Ich brauche eine neue Spülbecken-Armatur

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von emilie, 12. Apr. 2014.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis

    Hallo,

    ich habe es heute geschafft und mit einer unglücklichen Bewegung, bei der ich (nicht mal sonderlich fest) gegen die Brause in der Armatur geschlagen habe, die Verbindung zwischen Brause und Schlauch zerbrochen :'(. Wir haben die Blancoactis-s und waren von Anfang an nicht so glücklich mit der Armatur. Der Schlauch lässt sich trotz einer noch nachträglich vom Monteur angebrachten Führung oft nur schwer wieder in die Armatur drücken. Damit habe ich mich aber abgefunden und mit der Zeit den entsprechenden Dreh rausgehabt.
    Wenn man das Wasser anstellt, so hat man ganz oft eine Mischung aus Strahl und Brausestrahl (obwohl man den Knopf für die Brausefunktion nicht einmal berührt hat), die erst nach einiger Zeit auf Strahl umspringt (trotz mehrfachen Entkalkens).
    Am meisten nervt mich aber, dass sich die Armatur nicht mehr mit dem Drehmechanismus drehen lässt. Man kann sie nur noch drehen, indem man die gesamte Armatur bewegt, was dann über die Verschraubung in der Spüle läuft und mit der Zeit die Schraube losdreht. Also fülle ich das Wasser in das kleine Spülbecken immer durch das Ziehen des Brauseschlauchs.

    Nun suche ich eine neue Armatur. Preislich sollte sie sich in einem ähnlichen Rahmen bewegen (oder auch günstiger sein, wenn darunter die Qualität, die ich bei Blanco gesucht und nicht gefunden habe, nicht leidet). Ich bin von Blanco sehr enttäuscht, auch meine silbergraue Blanco-Silgranit-Spüle würde ich nicht mehr kaufen, da sie am Boden relativ rauh geworden ist und ich die dunklen Ränder, die weit um den Abfluss herum gehen, nicht mehr richtig sauber bekomme, auch nicht mit den Blanco-Mittelchen (obwohl ich so was wie Scheuermilch o.ä. nie benutzt habe, da ich es auch gar nicht besitze). Meine neue schwarze no-name-Silgranitspüle, die jetzt im HWR ist, sieht besser als die 5 Jahre alte Blanco.

    Ich würde mich über Tipps zu einer Armatur mit ausziehbarem Brauseschlauch freuen, vor allem zu welchen, bei denen ihr positive Erfahrungen habt.

    LG
    emilie
     
  2. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    AW: Ich brauche eine neue Spülbecken-Armatur

    Wie neu ist die Blanco Armatur denn? Hast du den Sachverhalt deinem Händler geschildert? Evtl. ist ja ein Nachlass, auf Grund der geschilderten Mängel, auf die neue Armatur möglich.
    Normalerweise sind Armaturen von Blanco hochwertig; es kann aber durchaus sein, dass du ein "Montagsmodell" erwischt hast.


    Flecken im Silgranit müssen nicht sein. Mit welchem Schwamm putzt du denn die Spüle? Nicht jeder ist geeignet.
    Das meiste sollte mit BLANCO ACTIV Tabs weg gehen. Aber: wichtig ist, dass man den Abfluss verschließt, heißes Wasser einfüllt, einen Tab reinwirft und ein paar Stunden stehen lässt (am besten über Nacht machen). Bei starker Verschmutzung muss man es mehrmals machen.
    Schrubben bringt bei Silgranit nicht viel ;-)
     
  3. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Ich brauche eine neue Spülbecken-Armatur

    Vll versuchst wegen Spuren in Deiner Spüle mit Schmutzradierer od. Mr Magic (Procter&Gamble) vom Supermarkt wegzubekommen. Habe zugegeben die Teile noch nicht verwendet. Eine Freundlich hat die mir vorgestellt für hartnäckige Spuren.

    Für Armatur, nach der ersten Enttäuschung vll ist es Zeit für Dich in der Sachen etwas zu investieren, um Nerven für die nächsten Jahre zu schonen. Schau nach Edelstahlküchenarmaturen bei Nivito, KWC, Eisinger oder Hersteller v Sanitärsachen wie. Dornbracht, Hansa, Grohe, Kludi, Keuco, etc. Pp, vorbei. Habe den subjektiven Eindruck, die. Sanitärhersteller können es besser, qualitative, robuste Küchenarmaturen produzieren als Paar Hersteller von Küchensachen, weil sie vom Haus aus aus dem Sanitärbereich schon. Know-how haben, gute Armaturen zu produzieren und f Küche nur noch Modifikation oder leichte Innovation davon einbringen müssen (vll liege ich auch falsch, subjektiver Eindruck).

    Viel Erfolg bei der Problembehebung!
    H-C
     
  4. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis
    AW: Ich brauche eine neue Spülbecken-Armatur

    Ich habe es schon mehrfach mit den in heißen Wasser aufgelösten Blanco-Tabs für Silgranit die Spüle über Nacht eingeweicht, das bringt leider nichts. Um den Abfluss herum ist das Material recht rauh geworden. Ich weiß nicht, ob Silgranit irgendeine Versiegelung hat, es fühlt sich so an, als würde eine solche am Boden nicht mehr vorhanden sein (zumindest ist so das Gefühl, woran es wirklich liegt, weiß ich nicht). Naja, die Spüle ist ein Gebrauchsgegenstand und wenn ich sie irgendwann mal vor Ablauf des Küchenlebens austauschen werde, dann halt nicht mehr gegen eine Blanco aus Silgranit.

    Die Armatur hätte ich früher reklamieren müssen, wegen der nicht mehr möglichen Drehbewegung, nun ist sie schon über 5 Jahre alt. Aber das hat sich ja jetzt sowieso erledigt... Manchmal hat man halt Pecht mit Sachen, da der Rest der Küche sich bisher aber gut bewährt hat, hält sich mein Ärger noch in Grenzen. Ich weiß halt nur, auf welche Marken ich zukünftig verzichte. Aber das mag anderen anders gehen, die haben Pech mit anderen Marken und verzichten dann auf diese... ;-)

    LG
    emilie
     
  5. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    AW: Ich brauche eine neue Spülbecken-Armatur

    Armaturen aus dem Sanitärbereich sind dem harten Küchenalltag nicht immer gewachsen. Und Hersteller die beides machen, geben meist an, für welchen Bereich die Armatur gedacht ist.

    @emilie: stell doch bitte mal ein Bild der Spüle ein. Hast du das einweichen mehrmals hintereinander versucht? Und welche Art Schwamm benutzt du?
    Ich sage da ist noch was zu retten ;-)
     
  6. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis
    AW: Ich brauche eine neue Spülbecken-Armatur

    Ich stelle gern Mitte nächster Woche ein Bild ein, vorher bin ich jetzt erst einmal ein paar Tage weg und ich denke, ich brauche zum Fotografieren besser Tageslicht. Ich nehme zur "Rettung" meiner Spüle gern Hilfe an ;-).

    Was die Armatur angeht, so bin ich mittlerweile so weit, es mit einer aus dem Baumarkt zu versuchen...(natürlich nicht mit dem günstigsten/einfachsten Modell). Ich brauche keine Umschaltung zur Brause, die habe ich nie benutzt. Wichtig ist mir, dass der Hahn herausziehbar ist, um auch Putzeimer zu füllen, da der Eimer unseres Wischsystems nicht in die Spüle passt. Naja, ich habe ja noch ein paar Tage zum Entscheiden... :rolleyes:

    LG
    emilie
     
  7. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    AW: Ich brauche eine neue Spülbecken-Armatur

    Gerade wenn es eine Schlauchbrause werden soll, würde ich auf keinen Fall eine Baumarktarmtur nehmen. Es gibt ja noch genügend Hersteller neben Blanco.
    Beispielsweise KWC, Franke, Eisinger
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welche Geräte brauche ich für meine neue Küche? Einbaugeräte 16. März 2016
Platzmangel*wir brauchen noch einen Schrank Planungsfehler 11. Nov. 2015
Brauche mal dringend hilfe bei meiner Spüle ! Montage-Details 28. Nov. 2013
Brauche ich mit einem DGC noch ein großes Kochfeld? Einbaugeräte 1. Okt. 2013
Hilfe ich brauche eine Küche!!!! Feedback zum Forum 25. Aug. 2013
Brauche ich für das Induktionskochfeld EH875ML11E eine Befestigungsschiene? Montage-Details 21. Okt. 2012
Brauchen wir wirklich eine neue Küche? Küchenplanung im Planungs-Board 18. Juni 2012
Brauche ich einen Dampfgarer? Einbaugeräte 1. Feb. 2012

Diese Seite empfehlen