Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

Beiträge
6
Hallo,
unser Bemusterungstermin für unser EFH-Bau wurde vorgezogen und ist nun schon nächste Woche. Uns raucht auch schon mächtig der Kopf wegen der ganzen Planung, weiß manchmal gar nicht mehr, was wir vor einer Stunde besprochen haben. Anders als erst verlautet, sollen wir uns nun doch schon Gedanken wegen der Küche machen und das hatten wir erst im Herbst vor...
Also, wir bauen eine Stadtvilla, das bodentiefe Doppelfenster ist vorgegeben, ebenso die Raummaße von 2,88 mal 4,56 Meter. Alles andere ist noch weitgehend umplanbar (also bis nächste Woche). Ich will einen kleinen Ess-Tisch in der Küche haben, der größere steht im Wohnzimmer (für den "Sonntagsbraten" und Feiern). Unter der Woche soll in der Küche gegessen werden.
Als Geräte wünsch ich mir einen Standkühlschrank (eigentlich erst Side-by-Side, dann French-Door und nun wegen Platzmangel wohl nur ein 60er Standgerät - liebäugelte eigentlich mit einem Crushed-Ice-Gerät). Einem Ceran-Kochfeld, einen Backofen mit Dämpfer (unterm Ceran oder höher...?), Spüle, Geschirrspüler und Mikrowelle/Grill auf der Arbeitsplatte.
Eigentlich geht es mir erst mal aus Zeitmangel nur um die Anordnung. Wo würdet ihr Kühlschrank (vielleicht doch French-Door 85cm breit?), Backofen, Kochfeld und Spüle anordnen? Auch hinsichtlich der Laufwege, des Fensters über der Arbeitsplatte. Der Zugang zum Wohnzimmer soll später noch eine Schiebetür bekommen.

Danke für eure hoffentlich zahlreichen Tipps...!!

Die Denny Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht - 211266 - 29. Aug 2012 - 20:26 Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht - 211266 - 29. Aug 2012 - 20:26 Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht - 211266 - 29. Aug 2012 - 20:26 Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht - 211266 - 29. Aug 2012 - 20:26


Checkliste zur Küchenplanung von dennnny

Anzahl Personen im Haushalt : 4
Davon Kinder? : 2
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 165cm 180cm
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 100
Fensterhöhe (in cm) : 144
Raumhöhe in cm: : 265
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 60 cm Breite
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : Noch nicht festgelegt
Spülenform: : Noch nicht festgelegt
Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
Küchenstil? : Landhaus
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 125x70
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : unter der Woche
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 90
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Küchenmaschine, Toaster, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : max. zu zweit
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Neubau
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.317
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

Hallo Dennnny, herzlich Willkommen hier im Forum! :welcome:

Du hast ja schon recht genaue Vorstellungen, was du dir für deine Küche wünscht, einen Tisch finde ich allerdings für diesen Grundriss irgendwie ungünstig. Du blockierst dir sämtlich Wege damit...;-) Da der Esstisch, im gut zu erreichenden Esszimmer, gleich nebenan steht, würde ich dir raten, den noch einmal gründlich zu überdenken.

Außerdem möchte ich dich bitten, das du dich mit dem Alnoplaner vertraut machst, den Raum dort anlegst und die Dateien, sowie den Alnogrundriss und ein paar Planungsansichten, deinem 1. Post anhängst. Wie das geht, kannst du in der "Bebilderten Kurzanleitung" nachlesen.

Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß hier im Forum und eine erfolgreiche Küchenplanung!
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.317
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

Noch eine kleine Anmerkung zur Arbeitshöhe. Habt ihr sie ermittelt oder geschätzt? Ist sie für euch beide ideal?

ARBEITSHÖHE ermitteln
3 Methoden haben sich da etabliert:
- Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
- Höhe Beckenknochen messen
- z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint. Sich Vorbeugen, dann ist's zu niedrig, die Schultern hochziehen, dann ist's zu hoch.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
 
Beiträge
6
AW: Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

Danke für deine Antworten. Der Alno-Planer geht auf meinem Mac nicht, deshalb habe ich den angegebenen Planer vom Küchen-Partner genommen. Hoffe das geht auch.

Die Denny
 
Beiträge
818
AW: Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

Guten Morgen, :-)

ich sehe es ähnlich wie Conny, durch den kleinen Tisch verbaut man sich in der Küche viele Möglichkeiten.
Kannst Du noch die Maße des Durchgangs und der bodentiefen Fenster durchgeben und sagen wo die genau stehen?

Gäbe es die Option auf die Wand zum Wohnzimmer zu verzichten und eine offene Küche zu machen?

Frage am Rande, entnehme ich dem Grundriss richtig, dass ihr 219 Türen habt?
Wir werden auch höhere Türen einbauen und bei uns hieß es Standard Maße sind so ca 198, 211 und 223. Das 219 Maß kannte ich bislang nicht.

Schöne Grüße und viel Spaß beim Planen
Muckelina
 
Beiträge
6
AW: Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

Ja, es sind 219er Türen. Die Tür ist noch leicht verschiebbar, 88 breit (oder kleiner mit 76). Das bodentiefe Fenster beginnt bei 1 Meter und ist 176 breit, 244 hoch und nicht veränderbar. Allerdings wollen wir im Prinzip nur einen Flügel öffnen, sodass der Tisch - von dem ihr mir ja alle abratet - auch davor stehen könnte. Offene Küche möchte ich wegen der Gerüche nur ungern, deshalb diese Überlegung mit den Schiebetüren. Auch dieser Durchgang ist noch veränderbar, momentan geplant 151 breit und 244 hoch (werde es aber evtl. lieber auf die Türhöhe 219 ändern).
Wie gesagt eine genaue Planung mit Frontfarben, Material, Ober- und Unterschränke... etc. kommt später. Brauche eher die Anordnung von Spüle, Kühlschrank, Herd... - was ist da aus eurer Sicht am besten. Oder einen kleinen Ess-Tisch mit in die Arbeitsplatte integrieren?
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.317
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

Ich bin gerade dabei den Alnoplan zu erstellen, mir fehlt noch die Größe und Brüstungshöhe des kleinen Fensters.

P.S. welche Höhe des Durchgangs soll ich jetzt annehmen, Türhöhe oder 2,44m?
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.317
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

Ok, ich hab die Maße gefunden, hab ich überlesen, aber die Breite fehlt noch. ;-) Dann kann es gleich losgehen. *2daumenhoch*
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6
AW: Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

Brüstungshöhe ist 100, Fensterbreite 101, die Höhe 144 - das ist zumindest geplant. Eine Nummer kleiner wäre 76 breit und 119 hoch. Lage ist veränderbar, das Fenster gibt es noch nicht, will es zusätzlich. Habe Angst dass die Küche sonst zu dunkel ist, bzw. auch wegen der Belüftung.

Hab vielen Dank!
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.317
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

Ich habe die Planung erstmal nach deinen Vorgaben erstellt. Den Eckhängeschrank habe ich weggelassen, der ist sowas von unpraktisch, ich habe mich über meinen, in der neuen Küche, 19 Jahre lang geärgert, der war immer nur "vollgemüllt"...:-[

Die Öffnung zum Wohnzimmer habe ich soweit verschoben, das man eine kleine Bank an die Wand stellen könnte. Es geht, aber es ist recht eng und die Terassentür kann man nicht mehr öffnen. :girlblum: ;-) :cool: Die Öffnung zum Wohnraum so nahe bei der Tür, ist auch irgendwie nicht hübsch. ;-)

Verplant habe ich...

- 60er Gerätehochschrank für BO und DG oder alternativ eine Mikrowelle hinter einer Klappe
- 50er Unterschrank mit Auszügen
- tote Ecke
- dadrüber 80er Hängeschrank
- Blenden
- 50er Hängeschrank

- 60er Spülmaschine, vollintegriert
- 60er Spülenschrank
- 80er Unterschrank mit Auszügen im Raster 1-1-2-2
- 80er Unterschrank mit Auszügen 1-1-2-2
- 30er Unterschrank mit Auzügen im Raster 1-3-2 für Essig und Ölflaschen
- Standalone

Wenn ich mir das so recht betrachte, wirst du ein Platzproblem, mit den Dingen bekommen, die du auf der Arbeitsfläche stehen haben möchtest. ;-) Ich habe dir auch eine Ansicht davon produziert. Da es im Alnoplaner keinen Wasserkocher und keine Obstschale gibt, habe ich darauf verzichtet. Es ist auch so schon voll genug. :cool:
Warum Ceran und kein Induktionskochfeld? Der Vorteil von Induktion ist, die Reinigungsfreundlichkeit, nix brennt mehr an und es kocht so schnell, das man auf einen Wasserkocher verzichten kann. Das wäre schon ein Teil weniger was dir auf der AP herumsteht. ;-)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
5.753
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

Stimmt Conny, das wird alles echt eng.

Wie wär es denn anstelle des Tisches und der Stühle dort einen Servierwagen zu parken? Da könnte ja auch bei nichtgebrauch die Obstschale drauf stehen.

Oder ein tiefenreduzierter Unterschrank /Sideboard.

Krampfhaft eine Sitzgelegenheit in die Küche zu quetschen muß doch echt nicht sein.

LG
Sabine
 

Mela

Premium
Beiträge
7.720
AW: Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

Denny,
ich habe auch einmal geschoben.
Vorweg, einen Grundriss kann ich auf diesem Computer nicht speichern.
Leider sehe ich in deiner geplanten Küchen keinen Platz für einen French Door oder auch nur einen SBS oder freistehenden. Außerdem finde ich diese besonders bei Landhausküchen nicht passend.
Mit einem Essplatz in der Küche wird es ziemlich eng, vor allem beim Kücheneingang.

Gäbe es die Option, die Küchenwand um einen Meter in Richtung Wohnzimmer zu verschieben? Leider hast zu keinen gesamten Grundriss hochgeladen.

Zur Planung:
Die Schiebetür habe ich nach planlinks verschoben und die Küchentür soweit wie möglich nach planoben.

beginnend planunten:
5 cm Blende
Kühli
BO mit Fach für Mikrowelle
90er Auszug 1-1-2-2
90er Auszug 1-1-2-2
80 cm Kochfeld etwas im Verhältnis 2/3 zu 1/3 über beide US mit DA
90er Auszug 1-1-2-2
tote Ecke

planrechts:
60er Spüle im Raster 3-3, evtl. 50er wegen Eingang und Sitzplatz
SpüMa
Blende
darüber
2 OS a 80 cm
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Conny

Mitglied
Beiträge
7.317
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

Ja, sehe ich auch so, Wand etwas in Richtung Wohnbereich schieben wäre gut, dann könnte man mit einer Insel arbeiten, aber ob das Stück bis zur Doppeltür im Wozi reicht, müsste man sehen. Am Besten wäre Wand ganz weg...:cool:

Ich hab auch noch mal ein bisschen geschoben, auch ohne Standalone, mit übertiefen Unterschränken und ein Küchenwagen oder ein Regal für Toaster und Küchenmaschine, hatte ich auch überlegt.

Ich stelle es mal ohne großen Kommentar ein, ich muss mich jetzt dringend um meinen Haushalt kümmern, sonst geht es da drunter und drüber...:-[
 

Anhänge

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

Hallo Daenny - hänge bitte mal den ganzen Grundriss vom Geschoss ein, damit wir uns besser orientieren können.

In dieser Küche zu 5 Essen zu wollen, einen French-Door / SbS unterbringen plus noch eine grosszügige Küche, funktioniert mit den vielen Türen/Druchbrüchen nicht. Was hast Du davon, unter der Woche in der Küche zu essen, wenn der Esstisch doch sowieso direkt daneben steht? Man könnte evt eine Planung entwickeln mit 1-2 Sitzplätzen, an denen eine schnelle Zwischenmahlzeit eingenommen werden kann. Dann könntest Du von Deinen anderen Wünschen mehr verwirklichen ;-)
 
Beiträge
6
AW: Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

Vielen, vielen Dank ihr Lieben für eure Vorschläge. Finde ich sehr interessant. ich habe jetzt mal den ganzen Grundriss angehängt. Leider kann ich so gut wie nix verschieben. Sonst wird der Essplatz im Wohnzimmer zu klein, oder der Platz auf dem Sofa am Fernseher. Nehme zwei Möbelstücke mit, an denen aus verschiedenen Gründen mein Herz hängt.
Wir haben uns in wochenlanger Arbeit mit dem Zentimetermaß schon alles errechnet. Größer oder breiter kann das Haus nicht gebaut werden, auch wenn es mir jetzt schon manchmal zu klein vorkommt. Keller geht wegen der Bodenverhältnisse nicht, deshalb ein etwas größerer HWR und im OG noch ein kleiner Abstellraum.
Wäre toll wenn ein (kleiner) Essplatz in der Küche bleibt. Die Spüle an Richtung Tür zu platzieren, ist auch interessant, weil so vom Wohnzimmer nicht einsehbar, wenn da mal noch etwas rumsteht. Aber Spüle nicht in Fensternähe - ist das nicht ungünstig?

Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht - 211378 - 30. Aug 2012 - 15:58
 

Mela

Premium
Beiträge
7.720
AW: Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

Denny,
warum willst du unbedingt vorm Fenster spülen. Es ist doch viel schöner den Arbeitsplatz vorm Fenster zu haben.

An meiner und Conny's Planung stört mich noch, dass man direkt vom Wohnzimmer aus auf den Herd schaut.

edit: Ich habe jetzt den Grundriss meiner Planung eingestellt, nachdem ich die Dateien zu Hause auf meinen Computer geladen habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mela

Premium
Beiträge
7.720
AW: Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

Leider kann ich deinen Grundriss nicht vergößern. Wäres es unverschämt zu bitten, ihn als pdf.-Datei einzustellen, dann sind auch die Zahlen gut zu lesen.

Noch einmal zum Grundriss.
Wäres es keine Möglichkeit, die Wand zwischen Küche und Esszimmer weg zu lassen und die Schiebetür, dann zum Wohnzimmer hin zu setzen.

Vorteil: Du hättest eine tolle Wohnküche oder Esszimmer mit Küche, 1 Tür weniger und so mehr Stellfläche.
 
Beiträge
6
AW: Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

So, hier als pdf. Ich hoffe mal es funktioniert auch. Muss natürlich nicht beim spülen aus dem Fenster schauen (da ist ohnehin nur eine Hecke in 3m Entfernung). Der Blick aus den bodentiefen Fenstern geht dafür Richtung Wald... :cool:

VG
Denise
 

Anhänge

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht

Hier mal eine Aufteilung als offene Essküche mit Schiebetüre zum WHZ; die Schiebetüre kann hinter der Sitzbank laufen oder in der Wand (teurer)

Wie man sieht entsteht ein sehr grosszügiges Raumgefühl. Der Esstisch steht so vor der Terrassentüre, dass man diese nicht benutzen kann, anderenfalls würde der Durchgang zum WHZ zu eng. Deshalb ist die Insel nur 200x75cm - damit die Terrassentüren gut zu öffenen sind.
Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht - 211394 - 30. Aug 2012 - 17:42 Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht - 211394 - 30. Aug 2012 - 17:42 Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht - 211394 - 30. Aug 2012 - 17:42

Den Kücheneingang habe ich mal auf die Wandverlängerung vom Gästebad gesetzt - so muss man von der Küche aus nur durch eine Türe um in den HWR zu gelangen - als Hausfrau wird man sich recht viel zwischen den beiden Räumen hin und her bewegen.

Neben dem Kücheneingang ist ein
60cm Vorrats-/Geschirrschrank mit Innenauszügen
60cm BO-Hochschrank (unten Flaschenauszug etc.)
tote Ecke (in übertiefe)

Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht - 211394 - 30. Aug 2012 - 17:42
Nach der toten Ecke das Fenster - das gibt eine schöne Sichtachse vom Wohnzimmer her und leuchtet den hinteren Teil der Küche prima aus. (Alle U-Schränke in Uebertiefe - bzw. 75cm tiefe APL um die vielen Dinge zu stellen, welche ihren Platz finden wollen..- so können hinten Sachen stehen, und davor kann gearbeitet werden.)
100cm U-Schrank mit Backzubehör / Vorräte
80cm Herd - Töpfe/Pfannen/ Teller
80cm Küchenhelfer
60cm Spüle / Müll
GSP

Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht - 211394 - 30. Aug 2012 - 17:42

Die Insel wiegesagt aus 2x 100cm Unterschränken in Uebertiefe (oder normaltief und von der Rückseite her noch mindertiefe Schränke für Gläser und Tischdeko. Die Insel eigenen sich wundervoll zum gemeinsamen Schnibbel, Backen, Büffet anrichten etc.

Wie gewünscht ein freistehender Kühli an gut erreichbarer Position
Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht - 211394 - 30. Aug 2012 - 17:42 Hilfe zur Anordnung / Platzierung - Bemusterungstermin naht - 211394 - 30. Aug 2012 - 17:42
 

Anhänge

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben