Holzboden in der Küche: Bilder

paulb8

Mitglied

Beiträge
14
Ich bin gerade dabei zu überlegen, ob wir für die Küche Holz- oder Fließenboden wählen sollen, bin mir aber etwas unsicher wegen der Empfindlichkeit und dem Pflegeaufwand eines Holzbodens in der Küche.

Im Internet habe ich dazu viele verschiedene Meinungen gefunden. Mich würden jedoch mal Bilder von Holzböden in der Küche interessieren, wie sie nach einigen Jahren intensiven Gebrauchs aussehen.

Also wenn ihr einen Holzboden in der Küche habt, der schon ein paar Jahre im Einsatz ist, würde ich mich freuen, wenn ihr ein Bild posten könntet und evtl. kurz dazu schreibt, welches Holz es ist, wie ihr in pflegt und wie oft ihr kocht.

Auch interessant wäre ein Bild des gleichen Bodens, wie er neu aussah bzw. an anderer Stelle z.B. im Wohnzimmer, wo der Boden weniger beansprucht wird.
 

Omas Garten

Mitglied

Beiträge
3.701
Deine Überlegungen kenne ich gut von unserer Bauphase. Wir wollten im Wohn- und Essbereich auf jeden Fall Holz haben, fanden die Kante zum anderen Bodenbelag in der (offenen) Küche dann aber doof. Wir haben uns für ein hochwertiges Laminat in Buche-Optik entschieden. Es liegt jetzt 15 Jahre und wir haben es noch keine Sekunde bereut. Sieht aus wie vor 15 Jahren (bis auf eine Macke vom abgestürzten Bügeleisen ).
Die neue Küche wurde im September 2017 auf den alten Boden gestellt.
Bei uns gibt es täglich mindestens 2, meistens 3 warme Mahlzeiten. Und wenn was dreckig ist, wird halt gewischt. Im Gegensatz zu Fliesen ohne Fugen

Neue Küche auf 15 Jahre altem Laminat:
F257BFF9-D2E3-49DA-8CDD-5A52DF60D2B3.jpeg
 

Snow

Spezialist
Beiträge
4.484
Wohnort
78655 Dunningen
@paulb8
Ich glaube nicht, dass dir Bilder bei der Entscheidung arg helfen können, weil doch jeder Boden anderen Einflüssen ausgesetzt ist und jeder unterschiedlich die Pflege handhabt.
Die Entscheidung einen Holzboden in der Küche zu verlegen, hängt von verschiedenen Faktoren ab wie zum Beispiel:
- wieviel Licht fällt in die Küche
- wie ist die Intensität des Lichteinfall (Bodentiefe Fenster, Nord,-Süd, Ost od. West....)

Dann die Holzart bei der es zu hinterfragen gilt, welche für den Raum optimal ist. Hier sollte man beachten, dass sich Hölzer unterschiedlich verfärben.
- helle Holzarten dunkeln nach
- dunkle Hölzer werden blasser
- die Tonart verändert sich im Laufe der Zeit

Die Machart des Boden ist ebenfalls entscheidend, Vollholz, Mehrschicht, schwimmend od, verklebt.
- Vollholz lässt sich mehrfach abschleifen
- Mehrschichtparkett hat eine dünnere Deckschicht, die sich in aller Regel nur 1-max. 2mal abschleifen lassen.

Nicht zuletzt die Oberflächenbehandlung, also lakiert od. geölt.
Geölte Böden haben den Vorteil dass:
- sie partitiell besser zu reparieren sind
- sie gegen Eindringen von Feuchtigkeit besser geschütz sind (Die imprägnierende Wirkung von Öl schützt vor allem auch den Kantenbereich der einzelnen Parkettstäbe.
Nachteil
- Pflegeintensiver

Der einzigste Vorteil bei lackierten Böden ist, dass sie nicht so pflegeintensiv sind, wie geölte Böden. Allerdings ist die Renovierung umso aufwändiger, weil nicht partitiell abgeschliffen werden kann, Feuchtigkeit leichter in die Fugen eindringt, den Lack unterwandert und so den Boden beschädigt.

Laminat kann eine Alternative sein und @Omas Garten hat ja gute Erfahrung damit gemacht, gebe aber zu bedenken, dass Laminat durch herunterfallende Teile beschädigt werden kann und eine Reparatur bei starker Beschädigung auch aufwändiger wird. Hier würde sich zudem empfehlen die Stoßkanten bei schwimmender Verlegung wasserfest zu verleimen.

Eine weitere Alternative kann ein Vollvinyl-Boden sein, weil die doch sehr viel robuster sind und durch die doch "weichere" Oberfläche viel verzeihen und sehr pflegeleicht sind.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.887
Ich finde auch wichtiger den Aspekt .. offene oder geschlossene Küche? Bei offenen Küchen bin ich Fan des durchgehenden Bodens mit den Nebenräumlichkeiten.
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben