Küchenplanung Hilfe: Raum für Kücheninsel zu klein?

isabella

Mitglied
Beiträge
14.722
Zum Fenster würde ich erstmals den Abstand Unterkante Fensterflügel (offen) zum Boden genau ausmessen, dann kann man weiter überlegen.

Evtl. prüfen, ob ein Fenstertausch gegen einem Fenster mit höheren Rahmen unten machbar wäre. Beispiele:
Brüstungshöhe Fenster zu niedrig für optimale AP-Höhe, Aufdoppelung des Rahmens -
Grifflose, designige L-Küche in einer 60er Jahre ETW. Eggersmann möglich? - Fertig mit Bildern -

Und wenn man schon in Richtung Fenstertausch denkt, dann sollte man die optimale Arbeitshöhe genau bestimmen, mir kommt es so vor, als 91 evtl. niedrig sei
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 171 cm & 176 cm
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 91 cm
Also folgende Faustregeln mit dem nirmalen Hausschuhwerk bestimmen:
ARBEITSHÖHE ermitteln - 3 Methoden haben sich da etabliert:
  • abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
  • Höhe Beckenknochen messen
  • z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben. *
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben