Küchenplanung Hilfe, Ideen gesucht!

pesa123

Mitglied

Beiträge
8
Hilfe, Ideen gesucht!

Hallo!

Wir sind am verzweifeln. Nach etlichen Besuchen in Küchenstudios werden wir nur immer verwirrter.

Zuerst wollten wir Landhausstil, aber dann haben wir bemerkt, dass die Küche zu klein ist dafür. Jetzt bin ich bei lackierten Fronten angelangt, beige.

Zuerst haben wir Oberschränke eingeplant, jetzt sind wir davon wieder weggekommen, da die Küche "zu offen" hin zum Wohnzimmer war (Kochfeld steht ja fast im Raum). Deswegen haben wir jetzt beschlossen einen Hochschrank ans Ende zu stellen und nur ein Regal über dem Spülstein. Wir denken, dass wir aufgrund der Speisekammer und einem Keller genug Stauraum haben werden. Außerdem würden wir in der Variante auch einen Hochschrank im Wohnzimmer anbringen und den durch einen Bogenkonstruktion verbinden. Dazwischen Regale für Deko.

Auf der Seite bei der Speis möchten wir eine auskragende Arbeitsplatte mit Unterschränken anbringen - als Sitzmöglichkeit für die Kinder bzw fürs schnelle Frühstück.

Dunstabzugshaube ist auch noch ein offenes Thema. Am liebsten eine versteckte, quadratische.

Ecke hinten beim Fenster ist eine tote Ecke.

Arbeitsplatte: Stein (helle Farben)
Spüle: Spülstein

Im Anhang Variante 1. Variante 2 poste ich unten. Ein Bild des Einreichplans lade ich auch hoch, da sieht man die Maße. (Die Tür zur Speis ist aber anders geworden, außerdem gibt es einen 15cm breiten Kabelschacht beim Fenster.)

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 180
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 90

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Neu-/Umbau > Planänderungen nicht möglich, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 100
Fensterhöhe (in cm): 120
Raumhöhe in cm: 250
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix (Bitte Position im Grundriss vermaßt angeben)

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: 178cm
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: schnelles Frühstück, Kinder

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeevollautomat, Messerblock, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Handrührgerät, Mixer
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Speisekammer, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: alleine, an und zu zu zweit, selten für Gäste

Spülen und Müll
Spülenform:
1 Becken ohne Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Biomüll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: nein
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: nichts, wegen Umzug wird die Küche gewechselt
Preisvorstellung (Budget): 15-20k

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Screenshot.jpg
    Screenshot.jpg
    70,8 KB · Aufrufe: 132
  • screen1.JPG
    screen1.JPG
    123,8 KB · Aufrufe: 121
  • screen2.JPG
    screen2.JPG
    138,8 KB · Aufrufe: 133
  • Einreichplan.jpg
    Einreichplan.jpg
    140 KB · Aufrufe: 132

pesa123

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
8
Variante 2 mit Oberschränke. In der Praxis haben wir aber aufgrund des Trägers (ca 20x20) ein Problem mit den Aufsatzschränken. Das konnten wir noch nicht gut lösen. Denn in den Küchenstudios gehen sich zwar Oberschrönke aus, Aufsatzschrönke aber wegen dem Träger nicht. Das sieht dann nicht symmetrisch aus. Wenn, dann wollten wir in der Variante aber bis zur Decke gehen, weil die Erfahrung bisher gezeigt hat, dass da oben nur ein Staubfänger ist.

Bei dieser Variante ist auch die DAH noch ungelöst, welche das sein kann und wo.
 

Anhänge

  • fullscreen1.JPG
    fullscreen1.JPG
    110,6 KB · Aufrufe: 71
  • fullscreen2.JPG
    fullscreen2.JPG
    115,9 KB · Aufrufe: 73
  • fullscreen3.JPG
    fullscreen3.JPG
    134,7 KB · Aufrufe: 69
  • fullscreen4.JPG
    fullscreen4.JPG
    125,9 KB · Aufrufe: 71
  • fullscreen6.JPG
    fullscreen6.JPG
    94,3 KB · Aufrufe: 71
  • fullscreen5.JPG
    fullscreen5.JPG
    119,5 KB · Aufrufe: 72

pesa123

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
8
Total richtig! Ich habe sie hier angehängt.
 

Anhänge

  • Maße.jpg
    Maße.jpg
    81,2 KB · Aufrufe: 78
  • PLAN1.KPL
    4,1 KB · Aufrufe: 25
  • PLAN1.POS
    12,1 KB · Aufrufe: 21

Sabine Ohneplan

Mitglied

Beiträge
837
Hallo pesa, wo liegt der Wasseranschluss? Kannst du das noch im Grundriss einfügen bitte? Welche Höhe soll der Kindersitzplatz haben? Euer Esstisch ist in unmittelbarer Nähe, du möchtest aber den Sitzplatz zusätzlich?
 

pesa123

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
8
Hallo pesa, wo liegt der Wasseranschluss? Kannst du das noch im Grundriss einfügen bitte? Welche Höhe soll der Kindersitzplatz haben? Euer Esstisch ist in unmittelbarer Nähe, du möchtest aber den Sitzplatz zusätzlich?
Hallo!

Der Wasseranschluss ist 70cm vom Schacht entfernt - wir überlegen ihn aber verlegen zu lassen, an die Stelle wo wir die Spüle eingezeichnet haben, damit wir mit dem Kochfeld etwas nach oben rücken können, damit es nicht ganz so im Raum steht. Ich bin gerade unterwegs, kann ihn abends einzeichnen.

Die Idee mit dem Barhocker ist aufgekommen, weil ich mir ursprünglich eine Insel wünschte, das geht sich aber aufgrund der Platzverhältnisse nicht aus. Die Alternative war diese Pseudoinsel bei der Speis, für die Zubereitung (mit den geplanten Kindern, noch haben wir keine) bzw fürs schnelle Frühstück. Welche Höhe habe ich noch keine Ahnung.
 

Catinka

Mitglied

Beiträge
422
Hallo! Der Esstisch steht in deinem Plan doch jetzt als Blockade vor der Terrassentür?
Kann der Abstellraum ggf dem Raum zugeschlagen werden? Der ist so mini, ihr bekommt mehr in vernünftigen Schränken unter..
 

Catinka

Mitglied

Beiträge
422
Also ist es ein neu-oder Umbau? Und sind Planänderungen wirklich nicht möglich? Sonst könnte man nämlich auch was mit dem wc ändern um einen anderen küchenraum zu erhalten..

Sonst vielleicht so? (Sorry, bin kein Profi nur mal schnell gezeichnet):

394BB1F0-DEA0-4964-86AB-033647B58855.jpeg
 

pesa123

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
8
Hallo! Der Esstisch steht in deinem Plan doch jetzt als Blockade vor der Terrassentür?
Kann der Abstellraum ggf dem Raum zugeschlagen werden? Der ist so mini, ihr bekommt mehr in vernünftigen Schränken unter..
Hallo!
In der Skizze jetzt schaut es wirklich so aus. Lt Planer sollte genügend Raum vorhanden sein, dass ma man locker um den Tisch kommt. Das muss ich nochmal prüfen und mir gut vorstellen. Die Terrassentür geht übrigens nach links auf (Schiebetür wohlgemerkt! im Küchenplaner Tool habe ich kein entsprechendes Element gefunden)


Abstellraum kann nicht mehr verändert werden bzw. finden wir eigentlich ganz nett, als Vorratskammer bzw. für Staubsauger. (gibt auch einen Keller)
 

pesa123

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
8
Also ist es ein neu-oder Umbau? Und sind Planänderungen wirklich nicht möglich? Sonst könnte man nämlich auch was mit dem wc ändern um einen anderen küchenraum zu erhalten..

Sonst vielleicht so? (Sorry, bin kein Profi nur mal schnell gezeichnet):

Anhang anzeigen 355503


Hallo! Danke fürs Feedback! Wir haben schlüsselfertig gekauft und große Planänderungen sind nicht mehr möglich bzw würden wohl das Budget sprengen.
 

Sabine Ohneplan

Mitglied

Beiträge
837
Hallo Pesa, ich habe dir eine Skizze gemacht. Der Abstellraum ist unverändert, die beiden HS mit Kühl- und Backofenschrank stehen unverändert.
Meine Idee: Ein Kindersitzplatz mit einer Bank direkt quer vors Fenster, an die Wand planlinks einen wegklappbare Tischplatte für ein kleines Frühstück, Snacks für 2 Kinder reichen 140 cm locker. Die Küche ist dann in einer Zeile: planoben ein Aufsatzregal oder Vitrine auf einem US, dies mindertief wegen der geringen Durchgangsbreite. Ab der Ecke wo die beiden HS gegenüber enden beginnt in der Zeile der GS. Dann in Szene gesetzt der Spülstein, dann ein 40 er Mupl , 80 US, 80 US für Kochfeld. 60 US. Die verbleibende Lücke mit einem offenen Regal. Die ganze Zeile käme auf 424 cm, rechnet man die 130 cm für die HS hinzu kommt man genau auf 554 cm. Müsste gehen.
 

Anhänge

  • 20220523_200805.jpg
    20220523_200805.jpg
    287,5 KB · Aufrufe: 53

Catinka

Mitglied

Beiträge
422
Oder doch in etwa wie im Architekten Plan vorgesehen.. sieht aus Richtung Eingang glaube ich gefälliger aus als der Stummel der aus der Küche ragt : den roten Stummel könnte man hier auch weg lassen

081D9CF8-21BF-4BC2-8421-85F703785C9A.jpeg
 

Catinka

Mitglied

Beiträge
422
Wären Planänderungen möglich wäre das ggf eine Idee, die eigentlich nicht so viel Aufwand bedeuten müsste: wc gedreht.. Speis wäre weg, aber ich glaube wirklich dass die ohnehin wenig nutzen würde. Viel zu klein. Wird nur zugerummelt.. guck mal nach schranklösungen für Staubsauger und Google mal spacetower.

4FBAD9C5-95C8-419C-9B44-6F9060BBE463.jpeg
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben