Küchenplanung Ideen für Neubau Küche - Insel oder nicht?

Lotte20

Mitglied

Beiträge
16
Ideen für Neubau Küche - Insel oder nicht?

Hallo!

Wir müssen leider unsere geplante geschlossene L Küche umplanen und würden jetzt alles offen planen, da es sonst im Wohnzimmer zu klein wird. Wir würden aber gern eine kleine Trennung durch kücheninsel oder ein U/Tresen integrieren, sind aber etwas ratlos weil wir im Kopf immer unsere alte geplante Küche haben. Vielleicht könnt ihr uns Denkanstösse geben :-)

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
3
Davon Kinder: 1
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 175
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 91

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Neu-/Umbau > Planänderungen möglich, Neu-/Umbau > Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): Arbeitsplatte soll als Fensterbank dienen
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
2,60ca.
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: ja, aber nicht klar ob auf Feld oder nicht
Hochgebauter Backofen: wenn möglich
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60 oder grösser, wenn Abzug auf Platte

Sitzmöglichkeiten

Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine, Esstisch direkt an der Küche
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: N. a.
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: N. a.
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:

Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Küchenmaschine, Toaster, Brotbehälter, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Hauswirtschaftsraum

Kochgewohnheiten

Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Am Wochenende gerne aufwändiger, kein Fleisch
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Beides

Spülen und Müll

Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges

Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: häcker
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt:
Küchenstil: Landhausküche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Modernes Landhaus sollte es sein
Preisvorstellung (Budget): 15000

gerne links neben das Bodentiefe Fenster eine Vitrine. Notfalls könnten wir auch an den Fenstern noch was ändern

Angehängte Dateien
 
Zuletzt bearbeitet:

isabella

Mitglied

Beiträge
11.545
Die „verscheidene Lösungen“ für Armatur vorm Fenster heißen „Vorfensterarmatur“ oder man muss die Spüle passend positionieren oder eine Spüle mit seitlicher Armatur wählen.

@Wolfgang Cornelius, ich verstehe Deine Planung nicht, kannst du einen Grundriss mit Abmessungen posten und erklären, was wo Du warum geplant hast? So ist es nämlich ziemlich nichtsaussagend...
 

Lotte20

Mitglied

Beiträge
16
Vielen Dank schonmal!

Die Brüstungshöhe passen wir auf jeden Fall noch an. Das hat unser Bauträger auch schon auf dem Zettel.

Ich finde die Idee den Block mit der Vitrine zu kombinieren schonmal cool. Darauf sind wir nicht gekommen.

Ich hatte mit dem Bauträger auch nochmal gesprochen und wir können diese mini wand auch verschieben wohl noch. Falls das was nützt.

Eine richtige Insel mit passt im Grundriss wahrscheinlich eher nicht oder?
 
Beiträge
247
Gerne Isabella!
Gedacht ist das als eine Idee für Lotte 20, da gibt es sicher noch eine Menge anderer Grundideen. In welche Richtung das dann geht, ist ja Lottes Sache, wenn Sie da eine
konkrete Frage zu hat, beantworte ich die gerne. Aber ich kann mir garnicht vorstellen,
was du als Fachfrau an der Zeichnung nicht verstehst?
 
Beiträge
247
Ok, ich spreche mal in Bildern, Durchgang auf jeder Seite der Insel ca.85 cm.
Auch ok.... Mir würde vermutlich dieser Block furchtbar im Weg sein.
 

Anhänge

Evelin

Mitglied

Beiträge
12.263
Wohnort
Perth, Australien
das 75cm kurze Wandstück planoben, muss das so lang sein?
 

Lotte20

Mitglied

Beiträge
16
das 75cm kurze Wandstück planoben, muss das so lang sein?
Das können wir auf jeden fall verschieben noch. Ggf. Können wir es auch kürzen. Auf welche Länge schlägst du vor?

Ich habe heute auch angefragr ob es ganz weg kann. Darauf habe ich noch keine Antwort.

Eigentlich war mal eine geschlossene Küche vorgesehen. Daher kommt das. Die statik war darauf ausgelegt und wurde noch nicht neu berechnet
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
12.263
Wohnort
Perth, Australien
nein, ganz weg würde ich die Wand nicht machen, denn so sparst du dir eine teure Deckseite bei dem HS.

Ich habe deshalb gefragt, weil es möglich ist eine 180x90er Insel quer in den Raum zu stellen, also parallel zur Zeile planoben.

Ich gehe davon aus, dass die Terrasentür nicht mehr als 80cm in den Raum ragt.

Bei 335cm Raumtiefe (Verputz abgerechnet) ergibt das ca 60cm die Zeile planoben, 105cm Zeilenabstand, 90cm tiefe Insel und planunten ein Durchgang von 80cm, das reicht. Ich habe an einer Stelle 84cm und aich den KS in dem Durchgang.

Alternativ die Insel weniger tief machen 70-80cm, mit übertiefen Auszügen nur auf einer Seite.

Und die Insellänge, 180cm + Deckseiten passt.

Wie gesagt, müsste das kurze Wandstücke dann nur so lang wie die Zeile tief ist.

Wenn die angedockte Insel zwischen Tisch und Terrassentür stehen soll, kannst du dort kein Kochfeld einplanen, der Abstand zum Rest der Küche, also planrechts, wäre mit 2m zu weit (Beispiel Nudelwasser).
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben