Hoch eingebauter Backofen auch für kleinere Personen brauchbar?

Beiträge
5.753
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
Hallöchen!

Mal wieder eine blöde Frage von mir, aber mein Männe und ich diskutieren seit gestern Abend an diesem Thema.

Ich bekomme einen hoch eingebauten Backofen in meine Küche. Ich bin aber nur 1,56 m groß und mein Männe hat Angst das ich mir diverse wichtige Körperteile an der offenen Backofentür verbrennen könnte.

Von Neff gibt es zwar Slide & Hide Backöfen, aber derjenige der mir davon überhaupt gefällt ist viel zu teuer. Also scheidet das schon mal aus.

Was meint ihr, muß ich schon mal Brandsalbe palettenweise ordern?

Komme wegen der Arbeit im Moment nicht ins Küchenstudio um das ausprobieren zu können. Hat jemand schon mal unerfreuliche Erfahrung mit der Backofentür gehabt?

LG
Sabine
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Hoch eingebauter Backofen auch für kleinere Personen brauchbar?

Hallo Sabine,
die Frage ist ja, wie hoch wird der Backofen bei dir eingebaut? Unterkante bei ca. 70 bis 80 cm würde ich noch als gefahrlos ansehen. Check das mal in deinen Unterlagen und wenn es höher ist, musst du vielleicht nochmal mit dem Küchenstudio reden, was da noch zu machen ist.

VG
Kerstin
 
Beiträge
7.455
Wohnort
Schorndorf
AW: Hoch eingebauter Backofen auch für kleinere Personen brauchbar?

Ich sags mal so.... meine Frau hat seit 10 Jahren einen Backofen unten mit Backwagen... und trotz Erfahrung eben ab und an mal Brandblasen.
Lieder scheint das dazuzugehören, und die guten Hitzeschutzhandschuhe werden ja auch nie benutzt.

Meine Erfahrung sagt, dass ObackofenOberkante= Augenhöhe immer gut geht.
Bei wandelnden Parkuhren ;-)vielleicht auch paar cm tiefer.
Meine Kundinnen wählen bei mir meist ein Höhe, dass geöffnete Tür so ne handbreit überm Nabel ist (ich hab mir was gebaut um Backofenhöhen zu simulieren und mein Kunden suchen sich IHRE Höhe so aus) Derzeit hab ich 175-er Kunden, die haben 110 Unterkante backofen gewählt.

*winke*
Samy
der es irgendwie doof fände wenn Frau sich beim Backofen doch noch bücken müsste
 

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Hoch eingebauter Backofen auch für kleinere Personen brauchbar?

Ich habe auch mal 'gemessen', weil gleiches Thema, leicht andere Angst:
'da oben' ist bewegungstechnisch eine Linie unter der alles einfach ist, darüber gehts auch wieder, wenn auch nicht ganz so toll.

Ich habe für mich diesen Punkt ziemlich genau auf Schulterhöhe ausgemacht (dürfte am menschlichen Bewegungsapparat liegen).

Das dürfte dann die oberste Schiene zur Klappe am Bauchnabel sein. Ich habe ausgemessen wie hoch meine Microwelle gehen darf, die hat eine Drehtür (zur Seite weg).

neko
 
Beiträge
9
Wohnort
Rhein-Main-Gebiet
AW: Hoch eingebauter Backofen auch für kleinere Personen brauchbar?

Trotzdem finde ich es ergonisch nicht unbedingt praktisch, ein z.B. beladenenes Backblech bis fast auf Augenhöhe hochheben zu müssen, um es in den Backofen zu schieben. Es ist dann schon schwer, es wirklich noch gerade zu halten, zumal du ja auch noch über die Türe hinweg schieben musst. Und vor allem das rausholen des heißen Blechs stellt bei einem zu hohen Ofen schon eine Gefahr da.
Ich würde daher bei deiner Größe den Backofen irgendwo im Bereich 60-70cm ansetzen, dann kommst du noch gut ran.

P.S.: Hide&Slide von Neff kommt auch bei uns rein. Je nachdem wo man den kauft, ist so einer gar nicht unbedingt so teuer (ok, teuer ist relativ, es geht ab ca. 800 Euro los).
 
Beiträge
156
AW: Hoch eingebauter Backofen auch für kleinere Personen brauchbar?

Hi Sabine,

komm doch einfach mal vorbei und schau Dir meinen Backofen an und nimm mal die Bleche raus, dann siehst Du am besten, ob es für Dich zu hoch ist oder nicht.

Du wolltest ja sowieso mal in der "Nachbarschaft" vorbeischauen und Dir die neue Küche anschauen.

Gruß
Imke
 
Beiträge
5.753
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Hoch eingebauter Backofen auch für kleinere Personen brauchbar?

Hallo Imke!

Das Angebot nehm ich gerne an. :danke: Weißt ja wie neugierig Frauen sein können. ;-)

Dann müssen wir wohl nur einen passenden Termin finden.

Jetzt werd ich mich erst Mal auf das Treffen mit unserem Ex-Vermieter einstellen. Wehe der nimmt uns das Laminat nicht ab. :knuppel:
Und meine Kaution will ich auch wieder! Und eine vernünftige Nebenkostenabrechnung. Ich bezahl doch nicht das Blumen gießen der Nachbarn noch mit. >:(

LG
Sabine
 
Beiträge
222
AW: Hoch eingebauter Backofen auch für kleinere Personen brauchbar?

Die Höche des eingebauten Backofens ist doch aber durchaus variabel.
In Küchenstudios kannst Du das sicher mal ausprobieren.

Mein zukünftiger Backofen ist so eingebaut, als ob er auf der Arbeitsplatte aufliegen würde - das erscheint mir super zum Bedienen (ich bin 162 cm groß); wie es dann wirklich ist, werde ich hoffentlich nächsten Monat erfahren.

Liebe Grüße von Nina
 
Beiträge
131
Wohnort
München
AW: Hoch eingebauter Backofen auch für kleinere Personen brauchbar?

Hallo Sabine,
wenn Dir der Slide&Hide zu teuer ist wie wär's denn mit einem Backofen mit seitlichem Türanschlag? Die Backofenklappe hält einen und vor allem kleinere Leute zu sehr auf Distanz, mit der zur Seite öffnenden Tür steht man direkt davor und kommt an alles ran. Nur - zu hoch darf er selbstverständlich nicht sein.
Viele Küchenhersteller lassen auch bezüglich einer veränderten Hochschrank -Frontaufteilung mit sich reden, sinnvoll ist vielleicht auch die Backofenunterkante auf Höhe Unterkante Schubkastenband zu setzen.
Ich würde gern mal Samy's Backofenhöhensimulator im Einsatz sehen. Praktisch wär' das auf jeden Fall, da leider auch im großen Möbelhaus hin und wieder die ansonsten recht gut aussehende Computerbildschirmperspektive die/den in der Praxis damit konfrontierte/n Hausfrau/-mann vor größere Probleme stellt, besonders wenn im Umbauschrank noch weitere Geräte gestapelt werden.
Einen schönen Tag wünscht
justAfreak
 
Beiträge
5.753
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Hoch eingebauter Backofen auch für kleinere Personen brauchbar?

Guten Morgen!

Mit der zur Seite öffnenden Tür kann ich mich irgendwie noch nicht anfreunden. Werd mich aber gleich mal ein wenig umschauen ob sich da was findet was meinen Vorstellungen entspricht.

Im Moment ist der hier mein
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


Ich koche immer für viele Gäste und brauche da auch genügend Platz.

LG
Sabine
 
Beiträge
28
AW: Hoch eingebauter Backofen auch für kleinere Personen brauchbar?

Das ist aber das Beste, was es gibt. Du öffnest die Tür, und sie ist aus dem Weg. Schau mal, einen Schrank würdest Du doch auch immer nur mit zur Seite öffnender Tür kaufen, oder? Auch wenn er so klein ist wie ein Backofen.

Grüße

Christof
 
Beiträge
28
AW: Hoch eingebauter Backofen auch für kleinere Personen brauchbar?

Das ist GAR NICHTS. Die von Gaggenau haben 67 Liter ;-)
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben