Höhe Fließenspiegel/Regale

Dieses Thema im Forum "Küchen-Ambiente" wurde erstellt von Atharon, 28. Nov. 2008.

  1. Atharon

    Atharon Mitglied

    Seit:
    28. Nov. 2008
    Beiträge:
    1

    Ich bin gerade dabei die obere Hälfte meiner Küche zu Planen.:-)
    Die untere also alles unterhalb der Arbeitsplatte ist fix.
    Darauf kommt eine granitarbeitsplatte, und darüber keine Hängeschränke sondern lediglich an ein paar Stellen Regalbretter, ebenfalls aus Granit.
    Jetzt komme ich zu meiner frage:

    Ich will einen sauberen übergang von Fließenspiegel (aus möglichst großformatigen Fließen), und der Dunstabzugshaube bzw. den regalen.
    Soll ich nun die Regalbretter auf die selbe UK wie die DAZH setzen? Das wären ja minderstens 65 cm, bei einem gasherd wohl eher 70 oder?
    Da wären die Regale aber sehr weit oben... allerdings würde ein tiefersetzen der Regalbretter bedeuten dass ich sie nicht mit der OK Fließen bündig setzen würde, sprich bei großformatigen Fließen (80/80 Bspw durch welche ich keine horizontale Fuge hätte) sondern die Fließen (fast) alle zerschneiden müsste um das Regal dazwischen einzupassen.

    Ist das überhaupt zu schaffen oder würde ich das Risiko eingehen eine unmenge an Fließen -und damit Geld (das selbe Problem hab ich denn beim Boden wo viel ausgeschnitten wird) zu verschneiden? Oder is das zu machen?

    Also nochmal zusammengefasst:
    Kann jemand aus erfahrung sagen wie unkompliziert der Aufwand und das Risiko bei großformatigen Fließen ist, wenn alles zugeschnitten weden muss?

    Wie hoch würdet ihr bei einer Körpergröße von 165 die DAZH hängen (und die Regalbretter)?

    Merci fürs helfen schonmal!
    *2daumenhoch*
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    46.975
    AW: Höhe Fließenspiegel/Regale

    Hallo Atharon,
    wie hoch wird denn die Arbeitshöhe? Nur 87 cm wg. der Brüstungshöhe?

    Ich habe zwischen Arbeitshöhe und Unterkante (in diesem Fall) Hängeschränke 58 cm. Finde ich sehr angenehm, da alles was auf der Arbeitsfläche steht auch voll bedienbar ist, ohne es vorzuziehen.

    VG
    Kerstin
     
  3. atmos

    atmos Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    461
    AW: Höhe Fließenspiegel/Regale

    Hallo
    welche Form und Stil hat die Haube?
    würde jetzt nicht unbedingt Granitregal auf Fliesen setzen, aber deine Entscheidung
    ein Beispiel

    @Kerstin
    diesen Text hätte ich kürzlich zur Unterstützung brauchen können!
    so manch einer findet 48cm als völlig ausreichend *crazy*
     

    Anhänge:

  4. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    10.149
    AW: Höhe Fließenspiegel/Regale

    Ich als bekennender Erdnuckel mit 170cm Körpergröße finde bei 91er oder 94er Arbeitshöhe 58cm zu viel. Da komm ich ja kaum noch ans oberste Fach. Und immer die Beinverlängerung rauskramen ist auch lästig.
     
  5. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.747
    AW: Höhe Fließenspiegel/Regale

    wer zu spät kommt, den bestraft das Leben, oder eine kleine Nische ;D;D;D ( es ging um Backbleche ) ;-)
     
  6. atmos

    atmos Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    461
    AW: Höhe Fließenspiegel/Regale

    ... UND um das Bedienen von Küchengeräten!!!

    du Plätzchen du, back mal nicht so viel, dann musst nicht immer nur Bleche spülen und hast Zeit für's Thema ;D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Höhe Fließenspiegel Regale Forum Datum
Fenster zu tief, niedrige Arbeitshöhe Küchenplanung im Planungs-Board Mittwoch um 15:01 Uhr
Fenster zu tief, niedrige Arbeitshöhe Teilaspekte zur Küchenplanung Dienstag um 12:58 Uhr
Höhe Abwasseranschluss für Geschirrspüler (hochgebaut) Montage-Details 16. Okt. 2017
Hoher Apothekerschrank für Metod Do it yourself 30. Sep. 2017
Niedrige Korpushöhe gesucht Küchenmöbel 27. Sep. 2017
Dunstabzugshaube und Hängeschränke sollen auf eine Höhe - Welche ist am Besten geeignet? Tipps und Tricks 15. Aug. 2017
Raumhohe Hochschränke - Wie machen die Hersteller das? Küchenmöbel 11. Juli 2017
Arbeitshöhe - lieber zu hoch als zu niedrig? Teilaspekte zur Küchenplanung 11. Mai 2017