Hinterlüftung Küche

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von emilie, 31. März 2009.

  1. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis

    Morgen wird unsere neue Küche fertig installiert. Dazu gehört dann auch das Anbringen der Fußleisten. Unser Haus ist neu gebaut und dementsprechend geben die Wände immer noch etwas Feuchtigkeit ab. Unser Bauträger empfahl uns jetzt, nicht alle Fußleisten anbringen zu lassen, damit noch ein Luftaustausch und vor allem ein Abziehen von Restfeuchtigkeit möglich ist.
    In meiner jetzigen Küche habe ich in der Fußleiste ein Lüftungsgitter, meine Mutter hat von den Küchenmonteuren schmale Lüftungsschlitze in die Fußleisten ihrer Küche geschnitten bekommen. Letzter sind knapp unter den Korpussen, so dass man sie normalerweise nicht sieht.

    Was empfehlt ihr? Wie werden Fußleisten normalerweise angebracht? Ist das auch von Laien noch später möglich, wenn man z.b. auf einer Seite sie erst einmal weglässt?

    Danke für eure Hilfe :-)
     
  2. philoSophie

    philoSophie Mitglied

    Seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Hinterlüftung Küche

    Hi Emilie,

    meinst Du die Sockelleisten? Mit "Fußleiste" assoziiere ich die Leisten, die an der Wand angebracht werden, z.B. überm Parkett/Laminat.

    Ich kann nur von meiner aktuellen Küche sprechen, da war/ist es kein Problem, die Sockelleisten abzunehmen und wieder zu befestigen.

    Versorgst Du uns bitte mit Fotos von Deiner Küche? (gerne auch vom Aufbau?) - ich bin sooo neugierig ;-)
     
  3. bungaloo

    bungaloo Mitglied

    Seit:
    23. Jan. 2009
    Beiträge:
    232
    AW: Hinterlüftung Küche

    ..die Sockelleisten werden bei üblichen Küchen mit passenden Klick-Halterungen an die Sockelfüße gedrückt und rasten ein. Abziehen geht genauso einfach. Zumindest bei meiner anderen Küche ist zwischen Oberkante der Sockelleiste und dem Unterboden der Küchenmöbel ein Spalt zur Hinterlüftung. Bündig sollte nur die Unterkante der Sockelleiste zum Boden sein, damit Flüssigkeiten und Staub nicht so leicht unter die Küchenmöbel geraten können.
     
  4. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.404
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Hinterlüftung Küche

    Bei Neubauten macht es durchaus Sinn, die Sockelleisten erst einige Wochen später zu montieren. Es sollte eigentlich zum normalen Service eines Küchenhauses gehören, dies zu gegebener Zeit zu erledigen, z.B. im Rahmen der meist erforderlichen Nachmontage.
     
  5. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis
    AW: Hinterlüftung Küche

    Klar, wenn sie denn dann mal fertig ist ;-). Morgen wird sie doch noch nicht ganz fertig, da immer noch einige Holzteile fehlen, die bestellt werden mussten, da zum Beispiel der Spülenschrank keine optisch geteilte Front hat. Aber der Backofen, die Abschlussleisten der Arbeitsplatte und die Sockelleisten kommen endlich dran, das ist doch auch schon mal was ;-).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hinterlüftung Küchenmöbel Montage-Details 22. März 2009
Hinterlüftung Kühlschrank, Weinschrank in komplett verbauter Hochschrankzeile Montage-Details 22. Juni 2011
Offene Reihenhausküche Küchenplanung im Planungs-Board Vor 14 Minuten
Küche um 3000 EUR - Angebot eingeholt, plötzlich Zusatzkosten für Material! Tipps und Tricks Heute um 11:05 Uhr
Landhausküche in Fachwerkhaus Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 17:47 Uhr
Wasserdruck plötzlich niedrig in der Küche Sanitär Gestern um 15:29 Uhr
Wasserschaden in meiner neuen Küche Mängel und Lösungen Gestern um 09:56 Uhr
Die Küche von morgen Tipps und Tricks Mittwoch um 20:06 Uhr

Diese Seite empfehlen