Ich nun auch mit unserer Küche :)

MPunkt

Mitglied
Beiträge
23
Hallo ihr Lieben!!

Auch von mir erstmal ein ganz dickes Lob und WOW für das, was ihr hier plant und leistet! *top*

Nach vielen Stunden in eurem tollen Forum erstelle ich nun meinen eigenen Planungsthread.
Wir haben zwar noch Zeit (Hausbau beginnt erst im Frühjahr 2012), aber mit der Küche kann man wohl nicht früh genug beginnen ;D

Wir haben übrigens bewusst einen abgetrennten Küchenraum gewählt und wollen dies auch nicht ändern. :-)
Die Speisekammer, die ich in dem Plan mehr schlecht als recht eingezeichnet habe, ist variabel - ich habe sie bereits an einen anderen Platz gesetzt, als im Haus-Grundriss vorgesehen. D.h. sie muss auch in meiner Planung dort nicht bleiben.;-)
Das Fenster über dem Tisch soll übrigens eine Durchreiche werden - wusste mir nur so zu helfen :-)

Alles in allem bin ich üüüüberhaupt nicht kreativ veranlagt :-[, daher ist meine Planung (wie ich finde) auch nur notdürftig ausgefallen, damit ihr in etwa sehen könnt, was mir vorschwebt. So, wie ich sie da hingestellt habe, muss sie jedenfalls nicht zwangsweise sein. (Farbe inkl.)
Bei der Farbe bin ich absolut unschlüssig. Momentan schwebt mir sehr helles (Fronten) mit dunklem Grau oder aber ein schönes Braun mit hellen Fronten vor

Als Kochfeld hatte ich mir Glaskeramik oder Induktion vorgestellt.
Der Tisch kann - muss aber nicht gesondert stehen. Er darf von mir aus gerne in die Küche integriert sein.
Abfalltrennung nicht notwendig, da wir so gut wie keinen Restmüll haben.
Gelber Sack und Biomüll-Schale werden in der Speise untergebracht.
Achja, Oberschränke können - müssen aber nicht dabei sein. Ebenso können - müssen sie aber nicht mit Glasfronten sein ;-)

So, nun hoffe ich, dass ich an alles gedacht habe, die Bildanhänge alle passen und auch sonst alles stimmt - andernfalls fragt mich einfach, ich beiß auch nicht ;D

Vielen Dank schon mal und liebe Grüße
-MPunkt-


Checkliste zur Küchenplanung von MPunkt

Anzahl Personen im Haushalt : 3
Davon Kinder? : 1
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 1,65 + 1,72
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : noch nicht festgelegt
Fensterhöhe (in cm) : noch nicht festgelegt
Raumhöhe in cm: : ca. 250
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : bis 102 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle, Wärmeschublade
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 100?
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Zwischenmahlzeit, morgens Kaffee
(max. 2 Personen)
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : ca. 90
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Brotbehälter
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Toaster, Handrührgerät, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, Snacks
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Max. 2 Personen
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : - Arbeitshöhe zu niedrig
- viel zu wenig Arbeitsfläche
Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.451
Wohnort
Schorndorf
AW: Ich nun auch mit unserer Küche :-)

Hallo und erst mal ein ganz herzliches :welcome: hier.

Danke fürs liebe Lob *rose*

Schöne Eröffnung *top*.
Alles dabei was das PlanerInnenherz begehrt.

Drübergeschaut habe ich noch nicht wirklich, aber zur Planung wirst noch genug zu lesen bekommen.

Derweil mal viel Spass hier und viel Input wünscht
Samy
 

MPunkt

Mitglied
Beiträge
23
AW: Ich nun auch mit unserer Küche :-)

Hi Samy,

vielen Dank für dein herzliches Willkommen.
Dann hoffe ich mal, dass ihr PlanerInnen hier ein paar zündende Ideen für mich habt und vor allem vor Kreativität nur so strotzt ;-)
Freu mich schon auf eure Vorschläge!

Viele Grüße
MPunkt
 

MPunkt

Mitglied
Beiträge
23
AW: Ich nun auch mit unserer Küche :-)

*flüster* Ich beiße fei wirklich nicht! ;-)

Habt ihr denn keine Vorschläge oder Ideen für mich? *idee*
 
andrea2208

andrea2208

Premium
Beiträge
724
Wohnort
Oberschwaben
AW: Ich nun auch mit unserer Küche :-)

Hallo,

Ideen habe ich nicht, nur war einer meiner ersten Gedanken, dass ich die Speisekammer in der planunteren Ecke belassen würde, da du dir mit der Speis oben ein Fenster nimmst und somit auch Licht und Helligkeit.

Grüßle
Andrea
 
taylor

taylor

Mitglied
Beiträge
1.200
AW: Ich nun auch mit unserer Küche :-)

Ei, da ist ja noch alles flexibel, wenn ich das richtig verstehe? Speis, Fenster, Durchreiche - kann man alles schieben? :cool:

Ich zäum den Küchengaul mal von hinten auf: Was soll denn in der Speisekammer alles untergebracht werden?
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
AW: Ich nun auch mit unserer Küche :-)

Hi MPunkt,
wenn die Durchreiche zum Esszimmer da am Küchentisch ist, ist es jedesmal mühsam, sich da rüber zu beugen (auch von der Seite). Ich würde es generell prakitscher finden eine Türe zum Esszimmer zu haben und nicht immer durch Wohnzimmer zu laufen.
Oder wie groß soll denn die Durchreiche werden).
Klar, das bedeutet dann 2 Türen, was die Planung der Küche schwieriger macht. Besonders wegen der Speisekammer. Ist die wirklich notwendig? Wäre es nicht schöner einige Meter mehr Schränke zu haben? Das mit dem Fenster sehe ich genauso. Wenn es fehlt, so fehlt auch einiges an Licht, denn das verbleibende Fenster ist nicht soooo riesig. Schließe mich Taylor an, was soll denn in die Speisekammer?
Liebe Grüße Magnolia
 

MPunkt

Mitglied
Beiträge
23
AW: Ich nun auch mit unserer Küche :-)

Also, die Speisekammer ist wohl in erster Linie Gewohnheit.
Wir haben jetzt eine und wir finden sie toll. Wahrscheinlich würde sich mein Mann nur sehr ungern von ihr trennen...
Da sind erst mal ein Haufen Regale drin für Vorräte etc.
Dann eine kleine Gefriertruhe, das Weinregal, Getränkekisten.
Der Mülleimer, das Gelbe-Sack-Gestell, Putzeimer und -utensilien.

@ taylor: Ja, ALLES ist noch flexibel - bis auf die Tür zur Küche...
Mein ursprünglicher Plan (den ich blöderweise gelöscht habe) sah die Speisekammer noch da, wo sie im Hausgrundriss ist und die Durchreiche war dann über der Arbeitsplatte - hierbei wäre kein Über-den-Tisch-beugen.
In dem Plan wusste ich dann allerdings nicht so recht wohin mit dem Tisch...

Also: Wir könnten die Durchreiche vom Prinzip her auch Fenstergroß machen - dann würde wiederum viel Licht aus dem Eßzimmer mit durchkommen (weil dort ja Terrassenseite... oder?).
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.521
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Ich nun auch mit unserer Küche :-)

hmm.... mal so eine Gedanke, wäre es denkbar, Küche und Esszimmer zu tauschen? Bin am grübeln....
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Ich nun auch mit unserer Küche :-)

Ich würde auf jeden Fall eine Schiebetür zum Essbereich überlegen. Schon, wenn man mal im Sommer auf der Terrasse essen will usw. Evtl. würde ich sogar über den Tausch von Esszimmer und Küche nachdenken.

Wie sieht es z. B. mit Kräuterbeet oder so aus? Du müßtest immer durch das Wohnzimmer um frische Kräuter vom Beet zu holen.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Ich nun auch mit unserer Küche :-)

Sigi -- 2 Blöde - 1 Gedanke Ich nun auch mit unserer Küche :) - 137048 - 14. Mai 2011 - 15:09
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
AW: Ich nun auch mit unserer Küche :-)

Hallo MPunkt,
sehe ich das dann richtig, dass das Haus nicht unterkellert wird?
Deswegen die Speisekammer mit Gefrierschrank, Getränkekisten???????
Ohne Keller wäre eine Speisekammer fast "Pflicht" oder ist es nur die Gewohnheit?
LG Magnolia
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.521
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Ich nun auch mit unserer Küche :-)

Also, die Speisekammer ist wohl in erster Linie Gewohnheit.
Wir haben jetzt eine und wir finden sie toll. Wahrscheinlich würde sich mein Mann nur sehr ungern von ihr trennen...
@Magnolia: scheint mir nur Gewohnheit zu sein.

@Kerstin: da bin ich absolut deiner Meinung, insbesonders dann, wenn noch Panungsänderungen möglich sind*2daumenhoch*
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Ich nun auch mit unserer Küche :-)

Hallo, ich würde die Wand zwischen Esszimmer und Küche komplett wegnehmen...

ein Raum, mehr Möglichkeiten. Die "Speiß" wir Ihr da unten im Süden immer so schön sagt, die laß man in der Ecke, wo sie eingezeichnet ist. Lebensmittel dunkel zu lagern ist schon in Ordnung....

Du hast immer noch die Trennung der Räume zum Wohnzimmer hin....

mfg

Racer
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Ich nun auch mit unserer Küche :-)

Da stimme ich im Grunde zu, habe es halt nicht geschrieben, weil ja wohl auf geschlossener Küche bestanden wird.

Aber aus Küche und Esszimmer könnte man schon einen schönen zusammenhängenden Bereich machen *kiss*
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Ich nun auch mit unserer Küche :-)

mit schönem Blick nach draußen durch die Terassentür, morgens beim Kaffee..
ein schöner großer Tisch, Gäste mit denen man während des Kochens kommunizieren kann oder die Gäste kochen gleich mit....

kurze Wege zwischen Küche und Esstisch...

wie sähe denn sonst die Realität aus: Entweder scheut Ihr die langen Wege und esst immer an dem kleinen Tisch in der Küche. Dann ist das Esszimmer über. Oder ihr nutzt den Esstisch im Esszimmer häufiger und nimmt immer die langen Wege durch das Wohnzimmer in Kauf, was auch keinen Sinn macht...

mfg

Racer
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.521
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Ich nun auch mit unserer Küche :-)

MPunkt, halte dir noch mal den Grundriss vor Augen:

Ich nun auch mit unserer Küche :) - 137064 - 14. Mai 2011 - 16:13

da haben racer und KerstinB absolut recht!!
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.521
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Ich nun auch mit unserer Küche :-)

Habe mal versucht die Räume im ALNO Planer darzustellen, die Fenster sind nicht implementiert, da Brüstungshöhe , Breite... noch nicht definiert sind.

Ich nun auch mit unserer Küche :) - 137068 - 14. Mai 2011 - 18:11

Hier wäre wissenswert, wie die Fensterfronten zur Terrasse geplant sind (Schiebetüren, Flügeltüren) wie Hoch, wie breit??

Wie sollten sie aussehen, hierzu zum Verständnis: Anhang anzeigen Anordnung Fenster.pdf
 

Anhänge


Mitglieder online

  • Elba
  • moebelprofis
  • Magnolia
  • Shania
  • napzhong
  • Schuldenuhr
  • Anke Stüber
  • Helmut Jäger
  • Snow
  • Gernelila
  • Boschibär
  • Ulf55

Neff Spezial

Blum Zonenplaner