Hilfe! Was muss ich beachten - Umluft-Lüfterbaustein + Esse

Beiträge
3
Hallo!

Wir bauen gerade unser Haus und haben bereits vor ein paar Monaten unsere Küche planen lassen und gekauft - die Geräte haben wir aber allesamt im Internet bestellt und zwischengelagert.

Eigentlich war bis gestern auch alles klar - Esse über dem freistehenden Kochfeld inkl. Lüfterbaustein von Siemens 54564 mit Abluftbetrieb - Kernbohrung durch Decke wird gerade von unserem Sanitärfachmann geplant.

Aber unser Schornsteinfeger hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht (woher soll man sowas auch vorher alles wissen???) - wenn das alles so verläuft, wie geplant, muss ich beim Kochen immer unser großes Küchenfenster aufmachen....?! (weil wir einen Kamin im Wohnzimmer stehen haben) - d.h. im Winter beim Kochen frieren, selbst wenn der Kamin nicht an ist - so was Bescheuertes!

Nun gut - da die Kernbohrung auch nicht unbedingt ein Schnäppchen ist und uns diese super tolle Lösung (Fenster offen, sonst geht Dunstabzugshaube inkl. Beleuchtung nicht an) auch schon wieder viel Geld kosten soll, haben wir uns jetzt für die Umluftvariante entschieden (so oft wird bei uns auch nicht gekocht, und in unserer jetzigen Wohnung bin ich mit einer normalen Umluftbaumarktdunstabzugshaube auch gut zurecht gekommen)....

Jetzt zu meinem Problem:
Der Lüfterbaustein von Siemens (den wir ja bereits gekauft haben) ist geeignet für Abluft und auch für Umluft, das habe ich schon herausgefunden - auch dass ich einen Aktivkohlefilter nachbestellen muss, um ihn im Umluftbetrieb zu benutzen. Aber - wie wird er denn jetzt eingebaut? Wir haben ja eine geschlossene Esse (Art Landhausstil - freihängend über dem Kochfeld) - und irgendwo muss doch die Luft wieder raus, oder?! Muss ich da jetzt in die Esse ein Loch bohren und wenn ja - gibt es da ein Zubehör (Lüftungsklappe oder ähnliches??)...

Wie ihr seht - ich habe keine Ahnung - bin schon froh, dass wenigstens der Elektriker schon mal an das Stromkabel gedacht hat in der Decke - das hätte ich schon vergessen.... *sleep*

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe im Voraus!!!!!
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Hilfe! Was muss ich beachten - Umluft-Lüfterbaustein + Esse

Vielleicht kannst du mal den Lüfterbaustein auf der Siemensseite verlinken.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Hilfe! Was muss ich beachten - Umluft-Lüfterbaustein + Esse

.. tja, deshalb wird diese Berufsgattung in diesem Forum auch respektvoll

Herr Bezirksschornsteinfegermeister genannt ... und deshalb sollte man den Herrn Bezirksschornsteinfegermeister auch von Anfang an, in die Planung einbeziehen; wenn der nicht will kann es teuer werden.

Sprich nochmal mit dem - evt ist er auch mit einem Unterdruckwächter zufrieden ;-)
 
Beiträge
3
AW: Hilfe! Was muss ich beachten - Umluft-Lüfterbaustein + Esse

dies ist das gute stück:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


was ist denn ein unterdruckwächter?
 
Beiträge
5.765
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Hilfe! Was muss ich beachten - Umluft-Lüfterbaustein + Esse

Sorry, komm vom Zahnarzt also nicht ganz ernst nehmen. ;-)

Ein Unterdruckwächter ist ein kleiner Heinzelmann der dein Fenster öffnet wenn deine DAH läuft und dadurch ein Unterdruck im Raum entsteht, um diesen zu beseitigen.

LG
Sabine
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.326
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Hilfe! Was muss ich beachten - Umluft-Lüfterbaustein + Esse

Sabine, das ist nicht ganz richtig, der Unterdruckwächter schaltet den Dunstabzug aus, wenn ein gefährlicher Unterdruck entsteht. Man muss dann für Zuluft sorgen. ;-)

LG Conny
 
Beiträge
5.765
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Hilfe! Was muss ich beachten - Umluft-Lüfterbaustein + Esse

Das sind noch die Nebenwirkung der Betäubung Conny. Deswegen schrieb ich ja auch nicht Ernst nehmen.

OK, einigen wir uns drauf das es ein Heinzelmännchen ist das bei Unterdruck die DAH abschaltet? ;-)

LG
Sabine
(die froh ist wenn sie nachher ein Süppchen schlabbern kann)
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.326
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Hilfe! Was muss ich beachten - Umluft-Lüfterbaustein + Esse

Klar, der Gedanke mit den Heinzelmännchen gefällt mir! *2daumenhoch* Ob die sich dann wohl auch für andere Hausarbeiten interessieren werden, bzw. nur interessieren reicht ja nicht, sie sollten die auch erledigen...! :cool: Wir werden wohl auch so einen Unterdruckwächter einbauen lassen....*foehn*

Sabine, gute Besserung! Zahnärzte sind echt zum abgewöhnen...:trost:

LG Conny
 
Beiträge
3
AW: Hilfe! Was muss ich beachten - Umluft-Lüfterbaustein + Esse

hmpf... ersteinmal danke für eure antworten - und @conny gute besserung!

ABER - wie bau ich nu meine dunstabzugshaube um??? hab mir gerade so´n unterdruckwächter im internet gesucht - ca. 600 eur und die gefahr, dass ich tot umkippe, wenn das teil doch mal defekt ist.... nö....

mir gefällt die idee mit der umluft immer besser - aber was muss ich denn tun?? :nageln:
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.326
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Hilfe! Was muss ich beachten - Umluft-Lüfterbaustein + Esse

Danke, aber ich bin nicht krank! Das war Sabine, die war beim ZA...;-)

Bei der DAH kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

LG Conny
 
Oben