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Ideen für Neubauküche

    Hallo Mailuj,
    ich finde ja die Küche ideal für eine lange Insel geeignet. Die Hochschränke dann komplett in die Nische, wobei der SbS durch Trockenbau etwas abgegrenzt werden kann. Aber auch die restlichen Hochschränke sollte man komplett einkoffern. Spart auch das Wischen oben drauf ;-)

    Rechts vom SbS die hochgebaute GSP mit dem Klappfach für die Mikrowelle obendrüber. Ganz rechts dann ein Unterschrank und in der Mitte ein Fach mit Drehtür, wo das stehen könnte, was du sonst im unteren Bereich des Aufsatzschrankes gedacht hattest, z. B. Kaffeemaschine oder so.

    Die Insel hat dann eine Gesamtlänge von ca. 370 cm incl. Wangen. Für die Standardarbeiten reicht der Platz zwischen Spüle und Kochfeld und alles ist mit kurzen Wegen erreichbar. Für aufwändigeres Kochen kann die Rückseite der Insel genutzt werden. Am Kopf der Insel auch ein kleines Barplätzchen für Gäste, wobei das auch gleich eine Art Sichtschutz vom Essplatz darstellt.
     

    Anhänge:

  7. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee
    AW: Ideen für Neubauküche

    Moin!

    1.) Den ersten Entwurf find ich nicht so toll, da ist so eine riesen Fläche zwischen den Zeilen/in der Mitte und das Kochfeld viel zu weit weg vom Schuss. Ideal sind bei solchen U-Küchen Abstände von ca. 140-160cm. Bei mir werden es 150 bzw. 130cm und ich finde das ziemlich praktisch...

    2.) So ein SBS sieht halt wirklich nur alleinstehend gut aus, find ich. So eine schöne Schrankwand auseinanderreißen ist optisch immer blöd. Kerstin, was war denn das für ein Kühli beim Hans Amstein? Hat Gaggenau vll. sowas wie mailuj sich wünscht?

    3.) Kerstin, bei der langen Insel könnte man das Spülbecken doch auch ohne Abropffläche nehmen oder am Ende quer drehen. so wäre es immer noch von zwei Seiten bedienbar und man hätte noch mehr Fläche zwischen Spüle und Kochfeld.

    4.) Aber was ich spontan auch gedacht hab:
    mach doch zwei Inseln draus. Eine ist eine Halbinsel mit der Schmalseite ganz unten am Fenster. Da kommt z.B. die Spüle rein, um 90° gedreht an der oberen Schmalseite.
    Die zweite Hälfte dann weiter oben, Position Kochfeld entweder so wie jetzt oder auch um 90 Grad gedreht quasi gegenüber der Spüle. Dadurch hätte man die gleiche Insel-Stellfläche aber kürzere Wege auf die Rückseite und somit vll. doch noch mehr von der dortigen Arbeitsfläche und den Schränken. Was meinst?
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Ideen für Neubauküche

    Hallo Andrea,
    ja ... werde ich gleich nochmal umsetzen .. auch praktisch.

    Zum Kühlschrank von Gaggenau, den gibt es glaube ich auch von Siemens. 90 cm Breite, unten TK-Bereich mit Auszügen, oben 90 cm breites Kühlfach, wahlweise mit einer breiten Tür oder zwei schmalen Türen und das ganze auch noch integrierbar. Allerdings der Preis ist absonderlich und liegt irgendwo bei 3000 Euro und höher.

    Dann lieber den |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|, der hat den automatischen Eiswürfelbereiter, Biofresh und Nofrost = nie wieder abtauen. Und, evtl. für größere Anlässe ein neues Gerät, wenn vorhanden, in den Keller.
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Ideen für Neubauküche

    So, jetzt Andreas Anregung für die lange Insel. Das finde ich auf jeden Fall sehr praktisch und da sollte man dann auch 2 größere Becken verwenden.

    Die Rückseite dann auch nochmal angepaßt mit einem Schrank (tiefenreduziert) mit Glastür, z. B. für Gläser. Auf der Kochfeldseite kann dann der 60er Schrank dafür Übertiefe haben.
     

    Anhänge:

  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Ideen für Neubauküche

    ... so und jetzt Variante 2 mit Andreas Anregung von 2 Inseln.

    Das Kochfeld würde ich allerdings nicht an den Kopf der Insel machen, da ich 120 cm dafür für zu schmal halte. Allerdings sollte man es auf der Breitseite vielleicht etwas asymetrisch setzen, also näher zur Spüleninsel hin, als es jetzt eingezeichnet ist.

    Würde mir sehr gut gefallen, der SbS bekommt auch so eine Art Mittelstellung.
     

    Anhänge:

  11. mailuj

    mailuj Mitglied

    Seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    16
    AW: Ideen für Neubauküche

    Ich finde eure Ideen schon sehr interessant. Muss ich mal drüber nachdenken.

    Den Liebherr Kühlschrank ICBN 3066 habe ich auch gerade entdeckt, versuche noch meinen Mann davon zu überzeugen, dass er sehr selten Crushed Ice braucht.

    Allerdings würde ich den Esstisch wahrscheinlich nicht so hinstellen, eher in den Raum, das er von allen Seiten zugänglich ist. Die Maße vom Tisch sind 155/200 x 100 cm.

    Es soll kein Glastresen sein, ich bin nicht so gut im Staubputzen.

    Gruß mailuj
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Ideen für Neubauküche

    So noch ein Vorschlag von mir ;-)

    Die Diele hab ich verbreitert, da passt jetzt ne ganze Reihe Einbauschränke rein :-), dafür musste das Küchenfenster auch etwas rutschen; und ich hab eine gaaaaaaanz lange Küchenzeile (Tiefe 80cm) gebaut. Sowas hab ich neulich in einem Architekturheft gesehen, dass sah SEHR chic und gelungen aus ;D vorallem wenn man etwas Kunst für die Wände hat und ein paar passende Ausstellungsobjekte für die verlängerte Theke*2daumenhoch*

    Den SBS find ich mal wieder furchtbar unpassend in dieser Küche.. ein Integrierter wäre viel schöner..

    Noch besser würde es wirken, wie auf dem letzten Bild, ohne das Fenster an der Rückwand, dafür ein liegendes, langes Fenster in das die APL reinläuft.
     

    Anhänge:

  13. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Ideen für Neubauküche

    mein Favorit ist Kerstin/Andreas Variante 2 ;-)

    Wobei ich vom Stauraum in der Diele her, wohl meiner Variante den Vorzug geben würde.
     
  14. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Ideen für Neubauküche

    *top* Vanessa, fast identischen Raum habe ich auch so wie Du geplant, und auch verbauen dürfen.

    *clap*
     
  15. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Ideen für Neubauküche

    :-[ Danke Cooki :girldance:
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Ideen für Neubauküche

    Das gefällt mir auch sehr gut ... aber Fensterverschieben ist wohl nicht mehr drin, weil Räume oberhalb angepaßt sind.

    Aber diese Fortführung quasi als Sideboard ist sehr schön. (man hat allerdings keine Insel ;-) )
     
  17. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Ideen für Neubauküche

    Wegen der Fenster, Kerstin: wie ich (glaube ich schon mal geschrieben haben :-[) halte ich Symetrie für masslos überbewertet .. (und Kochinseln auch)

    Bei unserem Haus sitzt oben und unten kein Fenster über dem anderen, mit vielen unterschiedlichen Massen ( :-) fasst jedes ist anders) und alle sind sich einige, dass es ein wunderschönes Haus ist ;-) wenn also unten ein querliegendes Fenster sitzt, stört das die Aussenansicht m.E. überhaupt nicht - ganz im Gegenteil: aus Gleichförmigkeit wird Spannung. :nageln:
     
  18. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Ideen für Neubauküche

    Hallo Vanessa,

    bei Gebäuden Fenster übereinander angeordnet vereinfacht (und verbilligt) den statischen Aufwand ungemein, hat also praktische Gründe, die zufällig zur Symmetrie führen.
     
  19. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Ideen für Neubauküche

    *foehn* das weiss ich schon, Martin.. wobei das m.E. bei einem so übersichtlichen Haus den Braten auch nicht fett macht. :saegen:
     
  20. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Ideen für Neubauküche

    Doch, doch,

    die Unterbrechung des Ringankers durch einen Stahlträger kostet schnell einen 4-stelligen Betrag.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Ideen für Neubauküche Küchenplanung im Planungs-Board 9. Sep. 2016
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Ungewöhnlicher Grundriss, Ideen / Vorschläge gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 27. Nov. 2016
Status offen Ideen für Standard-Küche? Küchenplanung im Planungs-Board 15. Nov. 2016
Ideen gesucht für mehr Arbeitsfläche Teilaspekte zur Küchenplanung 6. Nov. 2016
Wanted: Arbeitsfläche! Kreative Ideen gesucht... Küchenplanung im Planungs-Board 23. Sep. 2016
Ideen für 9 qm offene Küche mit unterschiedl. A'höhen? Küchenplanung im Planungs-Board 6. Sep. 2016
Fertig mit Bildern Ideen für 12 verwinkelte Quadratmeter Küchenplanung im Planungs-Board 1. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen