hochgestellter Geschirrspüler - maximale Entfernung Abfluss

tamali

Mitglied

Beiträge
141
Hallo liebe Wissenden!

Wir liebäugeln (dank Forum) mit einer erhöht eingebauten Spülmaschine.

Wie weit darf/sollte diese maximal vom eigentlichen Abfluss entfernt liegen?

Klar, je kürzer umso besser .....

Meine schon oft hier gelesen zu haben, dass sie nicht in unmittelbarer Nähe sein muss, aber was wäre das Maximum?
Finde über die Suche nichts, vermutlich benutze ich die falschen Schlagworte.

Vielen Dank und viele Grüße
tamali
 

Julkus

Mitglied

Beiträge
1.083
Lt. Miele darf der Schlauch 4 Meter lang sein sprach unser :kfb:

Bei uns ist die Spülmaschine auch relativ weit weggeplant und über Eck. Es werden dazwischen liegen: Spülenschrank mit den Anschlüsen, 80er US, totes Eck, 60er US, dann HS mit der Spülmaschine. Lt. Spengler und Küchenstudio war das noch nie ein Problem.
 

tamali

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
141
Lt. Miele darf der Schlauch 4 Meter lang sein sprach unser :kfb:

Bei uns ist die Spülmaschine auch relativ weit weggeplant und über Eck. Es werden dazwischen liegen: Spülenschrank mit den Anschlüsen, 80er US, totes Eck, 60er US, dann HS mit der Spülmaschine. Lt. Spengler und Küchenstudio war das noch nie ein Problem.


Die Konstellation wäre bei uns ähnlich. Die "Außenstrecke" entlang der Wand von Abfluss bis Mitte Gerät (ohne Höhe, also reine horizontale Strecke) wären bei uns 3,85 m.
Man könnte aber ja noch "abkürzen" und den kürzesten Weg hinter der Sockelleiste legen, dann wären es ca. 3,00 m

Es könnten also ca. 4,00 m gesamt werden.

Küchenstudio hat direkt Bedenken angemeldet, 3,00 m seien schon grenzwertig.

Heißt für mich, wenn Miele 4,00 m oder 5,00 m angibt, also noch mal direkt bei entsprechendem Hersteller anfragen.

Viele Grüße
tamali
 

Julkus

Mitglied

Beiträge
1.083
@isabella ich hab grad nochmal meinen Mann gefragt nach seiner Erinnerung. Er ist sich sicher, dass der :kfb: 5 Meter gesagt hat. Du hast also recht. Er bezog sich dabei aber explizit auf Miele.

@tamali wir hatten deshalb überlegt einen festen Abzweig Wasser ums Eck verlegen zu lassen. Der Spengler hält das nicht für notwendig.
 

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
985
Wohnort
Wien
Servus!

In der Praxis würde ich nicht mehr als eine Schlauchverlängerung planen, egal ob das Gerät hochgebaut ist oder nicht, und dann ergibt sich bei Miele ein Maximum von insgesamt 3 Metern und je drei Installationen:

Zulauf: Eckventil - Schlauchverlängerung - Schlauch - Gerät
Ablauf: Gerät - Schlauch - Schlauchverlängerung - Ablauf

Grüße

Rüdiger
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben