Küchenplanung HILFE! Schmale Küche REH mit ungünstigen Maßen + Anschlüssen + Berücksichtigung Kühl-Gefrier-Kombi + Vorratsschrank

myname

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
337
Wohnort
bei Stuttgart
Ich warte immernoch auf den nächsten Stand vom KFBler, den ich dann allerdings nochmals durchdenken muss v.a. im Bezug auf die Breiten der Oberschränke. Vorher poste ich es nicht, aber letztlich läuft es auf das L raus (links und Fensterfront) und rechts kleine Nische/Unterbrechung und dann die leider dann nur noch kurze Zeile mit 80er US, Besenschrank (ja, der bleibt, wird aber auch individuell von Beschaffenheit und Größe) und Vorratsschrank.
 

myname

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
337
Wohnort
bei Stuttgart
Nach Vermaßung vor Ort würde wirklich nur ein 30er für Müll gehen. Allerdings bin ich schon wieder schwer am Grübeln, denn wenn ich mich so tagtäglich beobachte, dann wandert einfach oft etwas in den Bio, und jedes Mal habe ich eigentlich dabei klebrige Finger und muss danach die Hände waschen. Will ich da jedes Mal an den Griff langen und eine Schublade rausziehen??? Ich glaub fast doch nicht. Also vielleicht doch eher ein hübscher Bio-Behälter für oben drauf, und den 30er gut gerüstet für Restmüll und GS. Der GS wird bei uns leider mega schnell voll, v.a. Müsliverpackungen, Tetrapaks und große Joghurtbehälter sind da mit vorne dabei. Tetrapaks und was sonst noch geht, wird sowieso alles flach gemacht, es bleibt aber nach wie vor einiges übrig. Da sind die 17l nichts, und es wird definitiv oft auf ein Umladen rauslaufen.
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
8.698
Wohnort
Berlin
Wir haben unseren MUPL als Tipp-On mit Griff eingebaut, sodass wir beide Optionen haben. Frag deinen KFB, ob das geht?

Wieso sind eure Müslipackungen aus Plastik? Und faltet ihr Tetrapacks nicht zusammen?
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben