1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Blaupoldi, 30. Aug. 2011.

  1. Blaupoldi

    Blaupoldi Mitglied

    Seit:
    30. Aug. 2011
    Beiträge:
    12

    Hallöchen!

    Ein neuer Küchenanalphabet ist eingezogen. :'(

    Seit langem wünschen wir uns eine neue Küche und nun endlich ist es realisierbar.

    Unsere Küche ist allerdings das absolute Chaos, schreckliche Maße/Schnitt, Gastherme....
    Nun freu ich mich so sehr auf eine neue Küche, verzweifle aber immer mehr ....hab das Gefühl in dieser Küche kann nix schönes enstehen. Größter Bauchschmerzfaktor: GASTHERME....die will ich nicht mehr sehen!!!!

    Ich habe mal mit dem Alnoplaner angefangen aber entweder ist meine Geduld nicht entsprechend hoch, ich bin zu doof dazu, der Planer mag meine Küche nicht....

    Ich versuche mal das fabrizierte hier einzufügen, vielleicht mag mal jemand etwas dazu sagen!? Ich habe auch einen groben Grundriss mit Maßen, müßte ich aber einscannen...kann ich morgen früh erledigen.....

    Ich bin für alle Tips und Anregungen dankbar!!!

    Euch allen eine Gute Nacht......*sleep*


    Checkliste zur Küchenplanung von Blaupoldi

    Anzahl Personen im Haushalt : 5
    Davon Kinder? : 3
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 159-176
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : ---
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : -
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : -
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 93
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Staubsauger/Wischer etc.
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, zu den Festen Menüs
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : max zu zweit
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Stört: Raumform (nicht änderbar), Gastherme (auch nicht änderbar), Heizung(kommt weg) zu menig Stauraum.

    die neue Küche muss viel Stauraum haben! Mehr geht da eh nicht :(
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 1. Sep. 2011
  2. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    Hallöle und erst mal herzlich :welcome: hier.

    Keine Bange... hier wirst Du vermöbelt, und es wird eine... DEINE schöne Küche.

    Paar Dinge vorab...
    -wir benötigen die Dateien *.POS zu den KPLs.
    Es ist jeweils die 2. Datei mit dem selben Namen, falls Du die Dateierweiterungen nicht siehst.

    Dann brauchen speziell wir "Profis" Bilder deiner Planungen
    - viele haben keinen Alno
    - und nicht jeder will sich deine Dateien auf den Rechner laden um sie öffen zu können (hier planen alle in knapp bemessener Freizeit)

    Ein grober Grundriss nützt niemand was, wir brauchen einen detailierten Grundriss mit möglichst genauen Maßen. Aufzeichen, Maße deutlich und schwarz schreiben, abfotografieren oder einscannen und als JPEG hochladen.
    Oder die maße und details als Liste beifügen...
    Bspw. Wand "A" ist soundso lang
    Wand "B" soundso,
    Teilmaße mit "a 1", ausweissen
    Wasserlage bspw. mit "auf wand "A", 1m von Wand "D"...
    Fensterbreiten, Abstände und Brüstungshöhen...

    Ja, ich weiss... es ist am Anfang kompliziert, aber wir kennen deinen raum ja nicht.

    Ansonsten mal viel Spass hier und viel nützlichen Input wünscht
    Samy
     
  3. Blaupoldi

    Blaupoldi Mitglied

    Seit:
    30. Aug. 2011
    Beiträge:
    12
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    Guten Morgen!

    So, ich habe meine Hausaufgaben gemacht ;-), ich hoffe das ist brauchbar.

    Füge einmal den gescannten Grundriss bei und eine Liste mit, meiner Meinung nach, wichtigen Dingen.

    Sollte etwas Fehlen bitte nicht hauen....

    Liebe Grüße
    Nadine


    OK, Liste mit Details kann ich nicht hochladen da ODT Datei....nicht erlaubt :(

    Meine Vorstellungen zur neuen Küche:


    1. Wand A: Hochschränke; Besenschrank in die Ecke; hochgebauter Backofen daneben; Therme verkleidet mit gleicher Front (wäre mir super wichtig!!!)


    2. Wand B: Spülbereich; 1,5 Becken mit Abtropffläche; Spülmaschine; oben Hängeschränke


    3. Wand C: Kühl-Gefrierkombi in Ecke Eingang; Kochbereich, Induktion, min. 800 mm; oben Hängeschränke und Dunstabzug (Umluft); Dunstabzug integriert im Hängeschrank (auf keinen Fall etwas offenes)




    - Mikrowelle soll als Standgerät im Schrank eingeplant werden, vielleicht über dem Backofen


    - Problematik zwischen Wand A und B: wenn an Wand A Schränke mit 600 Tiefe stehen und an Wand B auch ergibt sich beginnend mit dem Schornstein ein Versatz von 300! Dafür brauche ich dringend eine schöne Lösung, gibt es abgeschrägte Unter- und Oberschränke??? Bitte keine offenen Regale.....bin ein Staubmuffel.


    - Thermenverkleidung, ich habe Angst dass das total in die Hose geht!!! Abstand zwischen Schornstein und Kante Therme beträgt 670, die Therme selber ist 440 breit. In den Schrank müssten oben und Unten Lüftungsschlitze rein und Schrank oben offen lassen.


    - Aussehen :-), ist zwar nicht wichtig......ich möchte aufgrund des kleinen Raumes weiße Fronten in Hochglanz, evtl. ca. 2 Fronten in Pflaume (?), Arbeitsplatte und Bodenfliesen in dunkelgrau(nicht Anthrazit), kein Fliesenspiegel sondern gefärbtes Glas in Apfelgrün




    Ich hoffe ich habe nichts vergessen ;-)


    Vielen Dank an Alle!!!
     

    Anhänge:

  4. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    Prima
    und jetzt noch die *.POS-dateien aus dem Alnoplaner in dein Eröffnungsposting,
    dann kanns bald losgehen

    *winke*
    S-punkt

    Nachtrag... kannst Du mal diese Gastherme fotografieren ? ist mir noch nicht ganz klar wie das ausschaut
     
  5. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    Sodele, die Maße stimmen bis auf 1-2cm
    *2daumenhoch*
    Kannst Du die Heizungsrohre noch definieren ?
    wie weit stehen die raus, wie hoch sind die ?

    Hier der Grundriss als 2D (ich bin Alnoverweigerer) zum prüfen
    Tatsächlich kein Fenster ?

    ich weiss, ich bin nervig
    ;-)
    *winke*
    Samy

    So... Bild mit Heizungsrohren
    Wenn der Tritt zur Balkontür vorsteht (in den Raum und li+Re) sollten wir das wissen
    Thema: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert - 153882 -  von Schreinersam - KF-Blaupoldi-0.jpg
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 31. Aug. 2011
  6. Blaupoldi

    Blaupoldi Mitglied

    Seit:
    30. Aug. 2011
    Beiträge:
    12
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    Hallo Samy!

    Du bist absolut nicht nervig!!! Ich bin total begesitert dass ich hier so schnell ein offenes Ohr für meine Problematik finde!!!

    Also Heizungsrohre beginnen an Wand C, laufen unter dem Tritt zum Balkon entlang an Wand A bis zur Therme, da kommen wir auf 40mm Abstand zur Wand (incl. Rohr) und 110mm Höhe. Ab Therme kommen noch Leitungen für Wasser dazu, am Schornstein entlang (Wand B), die 40mm bleiben aber die Höhe habe ich nicht gemessen *top* ist allerdings wesentlich höher. Bin jetzt noch im Büro, kann ich heute Abend aber messen.

    Noch was vergessen??? Äh, Fenster gibt es nicht....Balkontür ;-)

    LG
     
  7. Blaupoldi

    Blaupoldi Mitglied

    Seit:
    30. Aug. 2011
    Beiträge:
    12
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    Also Tritt der Balkontür ist mit Verkleidung für Heizungsrohre verschmolzen. Ist quasi durchgehend 40mm, in der Balkontür verbreitert sich der Tritt zur Außenseite. Ich hoffe ich habs nicht zu kompliziert erklärt !?

    Ich mache heute Abend mal Bilder davon....ist vielleicht einfacher zu verstehen.
     
  8. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    So in Etwa würde ich das angehen, wobei ich die Therme noch nicht verstanden habe.
    Höhe..........??
    Breite..........??
    Dicke...........??
    Abstand vom Boden ..........??

    Ansonsten Kühlschrank nach hinten, um Kochfeld und Spüle näher zusammenzubringen,
    bei Wand "B" evtl. 2 Türchen vor einem Regal, drüber Ablage, um das Abwasser zu verstecken.

    Der Doppelhochschrank vor Wand "A"
    Hier würde ich einen 120cm-Unterbau machen, 3 riesige Auszüge unten rein,
    drüber der linke Schrank für was Du willst (evtl innen geteilt... Besenfach, daneben Vorräte), der rechte mit Backofen.

    Spülenzeile...
    ganz rechts Spülmaschine, mitte Müllauszug und Auszug für brettchen und Bleche
    Links Spülen-Unterschrank mit 2 Auszügen, ganz links entweder nur schräg verblenden oder einen Rahmenauszug mit Einhängekörben.
    Drüber 2 Hängeschränge, je 2-türig, links nur schräg verblenden

    Kochzeile...
    nach Geschmack, hier würde ich vlt. unten Asymetrie akzeptieren
    40-90-60 , das Kochfeld aber in die Mitte (wegen Ansicht oben)
    *winke*
    Samy

    Thema: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert - 153908 -  von Schreinersam - KF-Blaupoldi-99.jpg
     
  9. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    Schräge Ecken am Unterschrank gehen auch wie auf dem Bild unten.
    Wegklappbare Blende, bspw. als Zwischenlager für leere Flaschen oder Ähnliches.

    Aber bevor ich da weitermache muss ich die Thermensituation begriffen / gesehen haben.
    Samy
    [​IMG][​IMG]
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    Samy, den Plan finde ich auf Anhieb eine gute Basis ;-)
    [​IMG]

    ... Wasser muss allerdings tatsächlich verlegt werden. Und das tunlichst in die Wand gepickert ... oder? Sonst kommt die GSP noch weiter vor. Und die GSP muss wirklich der Eingangstür ggü. liegen, sonst dürfte es Probleme mit dem Öffnen der Klappe geben.

    Den Kühlschrank würde ich auf die "Hochschrankseite" rüberpacken. Dann BO und Standmikrowelle hinter Klappfach im 2. Hochschrank. Unter der Therme einen Auszugsunterschrank und die Therme entsprechend verkleidet.

    Dafür auf der Kochfeldseite dann 3 Auszugsunterschränke:
    -Blende
    - 60er Unterschrank
    - 100er Unterschrank mit Kochfeld
    - 100er Unterschrank
     
  11. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    ...ich würde das Wasser da lassen, und "irgendwie" verkleiden,
    normaler Weise hätte ich die Spülenzeile übertief vorgeschlagen, aber es ist eh knapp zur Türenwand.
    Wenn ich die Thermensituation genauer weiss, bastel ich mal weiter.
    Kühli nach planoben.... hmmm... ginge auch, aber einen kleinen Hochschrank brauchts dann schon noch für Besenschrank usw...
    Backofen beim Kochfeld (planunten) hätte allerdings auch nen gewissen Charme

    *winke*
    Samy
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    Staubsauger / Wischer ... vielleicht mit einem geschicktem Thermenumbau?

    Wasser da rechts beim Eingang lassen ... wie muss ich mir denn das vorstellen? Spüle ist doch weiter links.
     
  13. Blaupoldi

    Blaupoldi Mitglied

    Seit:
    30. Aug. 2011
    Beiträge:
    12
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    Guten Abend ihr Zwei ;-)

    Also ich habe hier jetzt die Bilder von dem Tritt - Balkontür fürs bessere Verständnis und Bilder von der Therme.

    Therme - Maße: bis beginn Therme 990mm, die Therme selber ist 845 hoch und 370 tief, bis zum Rohrknick sind es Gesamt 2105. Zwei Rohrverbindungen stehen bis zu 130 von der Wand weg. Da die Therme regelmäßig begutachtet werden muss und die Anschlüsse(ebenso die Schornsteinklappe) zugänglich sein müssen denke ich das dieser Bereich tatsächlich nur verkleidet werden kann :(, also nix mit schlauem Stauraum. Wenn du 3 große Auszüge unter dem Backofen und Besenschrank vorschlägst, bekomme ich da auch noch meinen Staubsauger rein? Den will ich nämlich unbedingt aus dem Schlafzimmer verbannen.

    Spüle weiter rüber habe ich auch überlegt aber das bedeutet Ablauf muss komplett hinter den Schränken und Spülmaschine auf der Wand laufen....ich kann leider nicht den Schornstein aufstemmen und die Rohre unter Putz legen...grrrrr. Die Spülmaschine steht momentan gegenüber des Kühlschranks(also dort wo ich den Kühlschrank auch zukünftig geplant hatte) und die Klappe geht auf....es kann aber keiner dran vorbei gehen wenn sie offen ist.

    In deinem Plan hast du den Kühlschrank in die andere Ecke geplant, dort ist aber der Lichtschalter für die Balkonbeleuchtung. Auf die andere Seite legen geht nicht da dort auf jeden Fall Hochschränke hin sollen. Alles nicht einfach ;-)

    Die Idee mit dem Abschrägen finde ich übrigens super, Müllauszug auch ein absolutes Muss.

    Die Rohre, die von der Therme ab entlang von Wand B laufen liegen bis auf 525 hoch (keine Ahnung wofür da sooooo viele Rohre sind....) und wie schon erwähnt 40 von der Wand.

    So, nun lese ich mir nochmals eure Beiträge durch und schaue mir die Pläne nochmal genau an....hab das Gefühl ich vergesse hier die Hälfte.

    DANKE, ihr seid echt toll!!!!!!!!!!!!!!
     

    Anhänge:

  14. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    Danke für die Bilder BP, da wird gleich vieles verständlicher.
    Kommt das Zuwasser für Spüle und Spülmaschine eigentlich von der Therme ?
    oder woher sonst... an Wand B ist wohl nur das Abwasser ?

    @Kerstin, das Abwasser liegt auf der planrechten Wand, ca 67 cm von planoben.
    Richtiges Verlegen halte ich da für nicht notwendig, das kann hinter den Schränken auf Putz passieren (sind ja eh schon Heizungsrohre vorhanden. )

    Ich würde planrechts (auf Wand B) entweder einen 10-15 cm tiefen Unterschrank mit Klapptüren, oder einen ebensolchen Hochschrank machen.

    Was mir noch gar nicht gefällt ist die derzeit von BP angedachte Variante mit den Hochschränken auf Wand "A" (planoben)
    Ich schau mir das nochmal an.

    *winke*
    Samy
     
  15. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    ich habe nach Studium der Bilder leider noch mal Fragen:
    Du hattest den Kamin mit Tiefe 30 cm angegeben.
    Auf dem Bild Therme sieht das aber eher nach 10 cm aus ????

    Wie weit die Balkontür in die Wand zurückspringt ist auch ein nützliches Maß,
    ebenso falls die Balkontür 2-flüglich ist die Flügelbreiten.

    Samy
    ich weiss ich bin nervig
    ;-)
     
  16. Blaupoldi

    Blaupoldi Mitglied

    Seit:
    30. Aug. 2011
    Beiträge:
    12
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    Guten Morgen!!!

    Ich Blitzmerkerchen habe jetzt dann doch schon mal die POS hochgeladen ;-)

    Also Abwasser geht von Wand A 57cm auf Wand B entlang!!! Hatte ich das falsch notiert??? Oder ich habe euch nicht verstanden :-) Muss mir eure Erklärungen immer mehrmals durchlesen damit ich auch alles verstehe was ihr so überlegt :-[

    Abwasser ist an Wand B fix weil nebenan das Bad ist und dort der Hauptkanal. Wenn wir die Wände aufhauen bzw. die Fliesen sterben ;-) müssen wir mal schauen ob wir da noch ein paar cm rausholen können. Aber die Frage nach Zuwasser kann ich erhlich gesagt nicht beantworten. Die Rohre kommen von der Therme und gehen weiter ins Bad. Ich fotografiere das gleich gerne nochmal und stelle die Bilder auch noch mal rein.

    Die Idee mit dem Backofen an Wand C und Kühlschrank an Wand A finde ich auch garnicht so schlecht. Ist wohl auch nur Gewohnheit den Kühlschrank auf dieser Seite zu haben.

    So viele Oberschränke habe ich mir eigentlich nur gewünscht weil ich sooooo viel Kram habe :( und ich hasse es dass einige Sachen oben auf dem Schrank oder dem Kühlschrank stehen. Bisher habe ich an Wand C Zwei Unterschränke(jeweils 1m) und Kühlschrank. An Wand A ist in der Ecke Balkon bisher eine Heizung daneben ein hoher Vorratsschrank, dann Therme. Vor der Therme unten beginnt dann ein Unterschrank 1m, daneben Herd, daneben dann Spülmaschine und Spüle auf einem Meter. Unter der Spüle ist noch ein kleiner Schrank für mein Putzzeug und die verdammten Rohre. Oben sind 1,58m Hängeschränke wovon einer nur halb ist(über dem Herd).

    Die Idee mit Spüle und Herd näher beieinander finde ich auch nicht schlecht...bisher liegt es ja nebeneinander. Da ich aber an Wand C 2m Arbeitsplatte habe würde es sich einfach anbieten dort den Kochbereich zu machen, damit wäre Wand A etwas entlastet :-) Kann mir grad nur noch nicht vorstellen wie es aussehen würde wenn an Wand C ein Hochschrank (egal mit welcher Funktion) in der Ecke vom Balkon stünde.

    Ich werde heute versuchen unseren Schornsteinfeger zu erreichen.....drückt mir mal die Daumen...

    LG und einen sonnigen Tag euch allen
     
  17. Blaupoldi

    Blaupoldi Mitglied

    Seit:
    30. Aug. 2011
    Beiträge:
    12
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    Es sind tatsächlich 30cm ;-)

    Und die Balkontür geht 12 cm raus, momentan ist es tatsächlich ein Doppelflügel mit einer Gesamtbreite von 1210. Da ich aber Platz an Wand A haben möchte haben wir bereits die neue Balkontür schon bestellt, die ist dann gesamt 950.

    Und nochmal Samy.....du nervst nicht!!!!!!!!!! Ich freu mich darüber!!!!
     
  18. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    und hier noch eine andere Variante.
    Wand "A" (planoben) komplett als Zeile,
    Wand "C" (planunten) komplett als Hochschrankwand mit einer Nische
    Therme über APL verkleidet,
    Tiefensprung unten als Eckschrank, Oben Verblendung
    Arbeitsplatten übertief um 2-4 cm
    planunten Links Blende für Schalter / Steckdosen ect.


    *winke*
    Samy

    Thema: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert - 154003 -  von Schreinersam - KF-Blaupoldi-89.jpg


    und hier noch ein Bild Hochschrank mit Nische
    [​IMG]
     
  19. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    Das mit dem Abwasser ist natürlich WICHTIG !!!
    Wir brauchen das Maß, das wir abdecken müssen.
    Also vom Kamin bis runter zum Ende des Abwassers.
    Grund... bei um die 60 cm ist das von einer kleinen Blende abgedeckt, und man muss nix da hinfummeln.

    *winke*
    der nervige
     
  20. Blaupoldi

    Blaupoldi Mitglied

    Seit:
    30. Aug. 2011
    Beiträge:
    12
    AW: HILFEEE....neue Küche muss her und total überfordert

    Huhu!

    Ich habe jetzt noch mal die Istsituation komplett fotografiert! Entschuldige das ich Spülenschrank jetzt nicht extra geputzt habe :-[, ist für mich eine tote Ecke ;-)

    Der momentane Vorsprung am Spülbecken wurde nicht erwähnt weil der verschwindet, ebenso die Heizung.

    Dein neuer Plan gefällt mir irgendwie total gut.....so habe ich da noch nie drüber nachgedacht. Aber das würde bedeuten wir müssen reichlich Rohre verlegen wegen dem Abwasser.....ich zeigs später mal meinem GöGa. Hochschrankzeile mit Nische finde ich toll....da könnte Kaffeella und Wasserkocher stehen *clap*

    LG
    die Küchenanalphabetin
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Offene Reihenhausküche Küchenplanung im Planungs-Board Heute um 13:30 Uhr
Küche um 3000 EUR - Angebot eingeholt, plötzlich Zusatzkosten für Material! Tipps und Tricks Heute um 11:05 Uhr
Landhausküche in Fachwerkhaus Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 17:47 Uhr
Wasserdruck plötzlich niedrig in der Küche Sanitär Gestern um 15:29 Uhr
Wasserschaden in meiner neuen Küche Mängel und Lösungen Gestern um 09:56 Uhr
Die Küche von morgen Tipps und Tricks Mittwoch um 20:06 Uhr
Hausneubau, Küche mit schmalen Fenstern, Anregungen willkommen! Küchenplanung im Planungs-Board Mittwoch um 18:06 Uhr
Küchenfront - weiß oder kristallweiß Küchen-Ambiente Dienstag um 22:10 Uhr

Diese Seite empfehlen