Hochgestellter Geschirrspüler mit Backofen darüber in einem Hochschrank

C.Keen

Mitglied

Beiträge
3
Hallo,

wir würden gerne den Geschirrspüler in ergonomischer Höhe aufstellen und im gleichen Hochschrank den Backofen darüber anbringen.
Unsere Idee, damit das Backrohr nicht zu hoch ist, ist wie folgt - von unten nach oben:

Sockelblende von ca. 10-15 cm
Auszug/Schublade von ca. 15 cm (verblendet mit einer ca. 25-er Front, damit man den Unterbau des Spülmaschine, der sonst im Sockel ist, nicht sieht)
Spülmaschine
Backofen
weiterer Oberbau

Wir konnten bis jetzt keinen Hersteller finden, der einen solchen Turm anbietet. Insbesondere der niedrige Auszug unter dem Geschirrspüler scheint standardmäßig nicht erhältlich zu sein.
Hat hier jemand Erfahrung / Hersteller / Tipps?

Neben diesem Hochschrank ist rechts ein Turm mit Einbaukühlschrank, links schließt die Arbeitsplatte etc. an. Zumindest links muss wohl eine Wange hin. Brauchen wir auch eine zwischen den beiden Türmen?

Vielen Dank,
C.Keen
 

Oldenburger76

Spezialist
Beiträge
560
hi,
Tendenziell kannst du so einen Turm mit fast jedem Hersteller basteln lassen - selbst bei Nobilia (wo viele immer sagen bei dem geht es nicht) geht das mit 30% Mehrpreis auf den Standardaufbau-Schrank mit 45 Grad abgeschrägter Auszugblende...

Bei Beckermann gibt es fertige Aufsatzschränke für hochgebaute GSP´s mit Backofennischen....und die Auszugsfront unterm GSP ist dabei 266 mm - bei Nobilia mit 258 mm möglich

Unabhängig davon sollte man tatsächlich schauen ob ein normaler 60 cm hoher Backofen nicht zu hoch kommt. Unterkante Backofen ist dann bei Beckermann zb bei ca 118 cm. Mit seitlich zu öffnender Backofentür ok oder auch mit dem Neff Slide&Hide auch, aber eine normale große Klappe über die man dann noch mit den Armen rüber muss finde ich persönlich zu hoch es sei denn Ihr seid sehr sehr groß...
Mit nem 45´er Kompaktbackofen allerdings plane und ich verkaufe ich es sehr häufig da die Tür vom Backofen nicht so weit vorsteht....
 

mozart

Spezialist
Beiträge
3.336
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
gibt es denn besondere Einschränkungen in der Herstellerwahl?
Diesen Aufbau kann jeder Mittelklasse-Hersteller liefern.
Ob die Einbauhöhe des Backofens über einem hochgesetzten Geschirrspüler noch ergonomisch sinnvoll ist, hängt aber von deiner Größe und natürlich der Erhöhung des GS ab.

VG,
Jens
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.982
Wohnort
Schweiz
Faustformel .. die oberste Auszugsebene eines Heissgerätes sollte nicht über Schulterhöhe liegen um sicheres Heben zu Gewährleisten.
 

C.Keen

Mitglied

Beiträge
3
Vielen Dank für die Antworten!

Um insgesamt unseren Stauraum in der Küche zu optimieren, hatten wir an 78-er Korpushöhe mit 6-er Raster gedacht. Zusammen mit ner 4cm Platte ergibt das eine Sockelhöhe von ca. 10cm. Mit einem 13cm Auszug sollte dann ja bei einer GSP Höhe von ca 81 cm eine Unterkante Backofen von unter 110 cm möglich sein?
(10 Sockel, 13 Auszug, Zwischenboden, 81 GSP, Zwischenboden < 110 cm)

Oder habe ich da was übersehen?

Zusammen mit einem 45-er Backofen sollte das auch für mich (167 cm) vielleicht nicht absolut ideal, aber doch ohne größere Ärgernisse/Risiken möglich sein.
Ich will v.a. die zumindest um hier 23cm erhöhte Spühlmaschine, denn den Ofen nutzt vorrangig mein Mann :=)

Beim Hersteller hatten wir jetzt mal an Alno gedacht, aber da steht noch nichts fest.

Danke für weitere Ideen und Meinungen.

LG
Keenchen
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.025
Du musst eher anders rechnen, denn du möchtest ja, dass alles optisch im Raster bleibt.

Angenommen du willst 92 cm Arbeitshöhe, die GSP optisch um 2 Raster erhöht (als 2-rasterige Front unter GSP-Klappe, die Teil Auszug ist und Teil Sockelverkleidung der GSP), dann kann man wie folgt rechnen:

92 cm Arbeitshöhe
+ 26 cm Rastererhöhung
- 4 cm APL-Höhe
-----------------
= 114 cm

Das ist wirklich der Standard.

Du mußt den 45er Backofen dann einfach ausprobieren. Wenn du viel mit schwerem Bräter arbeitest, halte ich es für ungeeignet, ist es eher leichter und flache Bleche dann sollte das gehen.
 

C.Keen

Mitglied

Beiträge
3
Vielen Dank!
Habe einiges gelern durch Euch :-)

Ich denke, 114 cm sollten fuer mich gut gehen. Dann kann es jetzt an die Detailplanung gehen!

LG
Theresa
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben