1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von DirkZ3, 3. Sep. 2009.

  1. DirkZ3

    DirkZ3 Mitglied

    Seit:
    2. Sep. 2009
    Beiträge:
    37

    Hallo,wie Ihr sehen könnt, bin ich neu hier und habe natürlich gleich ein kleines Problem.Ich möchte mir eine neue Küche anschaffen. Da ich etwas Platz schaffen möchte (muss), würde ich gern einen Geschirrspüler und darüber einen Kühlschrank in einem Hochschrank (???) unterbringen.Nun zu meiner Frage: Ist das überhaupt möglich oder gibt es für dieses Vorhaben ggf. eine andere (bessere) Lösung? Der Geschirrspüler ist von den Maßen ein normales Einbaugerät.Der Kühlschrank dürfte sicher nur 80 bis 100 cm (vielleicht auch mehr ???) hoch sein. Bin für jeden Vorschlag dankbar. Dirk
     
  2. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    Hallöle und erst mal herzlich willkommen.:-)

    Das was Du anfragst geht derzeit noch nicht, da es quasi keine Einbauspülmaschinen gibt. (sind in Vorbereitung, könnte sich auf der IFA was tun).
    Bei normaler SpüMa-Höhe halte ich das auch für nicht sehr glücklich... 87 cm SpüMa + gute 100 Kühler.
    Magst nicht mal deine ganze Küche einstellen, hier wird Vieles gelöst, was man sich vorher kaum vorstellen konnte.

    *winke*
    Samy
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    Samy,
    grundsätzlich könnte man diese Kombi aber wie bei der hochgebauten Spüma lösen - oder?

    Spüma, rechts und links Wangen und über der Spüma zwischen den Wangen dann das Fach für einen Kühlschrank.

    Ich denke aber auch, dass man vielleicht erstmal einen Blick auf die Planung werfen sollte, denn solche Sonderschränke kosten auch gleich viel Geld.

    Dirk, wäre schön, wenn du die Planung einstellst und dann in deinem Eröffnungsbeitrag nochmal auf Ändern gehst und die Checkliste ausfüllst.
     
  4. Helmut Jäger

    Helmut Jäger Spezialist

    Seit:
    21. Jan. 2006
    Beiträge:
    258
    Ort:
    63517 Rodenbach
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    Hallo DirkZ3 und herzlich willkommen hier im Forum.
    Nach der IFA gibt es von Bosch (wird es dann eigentlich auch von Siemens und Neff geben) Spülmaschinen zum Einbau in einen normalen 60cm breiten Gerätehochschrank. Diese Geräte werden dann in den Nischenhöhen 45 sowie 60cm angeboten.
    Darüber kann man auch getrost noch eine vernümftige Kühlschrankgröße 88/103/123er Nischenhöhe unterbringen.
    Gruß Helmut
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    Hallo Helmut,
    das sind dann aber recht kleine Spümas .. oder? Eher so wie eine Tisch-Spüma, zumindest bei Einbauhöhe 45 cm. Gibt es da schon irgendwelche Informationen im Internet?

    Danke und
     
  6. DirkZ3

    DirkZ3 Mitglied

    Seit:
    2. Sep. 2009
    Beiträge:
    37
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    Zunächst erst mal danke für die Antworten.

    Die Küche haben wir konkret noch nicht geplant. Unsere neue Küche soll raus und eben durch eine neue ersetzt werden. Jedoch soll sie von der Aufstellung anders sein als vorher. Aber da gehen die Probleme schon los:'(.

    Zum Grundriss:
    Wir haben ein U. Links 250 cm, geradezu 280 cm und rechts ebenfalls 250 cm. Auf der rechten Seite befindet sich im Abstand von 59 cm zur Ecke ein Fenster(brett) mit Fenster, welches 120 cm breit ist. Die Höhe der Unterkante des Fensterbretts vom Boden beträgt 90 cm. Das Fensterbrett ist 2 cm stark. Das Fenster hat dann eine Höhe von 132 cm. Die Oberkante des Fensters vom Boden aus beträgt somit 224 cm.

    Bisheriger Aufbau von links nach rechts:
    Unten links:
    Schrank für Einbaukühlschrank -> 2 x 50 cm Unterschrank -> schmales Regal

    Unten geradezu:
    Eckschrank (ohne Ecke) -> Herd -> Eckunterschrank mit Eckspüle

    Rechts:
    Geschirrspüler (im Prinzip unter dem Fenster) -> Regal -> Essbereich (Arbeitsplatte mit Fuß)

    Oben:
    links: Hängeschränke -> Eckschrank

    Geradezu:
    schmaler Hängeschrank (50-er?) -> Kamin über dem Herd - Hängeschrank bis zur Ecke

    Anforderungen an die neue Küche:
    - Essbereich (wir sind 3 Personen, 4 sollten aber ranpassen) muss bleiben
    - Herd und Kochstelle können getrennt werden
    - Herd kann auch in Ecke
    - Kühlschrank und Geschirrspüler müssen beiben
    - möglichst viel Stauraum (höhere Hängeschränke)
    - Apothekerschrank -> ich weiß, nicht so gut (gibt aber auch nicht so hohe bzw. Auszugunterschrank)
    - genügend Arbeitsfläche
    - ggf. auch Aufsatzschränke
    - ggf. Fenster umbauen


    Ich weiß so viele Anforderungen an solch eine kleine Küche (und dann noch das blöde Fenster).

    Folgende Probleme sehe ich als Küchenplanlaie:
    - wenn ich unten Stauraum dazu haben möchte, dann muss ich 2 Geräte übereinander bauen, wenn ich Geschirrspüler und Herd zusammenfasse (müsste dann den Backofen wahrscheinlich neu kaufen, da Backwagen) -> wohin dann mit dem Kühlschrank???
    - daher meine Überlegung Kühlschrank und Geschirrspüler zusammen zu fassen
    - Fenster
    - Essbereich

    Nun ja, wie auch immer, wir sind am Ende mit unserem Latein.

    Im Küchenstudio waren wir noch nicht, wollten uns erst mal selbst Gedanken machen. Aber irgendwie sind wir immer wieder zu dem Schluss gekommen, dass unserer bisheriger Aufbau (in Bezug auf die Fläche) schon recht ideal ist.

    Daher hier mein Aufruf: Überzeugt uns vom Gegenteil und macht einfach Vorschläge, wie man ´ne schicke Küche gestalten könnte.
    Es soll ggf. eine von Häcker werden. Weiße Front, wahrscheinlich Landhaus, Kranzleiste, schwarze Arbeitsplatte.


    Wir setzen große Hoffnung in Euch.

    Dirk


    PS: Fahre am Sonntag zur IFA. Vielleicht finde ich was zu den neuen Geschirrspülern.

    Habe gerade was gefunden:

    60-er
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    45-er
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    und hier:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Sep. 2009
  7. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    Danke für die Links *2daumenhoch*.
    Klasse die Teile:-)

    Überlege schon , ob SpüMa in hoher Backofenhöhe (Uk um die 90...)funktionell ist*crazy*,
    hmmmm???
    müsste gehn.
    WOW
    Was sagen die Mädels dazu.
    Und bitte an die Shop-Leute... wenn Ihr die Dinger kriegt, bitte schnell die ersten Eindrücke hier her.

    *winke*
    Samy

    @ Kerstin, ja... die normale Hochbauvariante ginge immer, aber halt zwischen Wangen oder 2 Schränken.
    Wobei sich das Problem jetzt ja prinzipiell erledigen könnte, wenn die Modular-SpüMas was taugen und praktikabel sind.
     
  8. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    Hallo Dirk:-),
    mach doch bitte mal nen Plan, und füll den Fragebogen aus.
    (am besten einen ganzen neuen Planungstread).

    Den Plan kannst zur Not auch von Hand zeichen, einscannen oder abfotografieren und hier einstellen.
    Türenmaße, Wasser-Position ect. und noch die Angaben wo die Tür(en) hinführen.

    *winke*
    Samy

    Planung kommt von Plan;-)
     
  9. DirkZ3

    DirkZ3 Mitglied

    Seit:
    2. Sep. 2009
    Beiträge:
    37
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    @Samy

    Keine Türen, Küche von vorn offen, nur das genannte Fenster rechts.
    Anschlüsse Wasser: in der rechten hinteren Ecke.
    Würde aber den Wasseranschluss auch verlegen (verlängern).
    Also ganz einfacher Grundriss:
    links 250 x geradezu 280 x rechts 250 (Fenster mit genannten Maßen).

    Wenn´s nicht reicht, mache ich auch ein neues Thema auf. Kein Problem.

    Dirk
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    Hallo Dirk,
    du brauchst keinen neuen Thread. Die Checkliste kannst du noch ausfüllen, wenn du deinen ersten Beitrag änderst.

    Und, eine Handskizze mit den eingetragenen Maßen wäre nicht schlecht. Kann ja dann mit der Digicam fotografiert werden und kann dann im erweiterten Beitragsmodus mit dem Button "Anhänge verwalten" direkt hochgeladen werden.

    Sitzplatz für 4 Person ... und Stauraum .. puhh, aber spannend.
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    Hallo Dirk,
    sieh mal im Anhang ... ok so?

    Was folgt denn nach unten hin? Wird der Raum da in irgendeine Richtung hin breiter? Wie ist quasi der Hauptweg in die Küche?
     

    Anhänge:

  12. Helmut Jäger

    Helmut Jäger Spezialist

    Seit:
    21. Jan. 2006
    Beiträge:
    258
    Ort:
    63517 Rodenbach
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    Hallo Kerstin.
    Dirk hat ja bereits Deine Frage bezüglich der neuen Geräte beantwortet.
    Gruß Helmut
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    Ja, Helmut, danke auch an Dirk.

    Preiswert werden die Geräte wohl aktuell noch nicht sein. Interessant ist aber der Aspekt, der auf der Bosch-Seite genannt wird. Tendenz zum Zweitgerät ... eines für die grobverschmutzten Teile, eines für Gläser usw. :p

    Dirk, ich habe mal eine erste Planung rangehängt.

    - Backofen hoch, sprich neu ;-)
    - Kühlschrank hoch, durchaus ein 102er oder 122er möglich
    - Statt Apotheker dann die Auszüge unter den hochgebauten Geräten. Sicherlich viel variabler nutzbar und mindestens genausoviel Platz eher mehr.
    - Dann einen 60er, einen 90er und noch einen 60er Auszugsunterschrank.
    - Spüle am Fenster mit mögl. Großraumauszug unten, Spüma daneben. Bei eurer Ecklösung dürftet ihr ja Probleme mit dem gleichzeitigem Öffnen von Spüma und stehen am Wasser gehabt haben.
    - Tischfläche in Arbeitshöhe (mal 92 cm angenommen) angebunden. Dies erfordert ca. 63 cm hohe Stühle, gibt es auch bei Ikea. Ich empfehle 4 stapelbare Hocker, die bei Nichtbenutzung als 2x2 unter der Tischfläche stehen. Damit ist bei Nichtbenutzung des Tisches die Küchengrenze eingehalten. Wenn dann gegessen wird, werden die Stühle rundum aufgestellt.


    Stauraum ohne Gerätesonderschränke unten vorher:
    - 2 x 50 cm Unterschrank -> schmales Regal
    - auf der Herdseite?
    - > Regal

    Stauraum unten bei Lösungsvorschlag:
    - 2x60er Auszugsunterschrank
    - 1x90er Auszugsunterschrank
    - und im Grunde noch 2x60er Auszugsunterschrank unter hochgebauten Geräten.

    Neben den Hochschränken habe ich mal eine Küchenmaschine angedacht, in der Ecke neben der Spüle die Kaffeemaschine, am Tisch einen Toaster.

    Es gibt Arbeitsfläche zwischen Spüle und Kochfeld und ein schönes Stück Arbeitsfläche am Tisch, dadurch, dass er in Arbeitshöhe angedacht ist.

    Angenommene Arbeitshöhe ca. 92 cm, Empfehlung einen Hersteller mit mind. 78 cm Korpushöhe zu suchen. ==> unvollständige Herstellerliste diesbezüglich.
     

    Anhänge:

  14. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    Hi Kerstin,

    ein Schuss ein Treffer. Ich finde, das war mit zielsicherem Griff, eine sehr hübsche Lösung.

    Der Backofen in dem Schrank, wo er ist, ist gut, weil alle andere Plätze rechts und links etwas beengt sind und moderne Geräte können das angeblich inzwischen ja ab neben dem KS zu stehen.

    Kompaktbackofen (mit oder ohne Mikrowelle) ins Auge fassen, bei der kleinen Küche?

    Ich sag nochmal: sehr hübsch.

    neko
     
  15. DirkZ3

    DirkZ3 Mitglied

    Seit:
    2. Sep. 2009
    Beiträge:
    37
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    @Kerstin,

    Mensch das ging ja schnell.
    Grundriss stimmt und der Zugang ist von vorn auch richtig. Da schließt sich das Wohnzimmer an.

    Ich guck mir das alles nachher noch genauer an.
    Fürs erste: Danke.

    Dirk
     
  16. DirkZ3

    DirkZ3 Mitglied

    Seit:
    2. Sep. 2009
    Beiträge:
    37
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    @Kerstin,

    nach kurzer Rücksprache (*stocksauer*) mit der "Regierung", müssten noch folgende Änderungen eingearbeitet werden:
    - vorn an den Hochschränken links ist die Wohnzimmertür. Man kommt quasi um die Ecke. Daher soll der Hochschrank nicht so hoch sein.
    - Somit entfällt auch der zweite Hochschrank, um weitere Arbeitsfläche zu haben.
    - die Spüle soll wieder in die Ecke
    - über den Herd oder auch nur eine Platte soll eine Kaminesse

    Und nun noch eine Frage:
    - Wie sind die Platzverhältnisse im Vergleich zwischen Auszügen und Schränken mit Türen. Meine Frau ist nicht davon zu überzeugen, dass Auszüge 1. praktischer sind und 2. in Ihnen die gleichen Platzverhältnisse herrschen, wie in Schränken mit Türen. Sie will lieber stapeln.???
    Vielleicht gibt´s ja auch eine Zwischenlösung.

    Dirk
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    Hallo Dirk,
    sei bitte so gut und stelle einen Komplett-Grundriss ein, incl. Wohnzimmer mit Zugängen usw. Wir bitten da in aller Regel immer drum, weil wir ja einfach eure Räume nicht kennen.

    Und, deine Frau, soll sich mal in ein Küchenstudio begeben und die Auszüge testen. Ich werde definitiv keine Drehtüren mehr in Küchen haben, denn das, was man gerade braucht, ist immer hinten und man räumt den ganzen Schrank aus. Mal zum Gucken

    Es geht aber vor allem um die Auszüge.

    Reicht die Arbeitsfläche mit der angeschlossenen Essfläche in Arbeitshöhe nicht???? Sehr erstaunt.

    Vielleicht nehmt ihr euch mal die Zeit, meinen Beitrag genau zu lesen und dann auch Punkt für Punkt entsprechend zu prüfen, was bei euch entsprechend anders sein sollte. Und dies auch schriftlich kurz fixieren, damit man das hier durchdenken kann.

    EDIT: Die flache Abzugshaube habe ich gewählt, weil es einfach ein runderes Bild ergibt.
    Und, eine Eckspüle im 90er Eckschrank macht nur Probleme mit der Position der Spüma bei euch. In der obigen Planung kann man die Spüma aufmachen, ans Wasser und an den Müll kommen, beim Ausräumen erreicht man jeden Schrank und die Auszugsschränke rundum können dadurch auch breiter und damit effizienter werden.
     
  18. DirkZ3

    DirkZ3 Mitglied

    Seit:
    2. Sep. 2009
    Beiträge:
    37
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    @Kerstin

    Grundriss folgt hiermit.

    Zur Arbeitsfläche:
    Vielleicht ligt es daran, dass bisher ein Haufen Zeug draußen steht.

    Zur Eckspüle:
    Meine Frau ist der Meinung, dass Sie schlecht an die Arbeitsfläche herankäme. Spüle unter dem Fenster: Geht das Fenster noch auf?

    Hochschrank gleich vorn:
    Zitat: "Bei der kleinen Küche wird man ja gleich erschlagen, wenn man um die Ecke Kommt."

    Dirk
     

    Anhänge:

  19. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    Hallo Dirk,
    erst mal danke. Könntest du aber bitte mal noch die Checkliste im ersten Beitrag ausfüllen. Da werden auch so Sachen gefragt wie Größe Hauptnutzer usw.

    Und, dann wäre es auch recht praktikabel, wenn die Antworten nicht so bruchstückhaft sind ;-), sondern auch mal erzählt wird, was alles auf der Arbeitsfläche steht.

    EDIT: es wäre auch schön zu wissen, was gleich rechts von der Küche kommt (deine Grundrissaufsicht)

    Welche Kühlschrankgröße stellt ihr euch vor? Ist die Annahme korrekt, dass TK irgendwo anders ist? Nutzt nur deine Frau die Küche oder auch du?


    An welche Arbeitsfläche kommt deine Frau nicht ran? Wasserhahn in meiner Planung links am Becken, in der Annahme dass der Fensteranschlag links ist.
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank

    Hallo Dirk,
    die Variante 1 leicht geändert. Es ist genug Platz die Hochschränke quasi einzukoffern und diese Einkofferung über den Hängeschränken fortzusetzen. Wenn ihr Abluft wollt, kann dann hinter dieser Einkofferung auch gleich die Abluft an die Außenwand geführt werden.

    Jetzt mal mit Kopffreihaube statt der Flachschirmhaube.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Backofen in Hochschrank ohne Fuge unten? Montage-Details 27. März 2016
Hochschrank mit Schiebetür Küchenmöbel 18. Nov. 2016
Liebherr Kühlschrank einbauen in Hochschrank Montagefehler 11. Okt. 2016
Hochschränke DAN-Küche Andros Küchenmöbel 10. Sep. 2016
Dampfgarer und Backofen in Hochschrank finde kein passendes Lüftungsgitter Einbaugeräte 29. Juni 2016
Schüller Hochschrank Küchenmöbel 11. Juni 2016
Siemens KI86SAD30 in Metod Hochschrank? Einbaugeräte 8. Juni 2016
Ofen im Hochschrank direkt an der Wand? Teilaspekte zur Küchenplanung 12. Mai 2016

Diese Seite empfehlen